LIVE - NL 200 SH ZOOM - Polarisiert und Depolarisiert Teil 2

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(4 Stimmen) 438

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Samy89 spielt 2 Tische auf NL 200 ZOOM Live und zeigt euch wie man richtig crusht.

Tags

2 tabling EV rangedenken Replay

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • dingdongdonk

    #1

    Was machen wir in der ersten Hand, wenn der River eine Blank ist und villain bettet?
  • Samy89

    #2

    In Zeiten, in denen die Mode AQo Kombos immer öfter in diesen Spots zu flatten, würde ich zum Fold tendieren. Wir haben einfach weitaus stärkere Hände in unsere Range mit denen wir catchen können.
    Das einzige Argument was für einen Call spricht, ist halt, dass wir ein paar Twopairs und Straights blocken. KQo ohne Kreuz wäre hier theoretisch weitaus knapper, habe ich aber nicht in dieser Line.
  • diesdas92

    #3

    HI Samy, ausgezeichnetes Video. Ich habe folgende Fragen:

    1) Min. 17.40 Tisch 2: Ist hier eine Donk am River mit der str8 zu überlegen. Die 9 ist eher in unserer Range, so dass wir den runout gut bluffen können und somit unsere busted Draws „protecten“?
    2) Min. 25.30 Tisch 2: Wir haben einen hohen RangeEV und wollen öfter betten. Wären ein kleineres sizing dann nicht besser. Oder gibt es zu viele schlechte Turn-Karten (A,oder Q) die die Action killen?
    Vielen Dank und mehr davon
  • Samy89

    #4

    Hey diesdas92 und danke!
    1) Absolut. Finde ich auch besser als meine Line, habe ich zu schnell den Check geklickt.
    2) Entscheidend im Bezug auf unser Sizing und Frequenz ist die Range-EV Differenz. In dem Spot hat seine Range eine asymmetische EQ-Verteilung. Entweder wir haben extrem hohe FE(gegen seine PPs), sodass das Sizing irrelevant wird, oder er hittet das Board sehr stark(AQo+). Demnach möchten wir mit unserer starken Range(KK+) "groß" betten und checken alles schlechtere als TPGK, da wir mit diesen Handintervall kein Value durch eine fehlende Valuebet verlieren würden.
    Unsere Range hat da schon einen mehr linearen EQ-Verlauf

    Gute Fragen übrigens.