NL $100 SH - Live

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100
  • Shorthanded (5-6)
(22 Stimmen) 6486

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video

Kommentare (42)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • Paxis

    #2

    stimme ähnelt alphor und da ich alphors stimme schon chillig finde, gefällt mir die auch =D
  • karlo123

    #3

    @2: lol. Schön was du so als Bewertungsgrundlage hast :P
  • luvmeluvme

    #4

    #ich bin auch staff
  • KrZZa

    #5

    Super Vid...der flame vom fish is auch sehr ncie xD
  • jerky

    #6

    schönes vid, ich mag den style, nur n paar moves würd ich mir halt auf nl100 und auch generell sparen:

    ziemlich am anfang T9o vom CO mit nem 80/10 am BU muss imo nich sein
    64s musst du von den odds her snappen, einziges prob is halt, dass der openraiser dann sieht mit was du 3-bettest
    und die blockbet mit J8o gegen den fish zu raisen is auch gay, fische machen grundsätzlich so blockbets, aber nich um zu folden, sondern weil sie sich dann halt doch in nen call mit TP reinleveln.

    ansonsten cooles vid
  • paIIe

    #7

    schönes vid. einzig die mikrofon geräusche haben mich ein wenig gestört
  • Tunnelblicker

    #8

    Muss sagen das ich das Video nicht besonders gut fand. Einige schlechte Spots gewählt, sprachlich auch sehr gewöhnungsbedürftig und ich hatte irgendwie das Gefühl das du semitilt warst in der Mitte des Videos, da du auf einmal in fast jeden spot rumgemoved hast, während das vorher fast gar nicht der Fall war.
    Ansonsten solltest du glaube ich nen dealerread entwickeln, so wie deine Hände gehittet haben die du preflop gefoldet hast ;-)

    Die Hände die ich noch erinner:
    KQo call IP und dann cb am Turn auf K93r Board finde ich ziemlich schlecht. Man verteilt unnötig eine Freecard und kann das IMHO auf den Drawless Board auch nicht balancen, während man das mit seinen Turnfloats ganz gut balancen kann.
    Die 64s Hand ist ein snapcall, wie oben schon geschrieben. Du kriegst 3:1, da findest du fast keine range mit der du das nicht callen kannst.
    Außerdem fand ich die 29BB 4bet auf seine 10,5BB 3bet ein bisschen zu groß. Du kannst so ja fast keine bluff4bets anbringen, weil die einfach viel zu teuer sind.

    Gab IMHO noch mehr spots die nicht optimal waren, aber habe die nun auch nicht mehr im Kopf.
  • tommmot

    #9

    Ich finde das Video - dem Limit entsprechend - sehr gut!

    Kommt auch mal ein Full Ring Video (NL100/200)?
  • sebmanx

    #10

    fands auch nciht so gut gespielt...aber ein sauberer Erklärungsstil und ne angenehme Stimme sind auch schon viel wert....außerdem weiß ich das Live kommentieren einen manchmal echt vom guten Spiel abhällt.
  • toffi

    #11

    gottes willen ich hätt wissen müssen dass du derjenige bist der mir 4,5k auf 200 schuldet...
  • PokerPaulMainz

    #12

    mir hat das vid gut gefallen, mehr davon!
  • AngelDustDE

    #13

    finde das vid recht gut, von semitilt?? kann ich nichts erkennen, für ein Livevideo sehr gut kommentiert, mikrogeräusche etwas störend.

    Mehr davon!(SH!)

    PS: anzeige der sessionstats am ende wäre nice, sollte für jedes video obligatorisch werden!
  • nleeson111

    #14

    Die Stimme könnte auch Til Schweiger gehören...
  • itsjustjost

    #15

    Also die Mikro Geräusche gehen mal gar nicht...
    Was nur auffällt, du hittest mit deinen Preflop Folds ziemlich oft :P
  • RegBuster90

    #16

    juuu tiii giii ;)
  • hackfleesch

    #17

    video find ich gut , erklärungen auch sehr gut und logisch, weiter so
  • EtniX

    #18

    Hey @ all freu mich erst mal über die zahlreichen Kommentare von euch.
    Vielen Dank an die jenigen denen es gefallen hat 
    Zu den Micro Geräuschen hab ich beim selbst anhören nicht mitbekommen aber werde es nächstes Mal besser machen damit es nicht mehr so stören wird 
    @6 and 8 zu den genannten Händen wäre sehr nett wenn ihr nächstes mal noch sagen könnt wann ich die Hand gespielt habe, so fällt es mir viel einfacher sie zu finden, um darauf dann einzugehen.
    Zur T9 hand muss man wie gesagt auch nicht auf nl100 Openraisen, aber ich fand es im Video passend da man so gut in mehr interessante Spots kommen kann. Abgesehen davon hab ich von dem 80/10 Typen am Anfang keine wirklich Samplesize gehabt, sondern nur ne Tendenz und ich gebe mir erstmal die Edge gegen ihn Postflop zu spielen. ^^
    Zur KQ( 14:00 min) Hand, jo hast da zwar recht, dass ich da mit der bet am Turn meine floats balancen kann(erwähne ja auch im Vid, dass man es auch betten könnte,), was jetzt aber auch auf nl100 nicht sooo wichtig ist aber man sollte anfangen sich Gedanken darüber zu machen.

    Sonst werde ich mir nächstes mal mehr mühe geben den Dealer besser zu readen :P


    Thx @ all
    MfG EtniX
  • Cuube

    #19

    echt krass, hört sich wirklich wie alphor an ^^
    i like :)
  • Alph0r

    #20

    Finde die Stimme eigentlich ganz anders, aber man selber nimmt da wahrscheinlich kleinste Unterschiede viel eher wahr als andere^^
    Finde das Video gut, bin zwar selber ein eher mittelmäßiger NL Spieler, aber ich weiß, dass Etnix mit dem Style seine Limits ziemlich crusht, also muss da schon was dran sein.
  • dwdb

    #21

    Das bist du aber der einzige der weiß das Etnix seine Limits ziemlich crusht. :x
  • Paxis

    #22

    @alphor
    du hörst deine stimme doch ganz anders als außenstehende^^
  • philippsp

    #23

    etnix is king of NL400
  • dee36

    #24

    schöner frischer wind. gutes vid. weiter so!

  • Wills

    #25

    min 24: du stealst zwar teilweise fast any2, aber dann muckst du A5 im bu?
    die 3bet direkt danach mit 64s siehst ja selber, wieso die suckt ;)
    und @6 er weiß aber genau, dass du trash hattest, wenn du bei den odds noch foldest
    sprachlich find ichs auch net so toll, dafür find ichs gut, wenn du zB überlegst was uns noch called
  • EtniX

    #26

    @25 das mit A5 kann einfach auch ausversehen passieren das man sowas einfach mal überseiht die A5 durch das live kommentieren :)
  • dee36

    #27

    min 30 ru ggn den nutfd find ich die rvrbet nachvollziebar aber unnötig. ich seh ihn da die ganze zeit auf a9/a8/a6.

    die session ist schon sehr dominant gespielt. wirkt wie bei mir auf nl10.
    gute erläuterungen zu den händen und what-if-szenarios!
    sehr, sehr gutes vid imho!
  • Xiaoniu

    #28

    godlike
  • buyer

    #29

    28:00 - roelio0290 Blockfakebet
    GEILER MOVE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Notwista

    #30

    Könntest auch im HoldemManager einstellen, dass das Popup nur auf nen LinskKlick kommt und nicht nur, wenn der Cursor über den Stats liegt. Störte hin und wieder.
    Ansonsten gut gemacht, obwohl mir ein FR auch mal gefallen würde.
  • Suiteng

    #31

    more pls
  • jerky

    #32

    @18 tbh langt mir 80/10 auf 10 hände als tendenz, und du gibts dir oop so ne edge, dass du ihn ausspielen kannst? wtf so nen typ folded doch eh kein pair, ip würd ich ihn wohl damit auch raisen aber oop spielt sich das einfach nur schlecht.
  • dm242

    #33

    ich fands nicht so prall..
    du hast ständig versucht, stations zu bluffen und mit ansage bluffbets rausgehauen, die keine foldequity haben.
    viele situationen waren bisl verplant (der fold mit 64s, 3Bet mit 44 in min 32 anstatt nen multiwaypott in position aufzubauen, ..)
    ist aber sicher schwer, nebenbei zu kommentieren.
  • IronPumper

    #34

    Min. 30: Q9o:

    Der Flopraise ist im Vakuum wohl knapp, da tendenziell meiner Erfahrung nach solche drawigen Lowcardboards öfter D/Call, als D/F gespielt werden.
    Dagegen werden oftmals Broadway-Boards, paired Boards, 3-suited Boards oft D/F gespielt.

    Aber, wenn man dann oft genug den Turn + ev. River ballert, dann ist es ok.
    Hier fand ich Turn-und Riverplay dann auch auf die beiden karten gut.
    Das einzige was bei Villain am River Sinn macht, ist halt echt nur der NutFD, mehr nicht.

    Min. 36 (45s): Pre hin und wieder aus UTG SCs zu openraisen, mach ich auch - aber nicht unbedingt wenn ein potenzieller Midstackfisch im Co hockt.

    Obwohl noch ein, zwei Schnitz drin waren (siehe #33), hat es mir aber doch sehr gut gefallen, muss ich sagen - thx^^

  • hidigartmann

    #35

    finde mit 44 ist da eben der call profitabler. der BU-limper war dir ja schon als station bekannt und auf den Sb hast du position.
    schwere spots seh ich dann da auch net. wenn du einfach auf hit spielst.
  • Carty

    #36

    wie kann man 64s gegen nen push von so nem midstack für 3:1 folden? die 25% haben wir da ever...oder um die eigene 3betting range nicht zu exploiten?
  • ellimouse24

    #37

    achte mal darauf, wie oft du tendenziell sagst, vielleicht auch ein tipp fürs RL
  • Method0711

    #38

    Bist aber auch ne ziemliche hitbox ;) Grundstyle gefällt mir, bischen wenig 3bets, aber wenn die Tische so fischig sind machts eh kaum sinn oop zu 3betten. Also ich versuch den pot meist nur mit einer bet zu stealen, die fische folden ab dem turn, ohne flop bet, eh kein bottom pair mehr ;). Was is denn dein homelimit?
  • IronPumper

    #39

    @ Produzent: Geh mal bitte endlich bis zum Ende auf Comments zu einzelnen Händen ein!!!!!
    Ihr werdet für Contentübermittlung bezahlt und dazu gehört auch die Interaktion mit dem User!!

    So ist es nicht vertretbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • darmblocker

    #40

    IronPumper, was hat Dich denn gebissen? ^^
  • EtniX

    #41

    hi und sry für die verzögegerten antwort. Ich schaue halt nicht jeden Tag hier rein, vondaher könnt ihr mir auch eine PM schreiben damit ich es vllt schnller tue und sonst bin in letzter zeit ziemlich beschäftigt aufgrund des studiums und der prüfungsphase. Hoffe auf nachsicht

    Also:@32 naja der eigentliche grund für so raises im video war natürlich auch um in mehr interessante spots zu gelangen. und dass die edge da ist aber nicht so enorm ist, is imo klar und die aussage von mir sollte ja durch "^^" etwas beschönigt dargestellt werden.
    sonst:
    zu den genannten händen die 64s hand wäre defintiv ein call gewesen und stimme den rest der leuten auch zu!
    Ich schätze einfach mal, dass ich durch das kommentieren im Video nicht richtig drauf geachtet habe usw. von daher find ich es auch gut dass euch sowas aufällt und ihr es sagt.

    @34 tja was soll ich dir antworten du hast es doch gut selbst analysiert.
    Ich denke halt dass meine FEQ da ist und dass er wirklich öfters mal so eine Hand hat wie FDs oder ein weakes pair was er dann imo öfters am turn folden wird. und wie du erkannt hast is der flopraise alleine betrachtet sehr knapp, da wenn ich ihm so eine range gebe öfters den turn barreln muss.

    @35 zur 44 hand naja ob es wirklich profitabler ist, wäre ich mir da nicht so ganz sicher klar kann man da auch gerne callen um auf setvalue in einem multiway pot zu spielen, das problem dass ich jedoch sehe is das taubau sehr light isolieren wird und ich mir von ihm kaum implieds geben kann auch dadurch dass meine hand öfters obv. ist.


    @38 mein homelimit sind momentan nl400/600 und je nach uhrzeiten und spiel ich halt noch nl200

  • xHexerx

    #42

    Video fand ich insgesamt gut, bis auf einige Kritikpunkte die schon genannt wurden. Ach ja, eines noch:

    Min. 6:51 oben rechts:

    Du foldest 3-handed mit einem OESD und
    Flush-Draw K high am Flop gegen eine Donk von einem "tendenziell" eher loosen Spieler, der im Sandwich stitz.
    Bewusst gefoldet oder in der Hitze des Gefechts einfach nur übersehen?