FL $3/$6 SH - Live

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $3/$6
  • Shorthanded (5-6)
(24 Stimmen) 4396

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars

Kommentare (20)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • verynicehandthx

    #2

    viel zu leise leider..und neuer player läd auch ewig irgendwie
  • verynicehandthx

    #3

    sry muss meinen comment bezüglich lautstärke zurücknehmen, mein fehler ;) läuft is alles perfekt...schönes video btw
  • NowGoAway

    #4

    Tut mal die Überschrift fixen ;)
  • Cuube

    #5

    schönes video, sehr gute quali und eine sehr angenehme stimmt :)
    11:25 66 foldest du gegen Himalia, ist imo close, könnte man gegen diesen typen schon 3betten
    18:00 Riverbet ist gut, aber du hast vorher 2x gecheckt ^^
    31:20 KQ imo geht bf hier absolut nicht, für diese line kannst du auch mit air betten und deine hand ist definitv stärker, wenn du glaubst, dass er oft trappt, dann kan man imo auf dem dry board auch mal cb spielen.
    ansonsten gegen nen unknown b/cd

    nochwas zu der AT hat wo du trips flopst. ich finde seinen riverraise nicht so schlecht. mit der annahme, dass du viele Ax hände am river nicht mehr raist, verliert er gegen bessere hände das gleiche und holt eventuell noch mehr value von weaken madehands, die und am river foldest nach cc cc, dich aber nach der riverbet nicht mehr trennen kannst.
  • Cuube

    #6

    wie dreist es ist, einen stern zuverteilen ohne begründung!
  • xkinghighx

    #7

    alphor mit welchen stats spielst du? mir erscheint es doch recht tight preflop.
  • Casihasi

    #8

    Respekt! In der Überschrift 2 Fehler in einer Zeile.. :-)
  • Alph0r

    #9

    11:25 Kann man gegen den 3betten. Ich würde mir hier normalerweise seine Position-Stats angucken und dann entscheiden, wobei es mit 66 echt klargehen müsste. Ich war wohl etwas abgelenkt und habe die Aktion gewählt, die gegen ORC richtig wäre.

    31:20 Ich habe hier nicht B/F gespielt, ich bin zwar eher tight, aber übertreiben will ich es auch nicht^^ Meien Hand wurdegefoldet, weil ich ausgetimed bin. Ich sage auch etwas von WA/WB glaube ich.
    KA, wieso Stars manchmal nicht piept.

    @xkinghighx: Damals habe ich mit 25/20 gespielt, heute ist es ein wenig looser, was vor allem durch etwas aggressiveres Spiel am BU und CO bedingt ist, aber viel looser auch nicht.
  • hasufly

    #10

    1.5 af bei 56 vpip ist nicht passiv !!
  • Alph0r

    #11

    Geht, wenn er raised, dann hat er eine nicht so enge Range, wie ejmand mit 20 VPIP und 1.5 AF, aber das Verhältnis von Bet und Raise zu Call bleibt gleich, also die Aggression Frequency. Auf welche Situation bezieht sich dein Kommentar?
  • verynicehandthx

    #12

    minute 15: A6...wieso c/r du den river nicht mit twopair? er wird jedes Ass, von dem du ja ausgehst dass er eines hat, nochmal vbetten und so bekommste 2 bets. ne donk wird er aber häufig nur callen?
  • verynicehandthx

    #13

    boah wieso kann man eigtl comments unter videos nicht selber wieder löschen^^ tut mir leid du hasts im nächsten satz erklärt...war mal wieder zu voreilig sry for spam
  • PSO9

    #14

    min 4:22, kann man da mit A5 or am flop nicht einmal peelen?
    du hast ja den GS, wenn villain Ax hat, dann hast du noch Outs auf die 5
    und wenn er ein OP hat, dann outs auf dein Ace
    und für die potodds von 1:7 braucht man nur 6 Outs, gibst du die dir nicht?
  • PSO9

    #15

    min 30: K9
    der pot ist da 10SB gross und du muss nur 1SB bezahlen, kannst du da nicht auf deine Oust callen? brauchst ja nur 4 und mit 2 OC müsstest du die ja haben auch wenn ein FD draussen liegt
    und den c/r kann villain da auch mit jedem Draw gemacht haben, sodass du auhc mit K-high vorne sein könntest

    ich frage mich auch ob man auf dem Board contibetten sollte
    die haben aus den blinds gecallt und und könnten auf dem Board gut gehittet haben. und es liegen massig Draw draussen dazu
    ich seh da wenig FE
    und du bist mit K9 auch gegen die meisten Kx und Ax Hände hinten

    im video hast du zu der Hand auch nichts gesagt, ist bet/fold da so selbsterklärend?
  • Alph0r

    #16

    30:00 Finde eine Contibet mit K9s da OK, manchmal foldet vielleicht ein schlechtes Ace, manchmal kann ich mir die Freecard am Turn nehmen.

    Ich glaube nicht, dass da der FD so oft aggro gespielt wird, deshalb würde ich mit K high UI nicht zum SD gehen, mein UI SD Value ist deshalb für mich kein ausreichender Grund den C/R nochmal zu callen.

    4:22 Weiß nicht, ob ich für die eine SB zum Turn komme und auch hier können Outs tot sein und ich könnte RIOs haben, trotzdem würde ich es mitlerweile callen.

    Nach Oddsund Outs kann man wohl nochmal callen, es ist relativ knapp, weil einige Outs durch den FD tot sein könnten, jemand könnte 2P haben oder man wird noch überholt von einem Straightdraw.
    Finde aber, man kann knapp callen, ich hab mich ein wenig mehr auf die 77 Hand konzentriert und den sicheren Fold gemacht, weil der Call mir, wenn überhaupt nur ganz leicht +EV erscheint.
  • Flyswatter

    #17

    @ 12 very nice.
    er wird oft Pockets behindchecken, so dass wir Value verlieren. Gute Asse aber oft raisen. So können wir donk/3bet spielen. Find ich ein gutes Play.
  • NoBoGeR

    #18

    @7 was willst du denn wir sind hier nicht bei 2+2

    tight is right
  • HamburgmeinePerle

    #19

    @12:

    also warum er den River donkt hat er ja erklärt ;)


    Gegen einen normalen Gegner fänd ich hier nen c/r gut, weil er halt jedes Ass nochmal bet/callen wird und bei dem Board die PPs am Turn vielleicht schon behind gecheckt hätte auf dem drawless Board, weil er uns halt gut auf ein kleines Ass setzen kann bzw. nicht erwarten kann, das was schlechteres den Turn nochmal callt, unser c/c am flop ist schon recht stark.

    Deshalb c/r River gegen TAGs, aber gegen den find ich bet/3bet besser, weil der ein PP immer callen wird (und eventuell behind checken bzw. auf ein c/r folden, was dann für uns auch nicht besser wäre als als die donk) und auch oft noch ein Ass raisen, er ist einfach sehr aggressiv und kann sich auch denken, wir machen ne AntiFreeSD-donk mit nem kleinen Ass, gegen das er raisen kann und oft ist es ja auch so.


    Deshalb find ich bet/3bet hier um einiges besser als c/r gegen den.


    Oh seh grad, du hast dich korrigiert, dann ben @17 :P

    ich lass es jetzt mal stehen...



    @Alph0r:

    Super Video imo, sehr schöne Erklärungen, bis auf die A5-hand in min 4:00 find ich alles gut, da hätte ich wohl auch noch knapp gecallt am flop, so oft wird nicht gec/r imo, oft siehst für 1 SB den Turn.
  • tab

    #20

    schoenes video .. thx