FL $3/6 SH - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $3/$6
  • Shorthanded (5-6)
(16 Stimmen) 4677

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (16)

Neueste zuerst
  • firsttsunami

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • fischief

    #2

    first

    n1 guter sound
  • Lacoone

    #3

    wie ich mich grad gefreut habe, dass es ab bronze ist... na toll -.- Jetzt bin ich depri.
  • firsttsunami

    #4

    Habs in der News gefixt, sry dafür.
  • mcquigley

    #5

    ~Minute 7:

    Ich würde mit TP + FD hier Coldcall Flop, C/R any Turn spielen. Eventuell macht der Openraiser nen Oddscall am Flop und der BU gibt seinen Bluff nicht auf. Was meinste?
  • Meabpoker

    #6

    Gefällt mir. Sehr schöne Beispiele dabei! :)

    Beam
  • LordPC

    #7

    interessant amy wong spielt auf titan 5/10
  • superstar84

    #8

    Inhaltlich wie immer ganz nett in den ersten vier Minuten. Aber die Bildqualität..... Auf größeren Monitoren absolut an der Grenze des Ertragbaren (22 Zoll Samsung TFT here).
  • HamburgmeinePerle

    #9

    sehr schönes Video!

    sehr geil finde ich die Ausführungen zu der T9-Hand (weiss nicht mehr wann genau)

    24:00 bei der KK-Hand ob man cappen sollte oder nicht, da sagst du, dass du aus UTG gar nicht cappst wegen Balancingproblemen.

    Beziehst du das nur auf HU-Situationen? Multiway macht man doch einfach so viel Geld mit dem cap, dass es nicht so schlimm ist, dass die gegner einen auf ein monster readen können.
    Und gilt das nur für thinking Gegner oder allgemein? Du hast es ja so formuliert, dass du "aus UTG eigentlich gar nicht cappst", also egal gegen wen und egal gegen wie viele...das kann ich nicht ganz nachvollziehen, weil gegen Fische ist das Balancing doch egal.



    lol, ich lass das jetzt einfach mal so stehn...mit der darauffolgenden Hand hat es sich praktisch von selbst geklärt^^

    also du cappst durchaus mit Monstern aus UTG gegen nicht mitdenkende Gegner und vor allem ab 3way, richtig?



    Freu mich auf den 2. Teil
  • Cornholio

    #10

    Hi,

    #5: find ich nicht so gut, der Buttontyp kann sich dann 3handed am turn ne freecard mit nem draw nehmen oder mit ner mittleren madehand. Da ich kaum protecten muss, will ich den 3. Gegner nicht unbedingt mit 2BB am turn konfrontieren.

    #9: Doch, 3 handed cappe ich sehr starke Hände fast immer wg. des ungleich größeren Values den ich sonst liegen lassen würde, streue aber gelegentlich caps mit suited connectors ein.
  • JollyRoger183

    #11

    Min 14: KJs finde das Play etwas inkonsequent. Du siehst dich am Turn mit K-high nicht mehr oft genug vorne (weil dir auch reads fehlen wie loose er am Flop peelt usw) und checkst behind. Callst dann aber am River weil er dann doch wieder genug Hände haben könnte gegen die du noch vorne bist.
    Finde da bet/fold Turn schöner, wenn ich nicht den read hab, dass man mit cb Turn gut bluffs inducen kann. Außerdem spielen manche Gegner hier oft auch Trip-8er so oder den FD und A-high kommt für ihn ja auch an. Finde da cb Turn fold River nicht zu weak gegen unknown. Aber vielleicht hast du auch recht und wir sind wirklich 5:1 vorne. Grad der CB am Turn sagt dem Gegner ja irgendwie schon, dass wir zum SD wollen und so sollten seine River-blufftendenzen eher sinken.

    Ansonsten alles sehr schön begründen - gutes Video - wie immer die gewohnte Arschholio Qualität :)
  • Nathanael86

    #12

    Ton top, bild top(#8 sollte mal zum optiker), inhalt top gute spots dabei gute erklärungen gute alternativenabwägung.
    So muss es sein.
  • keevo

    #13

    Super video. arschholio halt
  • Cornholio

    #14

    Hi Jolly: Finde ich nicht unbedingt, er hat ja nach der Riverbet eine andere Range als nach dem Flopcall. Wenn er auf diese Karte bettet, ist seine Range denke ich so polarisiert, dass ich oft genug vorne liege.
    Am Turn gibts ja außerdem auch noch Bluffs: 1. könnte er den Turn mit einer schlechteren Hand raisen -> ich verliere den Pott
    2. könnte er auf check Turn den River bluffen-> ich mache eine BB am River extra (bzw. hole ich die verpasste BB vom Turn wieder rein.)
  • potatobeetle

    #15

    immer wieder geil deine vids.
    zum einen kurzweilig zum anderen einfach plausibele Erklärungen wo nichts unklar bleibt.
    thumbs up
  • XeroHTLP

    #16

    sehr gutes video