SNG $520 -570 Heads-Up - Live

  • Sit and Go
  • SNG
  • $550
  • Heads-up (2)
(15 Stimmen) 5126

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Live Video

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • firsttsunami

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • GGiant

    #2

    danke
  • marble96

    #3

    lol
  • firsttsunami

    #4

    Viel Spaß beim Schauen!
  • Tenebrus

    #5

    oh mann wenn die Klausuren endlich vorbei sind kann ich die auch endlich wieder in voller Länge sehen
  • PeterSchneider

    #6

    ich fands ganz gut das video und interessiert mich persönlich 10mal mehr als deine/alle FR SNG vids
    btw. würde ich ab und zu gegen gegner mit ~80% open-minraising-range (z.t. auch ne 20-80% range) öfters mal nur min-3-betten (also auf 4BB dann), sodass er, wenn er 4-bettet, dies nicht so profitabel tut und du anfangs viele schlechtere hände mit in den flop bringst - außerdem bekommst du meist auch viel mehr credit postflop und kannst einiges deiner hände decepten
    ist nicht als standart line gedacht, aber als balancing line
  • Laccyby

    #7

    gegen einen....ja franzosen.
    alles gesagt obv
  • mcpott

    #8

    Erstmal, wieder sehr interessantes Video!

    Min 08:00 mit AK find ich den call aber nicht sonderlich gut. Vielleicht habe ich ja andere HU Erfahrungen als du, aber nen 3 BB openraise und dann auf nem paired board direkt zu pushen, schreit praktisch nach nem kleinen PP. Mit A high bzw. K high Händen wird er, wie du ja auch sagst, oft behind checken und wenn er das board blufft, wird er denke ich eher kleiner betten. D.h. selbst wenn er da ab und zu blufft, wird das glaube ich kein call einer 2x PS-bet rechtfertigen. Finde den spot viel zu marginal. Wie gesagt, so sind meine Erfahrungen ;)

    Und easy call gegen skilled_sox mit dem K! nh! :P
  • ivegotnoskill

    #9

    xD ghjuva -40%roi!!! was für'n goldesel! brauchste nur einmal kreftig am schwanz ziehn! :D
  • TeddyTheKiller

    #10

    #4: Min3betten ist problematisch, weil wir so einen großen Pot oop bauen gegen eine Range, die schwer einzuschätzen ist. Man kann natürlich mehr 3betten, aber dann nicht so, dass der Gegner profitabel any2 callen kann. 2.5fache raisesize ist da meist optimal.

    #6: Zu Min8 meinte ich nur, falls ein Gegner checkt, weiß ich woran ich bin - allerdings ist dieser Gegner der gewesen, der vorher superspewy schien und viel geoverbettet hat.
    Dh, wenn er blufft, sehe ich ihn Potsize oder größer bluffen. Wirklich schwer wäre es gegen eine half Pot bet oder 2/3 Pot bet gewesen, da ich das bei dieser Art von Gegner eher als stark einschtäzen müsste.
    Ich geb mir hier allerdings ca 50% Equity gegen seine Range und habe somit einen Call, der garnichtmal soo marginal ist.
    Ich stimme dir allerdings zu, dass man hier gegen die meisten Gegner erfahrungsgemäß einen Fold hat.

    Mich interessiert btw auch das schlechte Feedback, immerhin ist das Vid nicht sonderlich gut bewertet, also immer raus damit ;).
  • XtremeFly

    #11

    super vid - wie immer mit grossartigen erklärungen- solltest mal deinen vid produzenten auf den den cg nl vids bis gold diese mal zur verfügung stellen, wie man spielsituationen analysiert- da gibt es obv erheblichen nacholbedarf
  • TeddyTheKiller

    #12

    Also im Nachhinein finde ich, dass das Video hier mehrere elementare Fehler enthält - Gegen den ersten Spieler, rede ich die ganze Zeit von repräsentieren, ballancen etc. Gegen diese Art von Spieler ist sowas allerdings beinahe ziemlich wurscht, von daher einige Spots nicht optimal gespielt.
    Habe den Rest des Vids jetzt auf die Kürze nicht mehr gesehen, wenn allerdings Fragen bestehen, bin ich jederzeit im Skype (josselthekiller) bereit sie zu beantworten, da ja einiges doch nicht besonders gut rüberkommen konnte in diesem Video.
  • Farbenflash

    #13

    gutes vid!
    dieser skilled_sox1 hat nen ziemlich sicken graphen mittlerweile :P