FL $30/$60 & $50/$100 HU - Live

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $30/$60 - $50/$100
  • Shorthanded (5-6)
(11 Stimmen) 5474

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars

Kommentare (24)

Neueste zuerst
  • tivaa

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • blacka

    #2

    Hab ja keine ahnung von FL aber krasser fold in min 2 0o
  • Jahan

    #3

    14:1 odds, TPTK .. ich hab echt keine ahnung von FL weil hätte niie nen fold in erwägung gezogen.
  • Maconha23

    #4

    find den fold in dem moment auch etwas weak bzw. hätte c/c am river gespielt, er kann auch gut QK oder KK halten dazu die guten odds
  • chris400

    #5

    na gut, das check/raise am flop war schon verdächtig! mag auch sein, dass die annahmen stimmen, aber hätte man hier nicht doch lieber noch mal 60$ in den über 800$ pot zahlen sollen?
  • unfaehig26

    #6

    Also ich spiele Fixed Limit 0.25/0.50 und da hätte ich raise/(crying) call gespielt. Finde raise/fold aber auch gerade gegen den mit nur 1.7 AF nicht schlecht, denn der bet/3-bettet den River. Und dagegen ist TPTK wohl kaum gut. Und ne 3-bet als bluff am River mit KK oder KQ kann ich mir bei dem AF einfach nicht vorstellen.
  • PizzaTaxi

    #7

    winning by folding
  • WhyTheyCallMeFish

    #8

    zur AK hand:kobe hat gecappt und der flop kommt sehr dry:villain wird hier nie bluffen,da er keine FE hat.seine 3betting/cr flop range ist wohl maximal 55+,KQ,AQ(wobei 55,77,QQ,KQ und AQ am wahrscheinlichsten sind).am river kommt das A,was man nicht raisen muss imo,da villain hier auf das A gegen ein raise KQ und die pockets die kein set gemacht haben foldet,weil kobe's hand relativ face-up ist.
  • Phantom07

    #9

    spiele auch kein FL, aber gegen welche Hand raist du denn, die dann noch bezahlt und schlechter ist?
    Finde persönlich nen Rivercall da echt am besten.
  • JoEstar88

    #10

    Ich spiel jetzt nie FL, aber macht es sinn, am river raise/fold zu spielen?

    schlechtere hände folden und auf nen raise foldest du

    Du investierst also 60 dollar und gewinnst gegen schlechtere hände, gegen die du auch einfach callen kannst und verlierst die 60 eben zusätzlich gegen bessere hände

    ergibt für mich irgendwie keinen sinn :D
  • JoEstar88

    #11

    €: welche schlechtere hand siehst du da denn noch callen, dass sich das profitiert?
  • Lacoone

    #12

    ja eben jede Q
  • Wadmaster

    #13

    #10 er verliert gegen eine bessere hand mit einem call 300 udn mit einem raise 60
  • FineFlavaP

    #14

    auf das raise kann er gut nochmal viele high pp callen in dem großen pot, aus angst geblufft zu werden von einem kleineren pp. auf die 3bet ist man sicher dead, da es kein sinn für ihn macht einen bluff zu bluffen.
  • OnkelHotte

    #15

    R/F River fand ich bei der AK hand perfekt.
  • feanor1980

    #16

    @3,4,5:

    Finde den fold gut,... wer dazu nicht in der Lage ist, sollte lieber den River nur callen.
  • smokinnurse

    #17

    papperlapapp ...
    wie hier wieder die niederen chargen am 4min-brocken knabbern und schlauer als kobe sein wollen
  • kobeyard

    #18

    zu der ak hand kurz und knapp:

    es callen fast alle schlechteren hände,da meine range sehr stark polarisiert ist zwischen monstern und bluffs. jede mittelgute hand hat gegen meine range dann die odds zum callen.

    die 3bet macht für ihn nur dann sinn, wenn er entweder total air hat oder eine sehr, sehr, sehr starke hand. da ersteres durch unser preflop- und flopplay fast ausgeschlossen ist, kann man hier auf die 3bet easy folden.
  • Dodadodadodada

    #19

    Der Fold vom Prinzip her ist gut, darf man wohl nicht zu oft machen, weil thinking Leute auf bluffige Ideen kommen könnten und ne Q in nen Bluff verwandeln, weil sie wissen, dass Villain Raise/fold im Repoitoire hat.

    Wie so oft ein 2-schneidiges Schwert auf einer schmalen Gradwanderug, sich geistig vorkommend wie auf dem Weg von Pontius nach Pilatus.
  • storge

    #20

    Mit welchen Händen würdest du am River denn bluffraisen?
  • Timothy13

    #21

    Es ist immer wieder ein Genuss, dir zuzuhören und zuzuschauen. Ich hab keinen Plan von FL und auch in meinem Leben glaube 1 FL-SnG gespielt, aber alleine für deine Vids lohnt sich der Diamond-Staus! Großes Kino =)
  • Umumba

    #22

    Gibt's nen Grund dafür, dass du bei Minute 18 A7o gegen 3bet und cap coldcallst? Wäre bei mir nach A6o der deutlichste Fold in dem Spot. ^^
  • Nani74

    #23

    zur AK Hand ist alles gesagt, sehr gut gespielt ohne wenn und aber.

    gefallen hat mir dass du diszipliniert geblieben bist, obwohl du derbe gerusht wurdest am rechten tisch, hat man bei dir schon anders erlebt. Das entscheidende dabei ist nicht nur die Diszplin nicht auszurasten sondern seinen Stil beizubehalten, bei dir halt die eingestreuten complete bluffs, die man im tilt gerne mal zu wenig oder zu viel bringt, hier aber gleich geblieben sind.

    Nicht gefallen hat mir dass Du den turnraises von cornerboi so wenig credit gegeben hast, und imo schlechte calls am river gg seine range gemacht hast (und das von showdownmonkie zu showdownmonkie ;) ).
    Klar ist da auch mal n freeshowdownraise dabei, nur wenn er dir die ganze zeit hits zeigt, dann beginnt er natürlich auch nachzudenken, dass wenn er am turn raised dass du denkst: " NUN WIRD ER ABER BLUFFEN, weil er denkt dass er mir die ganze zeit hits gezeigt hat und nun mal einen bluff einstreut", und er entsprechend nicht blufft.

    Meiner Erfahrung nach ist diese 2 EbenenDenkstruktur die typische zwischen 2 soliden Spielern, für die ich Dich und Corner halte. Die einfache kommt nur bei wirklich krassen Fischen vor und die 3fache bei sehr guten LAG Regs, von denen es eine Handvoll gibt.


    Ich weiß es immer leicht nach einem Video wenn man selber nicht gespielt hat rumzupalavern was man hätte besser gemacht, aber ich reduziere bewusst nur auf dass was mir besonders krass aufgefallen ist.


    Danke fürs Vid.


  • vanao

    #24

    kannst Du nochmal was zur K8s-hand OL vor Minute 12 Sagen. Ich find das Riverplay bisschen loose. Valuebet find ich schon sehr close, weil es kaum schlechtere K-hi gibt und auf den c/r noch zu callen fand ich auch zu viel, aber für image, nicht verarschen lassen usw. auch okay.