$6.50 FR Turbo (45 Mann) - Teil 1

  • MTT
  • MTT
  • $6.50
  • Fullring (9-10)
(24 Stimmen) 11796

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars turbo

Kommentare (24)

Neueste zuerst
  • firsttsunami

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • Annuit20

    #2

    Jeahr Content
  • Annuit20

    #3

    Oder auch nicht :(
  • Fistor

    #4

    i seez teh video
  • xxRaizorxx

    #5

    wie hast du das design von den einzelnen pokerfensterrändern hinbekommen? bei mir sieht das anders aus?
  • amayaner

    #6

    Ich finde, man sollte die Videos nicht so oft splitten. Oder hat das Servergründe? Es ist doch kein Problem, wenn manche Leute nur eine halbe Stunde vom Content sehen wollen, dann sollen sie eben pausieren und später den Rest anschauen. Aber ich würde mir weniger "Gestückel" wünschen für die Videos. Wird doch sehr häufig in letzter Zeit.
  • winni2007

    #7

    nice vid.@6 schlies ich mich an
  • Hamari

    #8

    Ich finde es sollte bei den Videos mit dabei stehen ob es 45er/90er/9er oder ähnliches ist.
  • Jok3er

    #9

    @6: absolut!! Fehlt halt einiges an Content, wenn die late Phase erst im nächsten Video kommt (wenn se denn kommt, da das Video von FES vom 03.09 ebenfalls ein 2 Teiler ist, aber der 2te Teil auch 3 Wochen später noch nicht veröffentlicht wurde)

    Bitte bessere und eindeutigere Benennung der Videos. 6.5 Sng ist halt wenig aussagekräftig ;-) Hier wäre der Hinweis auf 45 Mann und nur early game sehr hilfreich (wobei sich das dann kaum noch jemand anschauen würde)
  • steinek

    #10

    @6 etc.: Dass der Titel aussagekräftiger sein könnte, da stimme ich zu. Ich hoffe, das wird sich in Zukunft verbessern und danke für das Feedback.
    @9: Dass dieses Vid niemand sehen will, finde ich erstaunlich. Die Phase nimmt einfach mal den größten Teil des Turniers ein und beinhaltet einige Besonderheiten der 45-Mann-Turniere gegenüber den FR-SnGs. Denkst du, dass man dafür keinen Content braucht oder dass dieser anders aufbereitet werden sollte?
  • Jok3er

    #11

    oh sorry, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt :-( Meine Aussage war dahingehend, dass wenn in der Überschrift nur die frühe Phase erwähnt wird, die Leute abgeschreckt werden könnten. Schließlich ist diese halt die Phase mit der geringsten Action, wo man sich auf die Monster und Nuts fähige spekulative Hände konzentriert.

    Da ich persönlich mich bisher kaum mit Multi-table Sng's beschäftigt habe finde ich dein Video bisher als gelungene Einfürung. Somit war mein vorheriger Kommentar nicht gegen dich gerichtet.
  • Njeng

    #12

    nice video! =)
  • xirox

    #13

    also wenn schon splitten, dann bitte auch beide videos zeitnah reinstellen. #6!!
  • Trulleberg

    #14

    Min 19 UR
    Ist da ne contibet mit TT am flop nicht vielleicht doch besser?
    Nach dem checkbehind am flop kann Dich der Gegner am turn eigentlich mit jeder bet sofort rausdrängen.
    Sein call preflop sind halt sehr oft facecards. die man am flop rausbekommt, aber wenn K, Q oder J am turn kommen wird´s eklig.

    Insgesamt finde ich das Video sehr gut. Du nimmst Dir genug Zeit, einzelne Spots zu erklären, bleibst aber auch nicht zu lange an einzelnen Händen hängen. Und Du erklärst schön ruhig, aber nicht einschläfernd.
    5 Sterne
  • James1967

    #15

    cooles video. Gibt's da noch nen zweiten teil ?
  • Zander99

    #16

    Ich hätte die TT direkt geshippt, mag das nicht am Flop C bet /fold spielen.Den A3o Push mag ich nicht.

    Sonst gutes Video
  • steinek

    #17

    @16: Sagst du mir noch die genauen Zeiten zu den Händen, dann sage ich da auch gern noch einmal etwas zu. Danke!
  • WeltMensch

    #18

    Klasse Video und längst überfällig. Werde jetzt sofort Teil 2 anschauen.

    Kleine Anregung: Ich würde mir gern mal die Super Turbos auf Full Tilt als Lehrvideo wünschen.
  • Puscherbilbo

    #19

    ~min 9.30 KK ul

    Also gegen unknown würde ich es auch 4betten. Ich glaube allerdings nicht, dass seine Range groß genug ist um auf dem Flop noch profitabel broke gehen zu können. AK und eventuell sogar QQ könnten, wenn er sie so spielt, folden, da sie gg nichts mehr vorne sind. Alles andere JJ-88 hat uns beat oder massiv outs. Denke dass eine commitende bet halt nur schlechtere Hände zum folden bringt und uns gg. bessere isoliert. Protection ist sicherlich sinnvoll aber nur gg. sehr wenige Hände. Denke, dass c/c c/f je nach betsize und dann c/f eventuell besser ist.
  • Puscherbilbo

    #20

    Auf der anderen Seite würde ich mir auch nicht zutrauen eine halbwegs verläßliche Range anzugeben :P (vllt sind 99/88 nicht in seiner Range...)
    Insofern vllt 4bet push? Broke gehen als Standardplay auf den lowlimits sollte aber jedenfalls kein riesiges leak sein. Hat jemand anderes dazu Gedanken?
  • Puscherbilbo

    #21

    Habe die Sache jetzt mal im Equilator angesehen. und du hast gegen AKs und 88 noch genug Equity um broke gehen zu können. Wahrscheinlich auch gg. 88 wenn er AKs foldet. Entscheidendes Stichwort wäre hier Cardremovaleffekt. Der von mir oben angedachte fold geht also nicht. Bleibt die Frage, wie man am besten das Geld reinstellt.
  • kiyu727

    #22

    ... daher rührt es, dass ... ^^
    schön verständlich erklärt :)
  • Jerre11

    #23

    4bb openraise am bu, stopped watching there
  • YarasaAdam

    #24

    Sehr geiles Video. Für mich als "Anfänger" extrem Lehrreich.
    Bitte mehr davon, da es für den Silberstatus sowieso viel zu wenige Videos gibt.