SNG $11 FR - Sessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Fullring (9-10)
(15 Stimmen) 5921

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • PaxiFixi

    #2

    #1
  • sofapirat

    #3

    Meiner Meinung nach nich das beste Video, na sehr wenig vom late-game zu sehen war - hält das ganze eher oberflächlich.

    Gruß sofapirat
  • lersch16

    #4

    sehr nerviges fiepen im hintergrund, musste nach 2 min quitten.
  • wosinddiehirsche

    #5

    in min 6 gibst du mit der ATo Hand deinen Gegner zuviel credit.. AJ+ wird normalerweise geraist und am flop callen die halt erstmal alles weil es kann ja noch was kommen^^ -> checkraisen oder selbst 3/4 pot donken sonst callen die soviel
  • Zoltan2007

    #6

    Bei der AJ Hand am Anfang (Minute 7/8) ist das für mich ein klarer Call. Es sind keine Draws angekommen, beide haben auf dem Turn Schwäche gezeigt. Selbst wenn du mal hinten liegen solltest, hast du immer noch 1800 Chips left...

    Ansonsten ein nettes Video. Ist der Screenname noch aktuell? ;-)
  • trytowin88

    #7

    Nose macht nen video juhuuuuuuu. sehr geil wie deine coachings. Was mich etwas stört ist dein recht lauter PC vielleicht könnteste da Voice activation bzw Rauschpegler nächstes mal etwas höher stellen.
    diskusionswürdige hände gabs leider nich in minute 8:30 beim sp von KK hätte ich nich gleich am flop reingestellt :
    klar is es doof wenn er cbT spielt aber ich finde er muss soviel noch am Turn protecten + nen pure bluff auf scare cards fortsetzen und aus dem Grund mag ich da den shove nich so wirklich. Ich verstehe das du da protecten willst, aber wenn du deinen gegner nich für aggresiv genug hälst hier einiges zu 2nd barreln, find ich schon den sp versuch dumm. Meine line wäre am flop ccF crT dann ist er commited wird mit ultra vielen händen callen müssen und gegen hände wie nutfd und pair mit fd steigt unsere eq. am turn nochmal sehr nett an.

    freue mich schon auf mehr videos und danke für dieses.
  • Benduu

    #8

    Fand das Video sehr gut, nur dieses dezente Hintergrundgeräusch hat mich auch bisschen gestört.

    Zur besagten KK bei 8:30:
    Wäre da eine bet zum protecten nicht vielleicht die bessere line? Mit nem c/r riskiert man halt ihm ne free card zu geben und so evtl auf seinen flush zu drawen...
  • Njeng

    #9

    schön, dass der sound nachbearbeitet wurde!
  • xHexerx

    #10

    den Push mit Pocket 2er hast Du als tight eingestuft, dem kann ich mich nicht anschließen, weil die Hand super leicht geschlagen wird.
    Man kann die 2er zwar pushen, aber tight ist das nicht, sondern eher semi-loose bis loose (imo).

    Ansonsten gutes lehrreiches Video, mit nachvollziehbaren Begründungen, danke dafür und gerne mehr davon.
  • trytowin88

    #11

    @Benduu den Flop donken aus protection is nich gut nen crF ist die beste line um zu protecten da unser gegner fast nie auf dem board cb spielt außer er will echt aufgeben jeder fd macht ne cbet. interessant wäre ne donkbet nur wenn man glaubt man kann hier gut d3b spielen aber die limits sind mir hier zu passiv um so ne halbe pot donk for bluff induce zu spielen und da wir overpairs am flop auch oft mit nem cr reinbekommen halte ich die donk für suboptimal. zum protecten ist sie es auf jedenfall;)
  • TheNose

    #12

    so, wenn auch ein wenig spät zu der KK hand:
    donkbet vs c/r:
    das problem bei einer donk ist halt, dass er so ziemlich alles, was nicht gehittet hat einfach folden kann... ein raise ai macht nur sinn, wenn wirklich viel callen wird und das werden hier nur hände wie AsX, KsX, sowie over- und toppairs tun, die auch gegen unsere donk pushen würden... d.h gegen die kriegen wir eh den stack rein und der rest foldet direkt, wogegen er bei einem c/r häufig seine conti setzt und über diese zusätzlichen chips freuen wir uns natürlich ...
    c/c fällt imho voll aus, da wir auf ein spade, sowie ein A auch nicht mehr broke gehen wollen, fällt keine diese karten wird er wohl auch nie second barreln -> c/r is best