Lifestyle of the Pinguin 5 - Kalte Finger beim spielen

  • Aufgezeichnete Coachings
  • NL BSS
  • Shorthanded (5-6)
(2 Stimmen) 1455

Beschreibung

Samy89 grindet sich in einem BRB die Limits nach oben und zeigt euch wie man besser wird.

Tags

aufnahme Bankroll Building Bankroll Building Podcast coaching shorthanded

Kommentare (5)

Neueste zuerst
  • Divinitas82

    #1

    Very nice
  • Partyboy2006

    #2

    leider fehlt die hälfte der berechnung
  • Samy89

    #3

    thanks @ #1

    @party:

    was genau meinst du mit der hälfte?
    Es fehlen ein paar zwischenschritte, die ich im Kopf ausgerechnet hab. Wenn ein Zwischenschritt unklar ist, werd ich dir den gern beantworten :)
  • mrbooom88

    #4

    Ich glaube Partyboy2006 meinte das das Video in der mitte anfängt und nicht am Anfang :( wo ist der rest würde den auch sehr gerne sehen ?
  • Mauslord

    #6

    Original von Samy89

    Lifestyle of the Pinguin - Teil 5 optimale Bettingfrequenz auf dem Board Ac7d2h:

    Durch Intervallschachtelung von speziellen Händen lässt sich diese ermitteln. Aus dem Value/- Bluffverhältnis kann daraus die optimale Size bestimmt werden, um den EV der gegnerischen Range zu minimieren. • Valuerange: 31 Combos • Bluffingrange/protection Bet: • 26/80 Combos folden -> 0,32% FE mit 0,5 Potsize (PO = 0,5/(0,5+1) =0,33) Lösung: hohes Sizing ! PO = 0,85/(0,85+1) = 0,46% neue FE: 50/80 = 0,625 EV der Bluffing/protecting-Range somit: EV(0,5p) = -0,015 << EV(0,85) = 0,4125 EV der Valuerange: EV(0,5p) = 1,17 << EV(0,85p) = 1,415 • tighte Cbet-Freq.51/157 = 32% mit hohem Sizing ist die Range mit dem höchsten EV