FL $15/$30 SH - Live

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $15/$30
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 5348

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars

Kommentare (15)

Neueste zuerst
  • karlo123

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • DerComander2000

    #2

    Kobeyard is einfach der beste! auf jeden fall in den ersten 4 minuten:)
  • Malone32

    #3

    Kann das Video nur 32 Sekunden sehen. Danach bleibt es stehen.
  • Tijfg

    #4

    alter videoplayer ftw
  • OrcaAoc

    #5


    Zwei Anmerkungen zu den Psychologie Sachen.

    Früher hatte ich auch oft das Problem wie der Poster den du angesprochen hast. Mir hat es in solchen Zeiten geholfen prinzipiell jede Session zu reviewen, sodass man von der Verpflichtung befreit wird während des spielens über vorangegangene Hände nachzudenken.

    Zu dem anderen Punkt das es schwierig ist sich von Poker nicht kaputt machen zu lassen. Ich sehe das mittlerweile als grösste Herausforderung um (semi) proffesionell Poker zu spielen. Ich finde es auch irgendwie bedauerlich das dieser Punkt allgemein auf PS so im Hintergrund steht. Auch gerade weil es insbesodnere für junge Spieler sehr schwer ist hier die richtige Einschätzung zu finden was wirklich wichtig ist und Reichtum in unserer Gesellschaft im allgemeinen masslos überbewertet wird.

    @Video : Animals ! Bei so Händen wie dem Q8 Valueraise am River und dem 3-bet Bluff vom Gegner sieht man wirklich was einigermassen gute von sehr guten Spielern unterscheidet.
    Solche Hände sind immer wieder ein guter Anreiz sein eigenes Spiel zu verbessern und in solchen Spots nicht nur feige zu callen.


  • Segens

    #6

    @ 1:00: Also wenn den turn bettest musst meiner Meinung nach auch den river betten ganz klar weil noch draws da sind mit jedem diamond zum flush.

    Aber wieso überhaupt den turn contibetten. Ist in dem spot nicht c/c die ganz klar bessere line? Es gibt meiner Meinung nach (außer Q8 oder Q7) keine Hand gegen die wir vorne sind, die uns nochmal am turn called... Und 2 BBs zu investieren nur damit wir am river 44 55 oder 66 zum folden bringen oder wie du sagst A9o was mit Sicherheit der kleinere Teil seiner range ist finde ich net soo toll. Was meint ihr?
  • Segens

    #7

    ok er meinte ja dass c/f ne alternative ist habe ich jetzt erst wahr genommen :)
  • Malone32

    #8

    #4:

    ich nutze den alten videoplayer
  • storge

    #9

    Danke für den Content. :)

    Rivercalls oder ähnliches waren nicht unbedingt gemeint, sondern wirklich eher die verpasste Turn-3-bet, weil man beispielsweise zu schnell dem Calldown-Modus verfällt.

    Hat mir auf jeden Fall weitergeholfen.
  • moxela

    #10

    min 36: gesundheit
  • ysessa

    #11

    kann mir als fl noob mal einer erklären wieso man a4o ausm sb gg nen bu open 3bettet? wir haben weder ne equity edge noch irgend eine Art von playability. Wenn wir deceptive 3betten wollen dann doch lieber mit anderen Händen wie q7s oder so, dort haben wir doch quasy die gleiche fold equity auf das A und können wenigstens vernünftige pairs hitten... hier treffen wir einfach nie was gescheites, dazu callen wir sehr häufig unser ahigh gegen nen flop raise runter weil er ja irgendwelche draws haben könnte.
  • Xenomystus

    #12

    bei fl werden deine gegner aber schnell merken wenn du auf einmal eigetnlich bessere Hände nur coldcallst und q7s 3bettest..
    Desweiteren is das ace einfach das höhere pair und der Gegner muss pre ja eh callen.. und 2nd pair foldet doch auch keiner (jedenfalls nich am flop oder so..)
    Me is aber auch NL Noob...
  • ysessa

    #13

    @xenom ich wollte nich coldcallen ich wollte direkt folden, oop mit ner hand die nicht die equity hat und scheiss playability etc
  • kobeyard

    #14

    A4o vs 50%-opening-range: 49.64%
    A4o vs 40%-opening-range: 47.63%

    mit dem sb-dead-money und nem BB der häufig foldet, reicht das mathematisch betrachtet aus, dennoch 3bette ich sowas auch nicht als default und ich glaube, ich hab das in dem video auch gesagt.

    es gab jedenfalls ne zeit, da wurde Ax gegen button immer ge3bettet. das gilt inzwischen nicht mehr, da du daduzrch, dass du oop bist, ein bisschen an playability und dadurch implizit an equity verlierst.
  • MaxWellju

    #15

    Min. 10, die Q8 hand = imo großes poker.

    @psychologie comment
    das mit der hilflosigkeit, manchmal trotz gutem spiel massiv gegen oft schlechteres Spiel zu losen, macht mich auch ziwemlich fertig. Wäre nett gewesen, mal zu hören, die du damit umgehst.