DON SNG $20.80 FR - Live

  • Sit and Go
  • SNG
  • $22
  • Fullring (9-10)
(29 Stimmen) 10431

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

dons Live Video PokerStars

Kommentare (43)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Gucken!
  • berbisch

    #2

    bei min 13 call ein 7BB raise mit nicht mal 20BB ist doch ein witz mit AK oder??

    ich mein entweder push oder fold zumal du nur weiter spielst wenn du hittest und dann wohl kaum value von JJ oder QQ bekommst auf nem AK2 board
    dann tilted es mich so krass wie du leaks von obv fischen aufzeigst..

  • DealmeOut

    #3

    er hatte n 30bb stack...
  • s3nad

    #4

    joar also die AK hand in min.13 find ich auch sehr fragwürdig... bei nem 6BB Raise utg ohne reads oder stats auf den gegner ist das fuer mich nen izi fold.. ansonsten fand ich die sache mit dem 6chips left nach dem raise ganz nett erklaert.. ach und die AA hand 3Handed mit topset am flop haette ich wohl am flop c/r gespielt.. wenn behind gecheckt wird und nen draw ankommt wirds bissle ekelig aber denke das sich das so protifabler spielen laesst,..
  • fishy83

    #5

    juhu ein DONvid :D
  • Mondkeks

    #6

    Bei der AK hand hast du 28 BB und callst 25% deine stacks weg.Wie begründest du das?
  • Fivetrees

    #7

    lol@AK coldcall
  • jasonbourne33

    #8

    die AK hand find ich schlecht. Dort zu callen und dann 2/3 aller Flops folden zu müssen ist sicher nicht das optimum.
    Wenn du dich vorne siehst musst du s auch pre reinschieben.

    Da der Raise aus utg kommt, dazu 6bb groß ist würd ichs einfach folden.

    Die Aces check/call ich, wir haben 2nd nuts und der str8draw ist nicht wahrscheinlich.
    Auf 2 streets kriegst du wenn die Kohle eh noch rein, und protecten musst du eh nur gegen 4outer.
    So kriegst du nur value von AQ, denn AJ/AT wärs auch dumm broke zu gehen, da AK+AQ schon ein großteil deiner Range sind
  • kikino

    #9

    wie kann so einer vids für ps.de produzieren?

    mit 22 im bb den minraise vom bu nicht zu bezahlen.

    tut mir leid, aber nach dem ding habe ich gleich ausgemacht.
  • DarthAce

    #10

    @9 #2
  • TeddyTheKiller

    #11

    Hm, da hab ich aber schon bessere plays von dir gesehen, hab jetzt nur die 22 Hand und die AK Hand gesehen, AK kannst du nur push or fold spielen, call macht da wenig Sinn, wenn du es gegen AQ zb preflop auch reinbringen könntest...ich folds da glaub ich einfach.
    Und, dass 22 nicht foldbar ist dürfte auch klar sein...3,5:1 Odds bedeutet, da du für einen CEV profitablen call 8:1 bräuchtest, dass du, wenn du dein Set hittest noch 4,5 mal den zu bringenden Einsatz im Schnitt machen musst. Das wären hier grad mal 90 chips, was etwas mehr als eine Potsizebet wäre.
    Habs leider nicht weitergeguckt, darum kann ich nicht sagen, wie das Video sonst ist :/,ich verstehe aber auch sonst nichts von DONs ;).
  • labinos2

    #12

    Kannst du auch 6max DONs machen? Wäre super :]
  • why89

    #13

    So in erster Liene mal vielen Dank für die Kritik^^

    zur AK hand: jap ist missplayed. normalerweise ist mein play ein raise aus UTG zu callen, und den flop anzugucken. natürlich ist ein normales raise eher 3BB groß statt den 7BB hier. Ich denke dann kann man das play schon echt ganz gut machen, allerdings ist die bet hier einfach zu groß, das muss ich zugeben, habe wohl im eifer des Gefechtes einfach die Situation verkannt und hier einfach das standartplay bei nem raise gemacht, ohne zu bemerken, das ich deutlich zu viele chips investiere. Sry an der Stelle!

    Die 2er. Klar die kann man callen, allerdings ist die Situation für mich zu marginal +EV, als dass ich sagen würde, man MUSS es machen. Ich finde den Fold hier nicht wirklich schlecht, auch wenn man die 20 Chips verkraftet, wenn man sie verliert. Allerdings muss ich noch 90 chips in die mitte kriegen. Angenommern er trifft jedes 3. board, dann wird er über die conti-bet von ~t40 hinaus evt noch etwas von meiner action callen. dabei komme ich im schnitt zwar wohl über mehr als t90, mit denen mein Move BE wäre, allerdings finde ich das der move einfach viel profitabler ist, wenn mehr gegner im pot sind gegen die ich mir mehr implied odds geben kann und ich auch deutlich bessere odds habe.
  • druss78

    #14

    "Ein Video für die etwas Fortgeschrittenen" ???
    Gratuliere, ein Video komplett ohne Lehrinhalt zu produzieren ist bestimmt gar nicht so einfach.
  • Sascha2

    #15

    ne ich weiß net wenn nen vid schon gleich so anfängt das man im BB ein min raise mit poket 2 nicht callt dann wirds echt schwierig sich auf den rest noch zu konzentrieren.

    naja habs trotzdem bis zum schluss angeguckt und fand das mit den 22 er halt net schön un mit AK joooar wie schon oben geschrieben wurde entweder oder ?!
    ansonsten ganz okey gib dir mo ne befriedigend + ^^


  • odielee

    #16

    @14: Zumindest der letzte Kommentar mir dem 700er raise hat zweifellos Lehrinhalt für sie meisten DoN-Spieler. Sonst enthielt das Video allerdings leider keine allzu interessanten Spots.
    Deswegen würde ich in Zukunft vielleicht auch für längere Videos (2 fortlaufende Sets) plädieren (@karlo und why)
    p.s. Bei der AK-Hand bin ich eindeutig für einen push, da 350er raise=superfish=A4o snapcall...
  • Sascha2

    #17

    ach ja würd gerne noch wissen, soll jetzt nicht so rüber kommen wie sich vl anhört aber machst du mit der mega tighten strategie viel profit?

    WEnn ich die Dons nämlich so spiele gibts BE oder sogar minus bei der sache!?
  • Waaaghboss

    #18

    Also die 2er hätte ich da 1. gecallt weil die Equity stimmt, 2. gecallt weil der Gegner mit seinem Minraise schonma klar mach das er nen Fisch ist und 3. aus Metagamegründen gecallt ;)
  • ertbAl

    #19

    In Minute 23 musst du rechts oben nur 545 callen um einen 1040er Pot zu gewinne, dass bedeutet du bekommst 1,9:1 und brauchst nur eine Gewinnchance von 34,48% um +ChipEV zu callen. Gegen ne range von 22+, A2s+, K5s+, Q8s+, J9s+, A3o+, K8o+, QTo+ hast du schon 35% und kannst callen.
    Natürlich ist hier noch das futuregame eine wichtige frage und wenn du verlierste, verlierste ein gutes Stück deines Stacks, gewinnst du aber, kannst du deutlich entspannter aufspielen,vor allem da sich die blinds schnell erhöhen, und solltest doch mit einer deutlich erhöhten wahrscheinlichkeit ins geld kommen. Sehe ich hier etwas falsch oder verzerrt oder wäre hier doch ein call angebrachter?
  • ertbAl

    #20

    In Minute 23 musst du rechts oben nur 545 callen um einen 1040er Pot zu gewinne, dass bedeutet du bekommst 1,9:1 und brauchst nur eine Gewinnchance von 34,48% um +ChipEV zu callen. Gegen ne range von 22+, A2s+, K5s+, Q8s+, J9s+, A3o+, K8o+, QTo+ hast du schon 35% und kannst callen.
    Natürlich ist hier noch das futuregame eine wichtige frage und wenn du verlierste, verlierste ein gutes Stück deines Stacks, gewinnst du aber, kannst du deutlich entspannter aufspielen,vor allem da sich die blinds schnell erhöhen, und solltest doch mit einer deutlich erhöhten wahrscheinlichkeit ins geld kommen. Sehe ich hier etwas falsch oder verzerrt oder wäre hier doch ein call angebrachter?
  • kikino

    #21

    wo du dein set AA triffst, warum bettest du den flop? also trockener gehts nimmer, da kannst du ne freecard geben.

    die AK hand ist total misplayed, dass weisst du ja selber.

    und ich weiss ja nicht ob du die 20er so profitabel spielen kannst.

    interessante konzepte bei don´s sind loose blindsteals oder lighte isoraises bei limpern, weil die meisten spieler einfach viel zu tight sind.

  • odielee

    #22

    @20: +ChipEV ist ja noch lange nicht +$EV, vor allem nicht in einem DoN. Das wichtigste ist hier deine Foldequity zu erhalten und die kannst du halt mal brutal schrotten mit dem Call. Mir ist hier auch die Wizard-Range noch zu loose was die Hand angeht und dabei bin ich schon eher einer der DoN-Spieler mit den looseren Oddscalls.

    @21: Ich hätte hier ebenfalls eine Conti gemacht, aber wahrscheinlich eine kleinere. Wenn man hier wie why89 bewusst eine kleine Conti macht, nachdem man den flop verfehlt hat (AJs) kann man das balancen mit einer kleinen Conti bei den Nuts (AA). Eine freecard für mögliche gutshots mag ich nicht verteilen und die Hände, die am Turn noch was hitten können was einen nicht beatet und einen damit dann auch noch ausbezahlen sind sehr überschaubar.
  • Cuube

    #23

    hi, hat mir gefallen dein vid, ich werde zwar trotzdem weiter sng spielen, weil mir das zu tight ist, aber dennoch sehr lehrreich. habe auch nur die anmerkungen die alle schon gebracht haben.
    22: ist ein klarer call preflop. zumal wenn du die hand foldest, dann brauchst du auch nicht 44 first in limpen, da sind deine implieds eher kleiner.

    AK: push or fold. da hier sehr tight gespielt wird fold.
  • why89

    #24

    okay dann war das wohl ein leak von mir, das ich da nicht die 22 gecallt habe, hoffe das wird mir verziehen!
  • t000piC

    #25

  • dontstealmyb

    #26

    fande das video bis auf die bereits genannten spots trotzdem völlig ok. für silber auch sicherlich noch lehrreich.
  • Dvl321

    #27

    naja du spielst teilweise halt schon bisschen fishy (hab auch nur die 1. 15 Minuten gesehen), aber als Silbercontent kann man das sicher noch durchgehen lassen.
  • Devillike

    #28

    #27 ist dein beitrag das was man als konstruktive kritik bezeichnet?

    @why: dein erstes don vid war n bisschen besser
  • Casajonsen

    #29

    nochmal zu der ak hand. bei den ersten beiden blindstufen spiele ich genauso, wenn einer 3-4 bb raist. bei einem normalen sng geht man rüber, weil man auf den ersten platz spielt, bei einem don geht man aber in der früher phase nicht so viel risiko ein. folden kann man natürlich auch. in seinem spot hat mir der call nicht gefallen, weil er einfach zu teuer war. 22 war auch grotte, wurde aber schon erwähnt. aa bette ich auch, da ich kein freund noch freecards bin (zumindest nicht gegen zwei gegner).
  • Dvl321

    #30

    #28
    Ne, aber Glashaus und so
  • basti69

    #31

    lol @ DONs. so ein dreck!!
  • nomar

    #32

    hab nicht alles durchgelesen, aber die zweier sind ja nen easy call nachm steal. wenne nicht triffste kannste z.b. gut check raisen oder auch direkt donken.

    und rechtunten VOR der a6 hand hätt ich 85s gepusht. viel lieber als a6 und das noch in einen gegner mehr.
  • TimFinnegan

    #33

    Im nächsten Video bitte nicht einpuschen :D
  • lolita92

    #34

    der limp/call mit TT wurde noch gar nicht angesprochen. was soll der eigtl?

    zusammenfassen kann man aber: anfang flop. ende top
  • why89

    #35

    #34 min?

    #33 einpuschen? :D
  • pal200

    #36

    Nichts gegen Kritik, aber son Kommentar wie "Wie kann so einer Vids für Ps machen" find ich echt zum kotzen. kikino, würde mir mal gerne Videos von Dir anschauen. Ob da nicht auch irgendwo Spots zu finden sind, über die man diskutieren kann???
  • jim089

    #37

    Minute 24 AKo unten links: Kannst du easy callen. Du wirst in keinem anderen Spot soviel Equity gegen den Shorty bekommen, das er bustet.
  • maphacks

    #38

    ist das eigentlich normal hier das coaches deart geflamed werden? weil als konstruktive kritik kann man das teilweise schon nicht mehr bezeichnen... ich find das vid gut ;)
  • bl4ze88

    #39

    den call mit TT @34 fand ich noch relativ i. O., zumal es klar ist, dass der sb all in geht, außerdem halte ich persönlich TT nicht für die stärkste Hand. Wenn nach ihm jmd raised, kann er sie noch folden - der sb geht in den meisten Fällen broke.

    Die 2er Anfangs nicht zu callen, find ich gar nicht so schlecht. Lässt sich natürlich drüber streiten. AK missplayed, sagte er ja bereits.

    Ich halte das Vid in der Hinsicht lehrreich, dass ich mir nur Kommentare von hier durchlesen muss, um etwas zu lernen ;P
  • NijntjeNL

    #40

    Die 4BB Ace Rags pushes sind sehr -$EV. Please study with the sng-wizard ^^
  • hobbithunter

    #41

    #38 Ja leider ist das normal,in der anonymen Welt des Internets dürfen sich sogar die aufspielen, die im Real Life nichts aber auch gar nichts zu melden haben. Kritik sollte sachlich in den Raum gestellt werden. Und jeder sollte sich auch im klaren sein, dass er nicht die absolute Meinung hat.
  • mAAnuf

    #42

    Nice vid!
  • santosmedici

    #43

    Finde das vid wie aus dem Leben gegriffen und sehr realitätsnah. Der K,3 os donkcall und im Anschluss two pair Treffer im Flop ist doch bezeichnend für Jokerstars.

    Was mir gut gefallen hat, dass why89 nicht so lange vids gedreht hat bis er endlich auf 4 tables itm kommt, sondern eine saisson wie sie jedem von uns täglich passieren könnte. thx für die Mühe,

    so long Santos