FL $0.50/$1 Shorthanded

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $0.50/$1
  • Shorthanded (5-6)
(14 Stimmen) 6946

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video

Kommentare (5)

Neueste zuerst
  • wilshanti

    #1

    Hallo Firsttsunami, was ich nicht verstehe: Du gehst davon aus, dass der Gegner oft mit marginalen Händen spielt und Du oft noch vorne bist, wobei, wenn ich spiele und es eine Karte auf dem River geben könnte, die den Gegner mich überholen lässt, dann kommt diese Karte und ich verliere den Pot. Ich traue mich gar nicht erst mit MiddlePair zu spielen, da ich TopPair kaum nach Hause bekomme. Und wenn ich die Straße habe, kommt eben doch noch der Flush bei meienm "Kunden" an.
    - Daher wundere ich mich über die optimistische Herangehensweise an das mögliche Blatt von Villain.

    Noch ein Hinweis zur Orientierung:
    Es wäre schön, wenn Du den Tisch durch -oben, unten links oder unten rechts - benennt bevor die Hand oder die Spielweise kommentierst, damit der Zuschauer seine Aufmerksamkeit sofort an den richtigen Tisch lenken kann.
    Danke Wilshanti
  • West48

    #2

    Find das Video eigentlich ganz gut, 3 Tische sind optimal, allerdings solltest du manchmal genauer erklären warum du nun was machst. Im grunde sind die Erklärungen aber wirklich gut, ich komm gut mit ^^

    Das was #1 hier gesagt hat find ich unnötig, eigentlich sollte man so gut aufpassen, dass man mitbekommt, um welchen Tisch es gerade geht. Denn immerhin geht es heir nur um 3 Tische. Was macht der Typ wen er sich die Vids von Cornholio ansieht, der Hände kommentiert und zu Ende erklärt, die 10 mins. zurückliegen...

    Nur so Sachen wie die Fenster im Hintergrund find ich rein optisch immer ein bisschen komisch, wirkt so, als ob man sich grad mal zwischen Mittagessen und Zimmer aufräumen, grad beim Downloaden etwas Zeit genommen hätte, auch noch kurz ein Video zu machen, aber wie geasgt, sonst nice !!!
  • xHexerx

    #3

    Servus,
    ich bin über jedes Video froh, dass ein erfahrener Spieler macht und nehme aus jedem Video was für mich mit - so auch aus diesem. Hab` aber dennoch ein paar "Fragen".

    Du kommentierst die Spielweise Deiner Gegner oft als zu loose, hast aber selbst ein paar ziemlich loose Calls und Donk-Bets gemacht (zumindest kam es mir so vor. Kann sein, dass auch deshalb die Session nicht so gut für Deine Bankroll lief).

    Noch was. Deine "ruhige" Art zu kommentieren wirkt manchmal ein bisschen unmotiviert auf mich. Vielleicht auch deshalb, weil Du zusätzlich über längere Strecken vor Dich hin schweigst.

    Wahrscheinlich gingen Dir gerade hochkomplexe und interessante Gedanken durch den Kopf - lass uns doch einfach daran teilhaben, bitte.

    Nix für ungut.

    Ein Fan. ;-)
  • KingofQueens08

    #4

    die J8s Hand am Anfang hätte ich am Turn behind gecheckt, weil zu wenig bessere Hände folden. Wenn du den River eh nicht bluffbetten willst, dann sehe ich keinen Grund für die Bet am Turn, würds einfach behind checken und die Freecard nehmen. Die 5 foldet selten und auch A high oft nicht.

    Kurz danach mit QJo am Turn hast du doch sehr gute Implied Odds auf die 3 9en, du hast die Nuts und auch mit der Pik 9 meist die besten Hand, ein J splittet nicht, weil du doch noch die Q hast?!!
    Ich hätte mir da 4 Straight Outs gegeben und 3 Overcard Outs und wohl gecallt, aber ist knapp.

    min 34:50 A6o im BB hätte ich gefoldet, du bist oft dominiert, deine Reverse Implied Odds sind hoch und wenn du die 6 triffst ists auch nicht besonders toll...

    min 39:00
    den c/r am river find ich nicht gut. Oft checkt der mit Initiative nur noch und du bekommst nicht mehr Geld rein als mit ner direkten Bet, die oft beide noch callen.
  • BlackFlush

    #5

    Min 30:31, Die J9-Hand: Wieso check/raise? Du willst doch mit deiner marginalen Made-Hand möglichst den Pot gewinnen, aber ein check-raise trappt beide Gegner, die für eine weitere Bet auf jedenfall callen. Wäre hier nicht bet/call besser, damit der Pre-Flop-Agressor links von einem Overcards raised und somit den dritten im Pot mit 2 Bets konfrontiert?

    Ansonsten schönes Video :)