MTT $ 11 FR - Sessionreview

  • MTT
  • MTT
  • $11
  • Fullring (9-10)
(58 Stimmen) 13589

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

PokerStars Session Review

Kommentare (94)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • Waaaghboss

    #2

    first after karlo
  • tommigrabi66de

    #3

    11$ oder 20$ Mtt?
    Am Anfang des Video sagt likandoo es wäre ein 20$ Turnier!
  • Adstriker87

    #4

    verwandt oder verschwägert mit kendo? :P
  • fishy83

    #5

    juhu ein MTT Vid für Silber :) weeiter so
  • wahnfried

    #6

    Ich fands gut.

    Alles nachvollziehbar erklärt. An der Sound - und Bildqualität sollten sich andere Videoproduzenten, die hier regelmäßig Pixelsalat abgeben, ein Beispiel nehmen.

    Gerne mehr hiervon.
  • runner1006

    #7

    das rechenbeispiel am anfang stimmt doch nur wenn der steal nie durchgeht...
  • Staubi88

    #8

    das werd ich mir auch mal ansehen, aber erstmal die Goldvideos, denn ich weiß net ob ich den Status nach Ablauf der Doppelt-Punkte halten kann
  • DemolationDieter

    #9

    danke Schön

    war ein interessantes video, und schon gespannt auf den zweiten und dritten teil. mal abgesehen vin dem titel der 11$ für ein 20$ MTTknapp daneben ist kann man wirklich sehr viel lernen. Mir hat es gezigt das ich mich in meinem spiel öfter an meine gedanken halten sollte, z.b. Slowplay/contibetten usw anstatt zu8 nitty aufzugeben. Also warte gespannt!
  • Laccyby

    #10

    "Wir ham noch 30BB da können wir noch openraisen", solid:D

    Ab und an ein bisschen probleme deine gedankengänge in worte zu fassen, aber das sei dir beim ersten video sicherlich verziehen.
    Insgesamt ein sehr gutes video, gute erklärungen etc, würde mich über ähnliche videos vllt ein bisschen mehr advanced für gold oder so freuen...

  • VomitComet

    #11

    Alles prima und informativ!
  • Addicted2Aces

    #12

    cool hast das tour ja sogar gewonnen ;)
  • highjeeemel

    #13

    Min 33:30 mach ich nen "timebank bluff" & overbet shove for value!!! makes ur hand look like a missed draw !!!
    ansonsten WP
  • Schwarzerelb

    #14

    Ein schönes Video. Guter Sound, guter Bildquali und auch intressanter Content.
  • kan1

    #15

    mehr davon
  • Stickley

    #16

    Sehr, sehr schön....

    Weiter so!
  • X0X

    #17

    super vid. keep them commin'
  • smokinnurse

    #18

    wäre schön, wenn man genauer wüsste: plattform (stars?), blindstruktur, anzahl player
  • X0X

    #19

    -D ;)
  • cohkka

    #20

    #4

    das ja wohl deutlich nen anderer dialekt.
  • kingVoklee

    #21

    @13 timebank bluff :P auch gut, merk ich mir....aber ich macht auf öfter moves bei leuten, von denen ich weiß, dass sie auf sowas reagieren, wie schnell man bettet etc
  • h1as

    #22

    ich hab von der sound und vide quali noch kein so gutes ps.de video gesehen
  • alexo7

    #23

    super video! weiter so
    video und ton top
  • DerComander2000

    #24

    sehr gutes video, allerdings hat man das gefühl das dir dein dialekt manchmal selber im weg ist^^ vllt etwas hochdeutscher:)nicht böse gemeint
  • Jolex1

    #25

    super video, quali und content gefallen mir.
    es heißt suggerieren nicht suggestieren, auch wenn suggestion das nomen ist :P
    hat mir gut gefallen freu mich auf den nächsten teil, danke :)
  • pokeyjazz

    #26

    sehr gutes viedeo, zwar einfach aber dennoch sehr nachvollziehbar erklärt!

    Und wenn ich mir hier so die ein oder andere schlaftablette anschau, die videos produzieren darf auch sehr kurzweilig.
    Darfst also gern noch mehr videos machen ;)

    in minute ca 35 mit KJs nach mp raise und cold-call: is das nicht eigentlich ein super squeeze-spot?

    übrigens auch immer schön wenn ein Schwabe sagt "einfach ruhig bleiben" :)
  • Chiefrabbit

    #27

    Bestes Video was ich seit langer Zeit
    gesehen habe.
    Freue mich schon auf die nächsten.
  • dev209

    #28

    sehr nice weiter so :)
  • MrTrocks

    #29

    was ich noch wissen wollte: du limpst ja AA utg, was ja auch im Sinne der value-extrahierung nachvollziehbar ist. Aber wie balanced du das? es gibt ja eigentlich keine hand die du in dem blindlevel utg limpen würdest, oder?
  • habitat84

    #30

    ton und bild sehr gut!!!
    sehr gut erklärt,leicht verständlich!!

    wie spielst du eiegntlich pocketpairs wenn du in late bist und utg raist..cc oder rr?
    anfangs hab ich low/midpockets bis 88 auch immer geopened raist aber mittlerweile davon abgelassen weil auf den niedrigen limts einfach zuviele cc wie QT/JT/A9 oder höhere pockets und mir dadurch einfach zuviele chips verloren gehen weil pfr, flop condi sind schon relativ viele chips drin und das zu investieren nur um am turn zu merken da ich hinten bin kann ich mir die chips sparen!!ich limpe sie lieber und cc gegenfalls ein pfr, ausser first in late natürlich klarer openraise!!ich denke das ich daurch einfach viele chips spare wenn ich nichts treffe und wenn ich treffe kann ich mehr chips akkumulieren als wenn ich raise!!wie siehst du/ihr das!!???
  • marc4

    #31

    hat mir sehr gut gefallen. freue mich schon auf deine nächsten videos.
  • DaStizza

    #32

    thumbsup, spiele selbst mtts bis 109$ und bin sehr zufrieden (mehr als silber ist ja meist nicht, nur mit mtts), besonders deine andeutungen zu möglichem advanced play in gewissen spots und dein ständiges darauf hinweisen, nicht zu tilten, halte ich ebenfalls in der durchgeführten form für sehr gut, da man es nicht zu oft betonen und verinnerlichen kann, du es aber in sehr charmanter art und daher nicht nervig wiederholend machst... freue mich auf mehr
  • trytowin88

    #33

    minute 12 finde ich nen direkten push am flop besser, weil ich die line eher stärker einschätze du bist eh commited wirst so oder so nichts mehr weglegen und so ist die line auch besser gebalanced imo. Also wenn ich so was bei leuten sehe gibs immer ne note um das später zu exploiten.
    Minute 17 ist doch auch nen ganz netter float möglich mit AKs gerade gegen den typen der gibt denkemal nen reinen bluff auf und zahlt dich aus wenn er tp am flop hat.
    AA sp. fragwürdig: is zwar ne gute situation(stackmäßig,aber dann sollte der shorty auch in der lage sein rein zu gehen) aber imo bleibt es derbe obv, wenn die gegner stroh dumm sind ok aber ich meine außer AA was openlimpts du den in soner situation noch? Da mach ich lieber nen paasr deceptiv raises utg als mit sp. anzufangen. Wie gesagt kann man machen sollten aber kein regs am tisch sein sonst geht das beim nächsten mal nach hinten los;)
    Minute 29 87s gegen thinking player 3bet ist auf jedenfall gut wenn die gegner hinter dir zu squeezen neigen doch warum nich einfach nen simplen call?du bist immer ip und auf den limts wird eher selten nen squeeze kommen gerade weil du mehr chips left hast als die hinter dir, falls BB auch noch callt is das auch nett 78s spielt sich ip sehr schön und wenn du auch squeeze traps im repartuar hast werden leute die dich kennen da auch ganz vorsichtig seien den imo sehr gute situation für ne squeeze trap und wenn doch SB oder BB da squeezt mein gott sind halt 3bb weg, aber is auf 20$ mtts bei stars mui selten heist ja nich umsonst passivstars ^^
    Minute 34 55 am river das full und du pushst nich weil du glaubst ne 10 zahlt noch ne minbet ??? das du in dem spot nie minbetbluffs machst is ja wohl klar du hast einfach immer ne hand mit sd value also callt der nie und nimmer wenn er ne 10 hat oder nen pocket und falls es nen donk ist callt der vieleicht noch mit ner 10 den vollen stack weil er glaubt du bluffst also bin ich in der Situation immer allin gegen Qx und 7x vom draw bekommen wir nie value also muss man sich fragen was valuebetet der typ da und ne Tx da noch zu valuebeten ist sowas von bekloppt imo das heißt wir bekommen auf nen allin immer nen callwenn er callen möchte.
    minute 41 A4s open shove??? warum kein complete 3bet gegen den guten resteal stack und wenn er passiv ist dann ist es auch nich so schlimm mit ihm nen pot zuspielen auch wenn man oop ist,man kann aber bei nem passiven spieler auch einfach erhöhen den der restealt viel zu tight so das die erhöhung +ev ist. Aber open shove ist einfach bescheuert imo. gute spieler wissen du hast da nie ne bombe und schlechte player restealen zu selten oder sind aggro gegen nen complett den man dann selbst gut restealen kann.
    Minute 44 contibet am flop gegen guten bluff stack ??
    du hast bottom pair und behauptest nur weil er gut pushen kann das du oft "meilenweit" vorne bist gegen was den bitte schön oft läufste gegen overcards KQ,KJ,QJ jede Tx jede 9x natülich auch 6 mit gutshot aber pure bluffs weis nich dann hätte er auch preflop pushen können is aber sicher möglich trotzdem gegen die gesamte range haste nich die eq um zu callen imo du performced einfach unschön selbst gegen bluffs.
  • DaStizza

    #34

    deine begründungen zum spiel in der early teile ich, marginale situationen kann man bei dem buy in noch gut weglassen und bekommt auch so genug spots für ne gute auszahlung
  • trytowin88

    #35

    fazit: video ist ok aber viele fragwürdige hände aber ganz gute gedanken. fande das video so lala.
  • likandoo

    #36

    Vielen vielen Dank für die netten Kommentare, also wegen meinem Dialekt das hat natürlich überhaupt nichts mit Kendo zu tun :D Kendo is glaub Sachse und ich bin Schwabe :D

    Und joa sorry aber den Dialekt kann ich nicht abstellen, und deswegen geht er mir wie jemand gesagt auch selber im Weg rum weil ich immer wieder versuche hochdeutsch zu reden aber das nicht kann!

    vlg Likandoo

  • HansMaul

    #37

    "aces bringen gar nicht so viel 26:05" das fand ich nicht gut :D
  • darkalot

    #38

    geniales Video! weiter so, freu mich schon auf den nächsten Teil
  • bullxdeluxe

    #39

    eins der besten Videos, die ich je gesehen habe. Thumbs Up !!
  • Markobuen

    #40

    schönes vid, fand die teilweise ausführlichen erklärungen für silber recht gelungen, passte alles in allem, bitte weiter so. :-)
  • toffi

    #41

    ja was woiß i... ^^
  • Jona89

    #42

    kann nur #39 zitieren!
    well done!
  • KX13

    #43

    1a..sehr unterhaltsam und prima erklärt!

    weiter so!

  • wrangler1896

    #44

    @35: #2
  • manylow

    #45

    cool als Bronze kann man sich das Video auch bis zum Ende ansehen
  • timl79111

    #46

    schwoba ftw
  • sNmgl

    #47

    nettes video :)
  • Supernanny123

    #48

    freu mich schon auf den nächsten teil...
  • chrisbet

    #49

    sehr gutes Video für einen MTT-Silber-Fish wie mich. Hab vieles mitgenommen, danke!
  • Bew4reOfn4p

    #50

    sind deine 3-bet sizes nicht immer viel zu gering? du gibst den anderen da immer 3-1 odds, die müssen doch quasi jedes pocket und AT+ callen... klar, wenn du selber aces hast willst du das ja auch, aber wenn man mit AJ oder 78s ne 3-bet macht will man ja eigentlich dass der andere foldet... mit ante da auf das 2,5fache des urpsünglichen raise ist schon etwas wenig mmn.
  • Suerack

    #51

    jo is gutes vid
    dein vocabular is ma las sick ;>
  • BHSurfer

    #52

    ich wäre froh mehr über die moves zu hören die dann im advanced play eingebaut werden sollen. Das standart play beherscht hier ja fast jeder obwohl es schön ist das auch im vid zu sehen. Auch wenn es ein silber vid ist finde ich diese moves, und ich hoffe da kommen noch welche, an interessantesten.
    nice one, graz zum 1st vid mit bester sound und bildquali
  • Matetricks

    #53

    KLASSE VID !!!
    Super Qualität in jeder Hinsicht!
    Fragen zur AA-Hand, min. 22:32
    Wie balanced Du den UTG-Limp? (siehe auch #29)
    Nach dem Raise des Big-Blinds, den ich nicht so besonders groß finde (wirkt eher wie ein halbherziger Steal-Versuch), callst Du nur und die nachfolgenden Spieler bekommen sehr gute Pot-Odds (3,75:1 bzw.4,75:1).
    Provozierst Du damit nicht geradezu einen nicht gewollten Multiway-Pot?

  • Lukas8462

    #54

    wie bereits erwähnt hättest du ja mal ein paar gedanken zum squeezen mit KJs vom BU äußern können. ansonsten in min 41 ist der effektive BB aufgrund der antes 540 sodass das imo kein superknapper, sondern ein easy push in den BB ist. Und am Anfang kann man den QJo call aus dem BB auch weglassen. So profitabel ist da der call nicht, weil man auch sehr marginale sachen wie 2nd pair dort callen muss, was ich aber OOP in der early phase nicht hern mache. Alles in allem aber ein lehrreiches Video, das vielen Anfängern sicherlich weiter voranbringt ;)
  • larry3d

    #55

    ^^ was soll er da balancen? er hat erklärt warum ers in dieser situation macht. wirst in den seltensten fällen 2 mal aces in gleicher pos am gleichen tisch mit den gleichen leuten kriegen. sind hier nich beim cg.

    btw dein a4s sb push oder bu? is gerechtfertigt, da ante mit im spiel ist, verteilste die auf sb und bb hatte er sogar nicht mal ganz 10bb ;)
  • shaddiii

    #56

    sehr schönes vid, gerne mehr davon
  • AidenSken

    #57

    sehr schönes Vid :-)
  • twopair

    #58

    super Video!
  • TheNuts78

    #59

    Freue mich schon auf die weiteren Teile..
  • Danhel

    #60

    Likandoo rockt gerade das highrollerturnier auf party!! gerade FT...
  • SMler1

    #61

    Ausgezeichnetes Video! Hat mir klar gemacht, warum ich als eingermaßen erfolgreicher SNG-Spieler (von 50 auf 1500 mittlerweile) bei MTT nicht gut abgeschnitten habe, bisher hoffe ich ;-))
  • SallaMC

    #62

    @29 & 53
    Warum wollt ihr auf dem limit in einem MTT balancen? Nach 3 ornits seit ihr doch eh wieder an einem anderen tisch und seht die fische nie wieder! Die
    frage ist fuer cashgames natuerlich sehr wichtig, aber im MTT auf den limits wohl eher nebensache.
    Bei einem 100$ MTT kann man die frage wohl mal stellen.
  • TeddybaermitHolzgewehr

    #63

    Bei A4s am Ende gabs nen Blind-Up. Blinds waren schon 300/150 -> er hatte nur noch 14 BB Stack.
  • mergelina

    #64

    spiele selbst fast kein MTT, sehr viel SNG, wenn ich also mit meiner einschätzung mangels mtt-erfahrung falsch liege lass ich mich gerne belehren. aber...
    mir gefällt nicht, wie du AJ earlyphase spielst und es in einem silbervideo vertrittst. UTG bei 15/30 ist es mehr ein fold als ein raise, auch wenns suited ist. Bei 50/100 in early position ebenso. Dann sagst du selbst, dass der nitstyle early in mtt profitabler ist aber sagst du hättest AJ hier openraisen sollen. (widerspricht sich doch). Ebenso sagts du irgendwann am anfang, dass man anfangs in möglichst viele pots billig reinkommen soll - Auch ein wiederspruch zu "nitstyle ist profitabler"? Das würde ja auch bedeuten, dass man die typischen earlyphase-multiwaypots mitlimpen soll, ist das ein brauchbarer tip in einem silbervideo?

    Zu deiner erklärung mit der openraisesize fehlt noch der nicht minderwichtige punkt, dass der pot bei call kleiner gehalten ist und die contibet und jede weitere bet billiger sind.
  • krason

    #65

    64: man kann postflop trotzdem "nitty" spielen, auch wenn man "möglichst viele pots billig [sieht]"!
    es geht darum, dass man oft ausbezahlt wird wenn man z.b. top2, set (und höher) trifft!
  • abrissbirne

    #66

    Das Vid find ich gut, aber was verstehst du unter Table-Flow? Situationen anhand Stacksizes und Position zu erkennen, oder den bisherigen Verlauf an dem Tisch, oder etwa ganz was anderes?
  • AGGROFORST

    #67

    solid #1 vid gogogo
  • Danotheone

    #68

    Ein super Video, freue mich schon auf den zweiten Teil.
  • animated

    #69

    WOW! Find das ist eines der besten MTT Videos bisher hier. Die Erklaerungen sind sehr gut und verstaendlich.
    Bild und Ton sind einwandfrei. Konnte aus diesem Video bisher die meisten Informationen rausziehen.
    Freue mich auf weitere Videos von dir.
  • wimi22

    #70

    Für dein ERSTES Video sicherlich nicht schlecht...
    Naja ich bin S&G und erhoff mir da in den nächsten Videos dann schon einiges NEUES zu lernen um die MTT dann langsam mal richtig in Angriff zu nehmen.
  • wimi22

    #71

    S&G´ler muss es heissen^^ Ordnung muss sein...
  • schnue

    #72

    ich fands echt nice. freu mich schon auf teil 2.

    wie ... ganzes MTT bis du bustest ... nicht gewonnen? ;-)
  • oooli07

    #73

    super anschaulich erklärt, nicht zu langweilig, nicht zu kompliziert, auch mal näher auf die Moves eingegangen, so richtig was zum selbst umsetzen... echt cool, danke!
  • Sascha2

    #74

    fand es Video auch recht gut.
    Zwar viel Standard kram dabei aber 1-2 Züge warn neu.
    Bin gespannt auf TEil zwo
  • bierbernd

    #75

    Fand das Video sehr gut, die erwähnten Variationsmöglichkeiten immer interessant. Das slowplay mit AA kann aber bei den buyins heftig in die Hose gehn ... ;)

    Ich freue mich auf den zweiten Teil !
  • MeSk4LiN

    #76

    joa passt schon das vid.. hast an einigen stellen schon einige fehler gemacht im spiel aber die ja auch dann eingesehen und erläutert, warum man das so nich spielen sollte.. gibs zu.. das war doch absicht..aus pädagogischen gründen^^
    aber die hand mit den slowplayed aces find ich mal sowas von missplayed.. du sagst, dass die meisten spieler fische sind und dann kannste auch nich davon ausgehn, dass der shorty da pusht und ausserdem versteh ich nich, warum der ohne ende pushen sollte, wenn da schon mehreere leute gelimpt ham, auch wenn dann mehr dead money drin is macht das eigentlich keinen so richtigen sinn überloose zu pushen an seiner stelle.. grade weil er sicher mindestens einen call bekommt dann.. und nachdem so viele leute gelimpt ham und der BB raist finde ich deinen call eigentlich unglaublich beschissen.
    stells doch einfach rein.. auch wenns schon anch aces & co stinkt..das tut dein limp eigentlich schon von anfang an.. und du könntest in der situation auch gut TT pushen bei dem deadmoney.
    also nimm doch einfach die kohle die drin is + die chance gegen den BB HU nen SD zu sehn, falls der callen mag..
    aber dir muss doch klar sein, dass nach deinem call da noch ohne ende leute mit einsteigen und das is nunmal unglaublich beschissen mit deinen aces, weil du am flop broke gehn willst und irgendeiner dich dann locker beat ham kann mit irgendnem käse..
    ansonsten noch viel spass bei weiteren vids..thx
  • ontherockz

    #77

    Geil, Wolfgang Schäuble coacht auf PS.de!
  • 1337Sebi

    #78

    Sound sehr gut! bild Sehr gut SUPER video hoffentlich nich dein letztes
    mehr davon!!

    LG
  • buxe911

    #79

    wann kommen die anderen zwei videos?

    sehr sehr gutes video
  • likandoo

    #80

    Kann ich nicht sagern produziert sind sie schon lange, aber Karlo braucht immer ein bischen ^^ Aber passt schon!
  • Kalzino

    #81

    Danke für dieses MTT Video, hab einiges dazu gelernt, vor allem das loosere open raisen hat mir einiges gebracht, aber auch Tipps wie das Beachten der Stacksize des Gegenspielers bei Contibets. Jetzt brauch ich nur noch en paar Tipps für das Agieren beim Kartentot über 50 oder mehr Hände. Hoffe mal die anderen zwei Videos sind bald hochgeladen und danach kommen noch mehr Mtt Videos von dir.
  • CharlieSh

    #82

    Voll witzig seh des video und die situation mit ass ass utg.
    Dann hab ich parallel genau die gleiche Situation mit einem Small-Stack der pushen sollte aso spiel ichs wie er! Und genau wie bei ihm folded der small stack und ich krieg endlos viele Caller :D
    ...Hab aber auch gewonnen! :)

    Super Video freu mich schon auf die Fortsetzung....kommmt die bald???
  • controle

    #83

    Sehr tolles Vid, freu mich schon auf die Fortsetzungen :)
  • nemron

    #84

    wann gehts denn endlich weiter?
  • ch3aT0r

    #85

    kannst gut erklären mach unbedingt mehr vidz!
  • npk1314

    #86

    finds auch sehr nice, quali i.O. und inhaltlich auch nicht zu hoch für silber =) danke
  • HasuHasi

    #87

    ich find deinen dialekt sehr schön zum zuhören

    pokertechnisch ists au sehr gut und verständlich :)
  • kalaschwili

    #88

    Ich glaub, der einzige, den du mit der AA-Hand überzeugt hast, ist Phil Hellmuth. Der hat sich das abgeguckt und ist mit ziemlich ganau der Line aus dem Main Event geflogen. ;-)
  • amayaner

    #89

    Ich kommentiere eher selten, aber hier alte ich es für angebracht.

    Kompliment, für das erste Video finde ich es außerordentlich gut. Klar hat likandoo sehr gute Spots, aber gerade dadurch ist das sehr gehaltvoll geworden.

    Finde die Moves vor allem sehr sehr interessant, auch für normale SNG. Z.B. der AA Move UTG oder auch der nicht gespielte 78s move.

    Gute auch auf die möglichen Ranges oder direkt Hände beim Gegner eingegangen.

    n1! weiter so!
  • JangoFett77

    #90

    ohne cb turnier schliessen und ausblinden lassen , looool n1 vid
  • goxie

    #91

    Endlich amole a Video en meiner Mutterschbroch! ;)
    Sauber gschafft!
  • banarang

    #92

    heiligs blächle, schwabe power
  • saianhand

    #93

    gutes vid, sehr gut erklärt, gerade die einzelnen (wenigen) spots die du missplayt hast (deiner meinung) haben einen bleibenden effekt. au die gespielten spots meiner meinung richtig gespielt und dem entsprechend auch super kommentiert, schade das der letzte spot den J auf den river kriegt, hätte es genau so gespielt, super betsize auf dem flop. daher sehr gutes vid. freue mich auf mehr. guess aus der schwiiiiz :)(wie ihr so schön sagt)
  • LLficfac

    #94

    nee, war schön.