Grundlagen des Spiels vor dem Flop

  • NL BSS
  • NL BSS
(27 Stimmen) 12658

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Vor dem Flop - Grundlagen: In diesem Video lernst du, wie du in eine Hand einsteigst, wie du deine Hand preflop bewertest und gibt dir einen Ausblick, was dich postflop erwartet.

Tags

Starting hand chart Theorievideo

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • krason

    #1

    wOw~
  • Max1mPro

    #2

    verewigt! ;)
  • Carsten77777

    #3

    Sehr gutes Video, einziger Kritikpunkt ist, das vielleicht zu schnell gesprochen wird.
  • xirox

    #4

    TOP!
  • mkleint

    #5

    bei mir startet das vid leider nicht
  • IclickButtons

    #6

    bei mir auch nicht
  • Kergal

    #7

    ich würde gzaal halt so gern mal sehen. Der Kerl kann sofort als Reporter anfangen. Ich habe noch NIE eine perfektere Erzählstimme gehört.

    --> das video ist natürlich auch nice
  • Flush521

    #8

    #7 Kergal schaue dir die Vids für Anfänger, dann siehst du ihh.
    Schönes Video!
  • FabolusFlow

    #9

    #7 Schau halt auf sein Profil ;)
  • Matze4x4

    #10

    @ 3# Oo? Also mir spricht er eigentlich immer zu langsam.
  • mikecheck

    #11

    Wie immer ein gutes Video!
  • meinsein

    #12

    Mich würde interressieren wieso ich bei Pokerstars nur schlechte erfahrungen mache, auch gute hände zu oft verliere und bei william hill zu geschätzten 80% mit plus rausgehe...Gibt es sowas wie ein setup wie für bingoautomaten? Nicht lachen, meine diese frage ernst!
  • Noonien

    #13

    @12 : Es gibt Seiten wo ich auf paar 100k Hände einen schöne stetigen 45 Grad Gewinngraph hatte, andere Seiten wo es extrem Swinging war und kaum Gewinn.
    Ich denke mal es ist einfach so das einem der Spielertyp bei einer Seite besser liegt als bei einer anderen Seite .
  • Tillit

    #14

    Im Video wird kq zu den sehr starken Equityhänden gezählt, aj und 88 nicht. Rein von der Equity gelingt es kqo aber erst gegen eine 31% range über 50% Equity zu kommen. 88 z.B. bereits schon bei 14%, so dass es bei allin situationen vor dem Flop ein wenig überbewertet ist, sind alle ax und pockets gegenüber der Hand vorne. Das sie am Flop leichtere Entscheidungen ermöglicht oder bessere Hände zum folden bringen kann oder andere starke Hände blockt hier mal außen vor gelassen.