SnG $6

  • Sit and Go
  • SNG
  • $6
  • Fullring (9-10)
(129 Stimmen) 29267

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars

Kommentare (61)

Neueste zuerst
  • GodIsGreat

    #1

    "Balleraction Yeah" *g*
  • sirjinx29

    #2

    gutes vid, wie immer

    ich schaus jedesmal wieder, obwohl ich keine sng spiele :D
  • hahney111

    #3

    super video, weiter so :-)
  • Nerd1960

    #4

    Wie immer super Video,gut erklärt für Anfänger,bis zum nächsten!!!
  • labinos2

    #5

    Sehr schön, gibt mal gleich 5Sterne
  • KingofQueens08

    #6

    Ja, wirklich n Top Video!!
    Gut erklärt, leicht verständlich auch für Anfänger.
    Großes Lob
    Weiter so!!
  • micha1025

    #7

    gutes video
  • Hellblood

    #8

    ich liebe es wie erfolgreich du heads up spielst :D
  • Hellblood

    #9

    lust auf nen paar heads up :D so hoch wie du willst ansonsten perfektes video
  • heeelp

    #10

    Ja mal wieder ein schönes video!
    Ab wann zählen Hände denn zu einer überdurchschnittlich guten?
  • reverendiii

    #11

    bin auch so einer, der eigentlich nie sngs spielt, außer mal ab und zu 3er oder 6er zur abwechslung, aber ich schaue die vids auch immer sehr gerne. weiter so
  • Truman5

    #12

    @10 lad dir am besten mal den pokerstrategy equilator runter, damit kannste die ranges für zB. 50% eingeben.
    22+, A2s+, K2s+, Q2s+, J6s+, T7s+, 98s, A2o+, K2o+, Q6o+, J7o+, T9o
  • Schubidu

    #13

    Das Video ist sehenswert, aber die Formulierung "als wie", geht gar nicht.
  • MourganRA

    #14

    schönes vid. schade nur, dass du mitten in den sngs aufhörts. also entweder keine neuen starten, oder durchziehen wäre nett fürs nächste mal
  • TankJr

    #15

    jo, schönes video. Allerdings ist der call mit Q5o von ihm am ende doch gar nicht soo schlecht. Bei der menge an händen die du dort pushst und den odds die er kriegt.

    Und btw. Die Karte heißt Bube oder Jack, aber nicht Junge ;)
  • FES1337

    #16

    @#15: also imo könnte er hier first in sein Q5o zwar easy pushen, aber er kann doch mit 5,xBB left hier nicht damit callen. Ich push hier ja nicht 65% meiner Haende oder so.
  • Chania

    #17

    Super kommentiert, gerade für die Anfänger unter uns! Ein großes MERCI !
  • JayKay1910

    #18

    Geniales Schlusswort: ...ab und zu mal ins Geld kommen um nich pleite zu gehen... lol
    5 Sterne von mir!
  • rosetau

    #19

    Das sind die besten Video s , die ich auf der SNG Sektion gesehen habe. Gründe: 1. sehr gut zuverstehen, d.h sehr klare und deutlich Aussprache. Didaktisch sehr gut gemacht.
  • Cheeesi

    #20

    Ich kann mich auch nur anschließen - das Video ist echt klasse!
    Hiernach sieht sogar ein uneinsichtiger Anfänger-Klugscheißer wie ich so einige Moves mit ganz anderen Augen und lernt sein Spiel zu verbessern. :)

    Weiter so - gerne mehr! ^^
  • Kazaam89

    #21

    was bedeuten eigentlich die ganzen zahlen um die einzelnen spieler herum?
    ich hoff, dass die frage nicht zu dumm is... :)
  • steinek

    #22

    So nach 12,5 Minuten OL nachdem er am Turn zum zweiten Mal zu dir checkt, spiele ich auf jeden Fall 100 Chips an. Deine Hand hat keinen Showdownvalue und entweder er hat auch nichts und kann wegen des Asses auch nichts callen oder er callt/raist und du kannst sicher sein, dass du beat bist und gibst keinen einzigen Chip mehr in die Mitte. Außerdem werden bei so kleinen Bluffs ab und an auch deine wirklich guten Hände etwas schwerer zu erkennen. Was sagst du zu der Argumentation?
  • FES1337

    #23

    @#21: das sind die stats von den spielern, die von PA auf den tisch projeziert werden. Gibt wenig dumme Fragen, keine Angst :P

    @#22: aber dann kann ich doch nicht erfolgreich auf meineen gutshot drawen ;)
    Nein im ernst: deine line ist solid
  • KeinKommentar

    #24

    Hi.
    Du weist völlig zurecht darauf hin, daß man sich in der frühen Phase auf die Premiums beschränken sollte. Dann überlegst aber nach ca. 10 Min. und in Blindlevel 1 oder 2, AT oder AJ zu limpen. Halte ich speziell für Anfänger für zu gefährlich. Man wird zwar kaum dominiert, wenn alle nur limpen, muß sich dafür aber mit dem ganzen gelimpten Trash auseinandersetzen und weiß nie, was ein getroffenes Paar wert ist. Gerade der Anfänger wird da postflop zu oft unnötig hops gehen. Daher würde ich so etwas in Vids gar nicht erst ansprechen oder zeigen.
  • karli0263

    #25

    habe eben das video gesehen ,fand es sehr interresant und mir gedacht spieltste mal so wie der junge mann das so erzählt und siehe da GEWONNEN
  • Eishoernchen

    #26

    fandsch auch das Video überdurchschnittlich gut.
    Inhaltlich sowieso, aber man kann die Tische gut erkennen und liebe Coaches nehmt euch an der Mikrofon Qualität des Herren ein Beispiel.
    Er frisst das Mikro nicht beim Sprechen, trotzdem kann man ihn sehr gut verstehen. (Thumbsup)
    Wo die Gefahr in der Strategie für Anfänger steckt, habe ich auch trotz At oder AJ limpen sehr gut verstanden. Das fand ich nicht kritisch @#24
  • rossoneri06

    #27

    ich fand das video auch sehr gut, hab aber mal 2 fragen:
    1. lässt du dir die PT-stats irgendwie gefiltert anzeigen? horror meinte in nem video, dass es halt nen unterschied macht, ob man jemanden HU oder mit 10 leuten spielt, da sich der vpip u.a. ganz anders entwickeln...
    2. bei minute 17 ca pushst du AJs oben links und bekommst nen call von 77, hättest du auch gepusht, wenn du gewusst hättest, dass er 77 hält und du nen flip bekommst? geht halt darum, ob es dir bei noch sovielen BB left wert ist, zu flippen?
  • punkschlumpf

    #28

    @FES
    Wie immer nen tolles Video, alles gut erklärt. Zwei der Hände hätte ich jedoch anders gespielt:

    min 25 unten: Du pushst den Flop mit nem Flush- und Straightdraw. Hier hätte ich checkpush gespielt. Er wird den Flop hier oft mit crap donken, dann ist mehr geld im Pot. Callen ohne was kann er trotzdem nicht. Wenn er auch checkt, dann kriegst du ne Freecard und kannst den draw hitten und mehr value herausholen.

    min 28 links oben: Du hälst AA bei nem paired board und machst eine fast potsize bet. Warum? Er hat den Flop hier so selten getroffen, dass du da für mich value verschenkst. Protecten brauchst du auf dem board auch nicht. Wenn er nen J hält, hat er dich beat, wenn nicht, dann liegst du weit vorn. Ich würde hier checken um ihn bluffen oder hitten zu lassen oder die bet deutlich kleiner wählen.
  • Splitti77

    #29

    #24: Genau daran hatte ich auch gedacht. Hab auch sofort an ein fold gedacht.
  • KeinKommentar

    #30

    Hoernchen, das hat er in der Tat. Komischerweise bleibt bei so manchem trotzdem nur hängen, daß man AT oder AJ limpen kann - der "Rest" leider nicht. Sehe das oft genug, wenn ich Cashgame-Hände bewerte. Da hat man bspw. mal gesehen, wie in einem Coaching oder einem Vid für (mehr oder weniger) Anfänger wer unter Hinweis auf die Pot Odds Trash im SB completet hat - und schon hast im Forum einen Haufen Hände, wo die Leute sich postflop in größte Schwierigkeiten bringen. Daher: Wehret den Anfängen! GG
  • KeinKommentar

    #31

    ps: Aber grundsätzlich finde ich das Vid natürlich auch sehr gut.
  • DerEismann

    #32

    Ich spiel zwar Cashgame, fands Video aber trotzem unterhaltsam. Nur dieses "Junge" ist etwas strange. :)
  • FES1337

    #33

    @#24,30,31: Das stimmt wohl, didaktisch evtl nicht der hit der move.

    @#27: -Ja ich lass PA filtern, sosnt gibts echt kein Sinn mit den stats
    -Das mit dem Wissen ist immer so eine Sache. Du kannst dem Gegner ja nur eine callingrange geben und wenn er halt zufaellig ne Hand aus der range hat, dann kannst du nix machen, außer dich freuen, dass du die range evtl richtig eingeschaetzt hast und dann meist busten :P.

    @#28: - wenn er anspielt ist deine line besser, das is richtig
    - jo war etwas zu hart angespielt
  • dclauss

    #34

    Danke für die ganzen Videos - sehr, sehr hilfreich! Wann gibts denn was neues?

  • Charly1982

    #35

    Also ich bin zwar kein SNG Anfänger.-) Aber man lernt ja nie aus und ich schaue mir sehr gerne die Videos an. In dem Video von dir hätte ich aber 2 oder 3 Situatuionen ganz anders gespielt. Beim min 27:24 bekommst du im BB vom SB einen raise auf doppelten BB auf 400 Chips. Du pushst mit K5 suitet direkt allin. Also ich finde ein call hätte in der Situation gereicht.Dein Gegener ist mit einem Baby Ass oder mittlerem bis kleinen Pocket immer noch im Vorteil. Du könntest nach einem call auf dem Flop immer noch folden wenn du nichts triffst oder halt pushen. Stadtdessen pushst du preeflop allin mit K5 suitet und das kurz vor dem bubble. Zur ca. gleichen Zeit bekommst du AA oben links. Du raist bei BB 20 auf 240 nachdem schon einige Spieler einen Raise auf 40 gecallt haben, was ok ist. Flop ist dann : J5J du betest 480 bei BB 20. In dieser Situation ist es gut gegangen da dein Gegner keinen J hatte. Aber er hätte dich auch check raisen können wenn er ein J gehabt hätte. In der Situation hätten nochmal 240 bet geschickt. Wenn dein Gegner 240 mitgeht kann man irgend eine Hand von ihm erwarten. Wenn er jetzt Aj gehabt hätte, dann wäre ein allin in von ihm sehr wahrscheinlich gewesen nach einem Check. Also kurz gesagt contibet wäre meiner Meinung nach sinnvoller gewesen. Denn wenn er Allin geht hast du noch genug chips zum weiterspielen und kannst folden. Dann war da noch die Hand mit J9 offsuit gegen Ende des Videos. Du im BB mit 600 bekommst einen raise auf 1200...Mit J9 off kannst du das auf jedenfall callen. Du hast einen Stack von 8300 zu dem Zeitpunkt. Dein Gegner hat nach dem Raise einen stack von 2700. Ich finde für 600 mehr aus dem BB und deinem Stack kann man sich einen Flop anschauen.Mit J9 suitet muss man sogar finde ich. Würde gerne deine Meinung und die Meinung von einigen anderen dazu hören. Hoffe du nimmst mein Kritik zu den Händen nicht persönlich. Wie gesagt ich hätte es einfach anders gespielt.
    Ansonsten finde ich deine Videos sehr gut vom Ton, der Qualität und der Erklärung. Gruß Charly
  • Vaderba

    #36

    @charly: das nenn ich doch mal nen ausführlichen kommentar.

    gratz ;-)

    p.s. 1a vid, eben nicht nur "strikt nach shc+co".
  • JollyrodgerX

    #37

    Wenn man es einfach mal selbst ausprobiert hat, wird einem bewusst, wie wertvoll dieses Video eigentlich ist!!
    Topfrisch!!!
  • christ0ph

    #38

    @FES1337 des mit den maus sprüngen zu den action tischen kannste ausstellen: pokerstars lobby/ options/ advanced multi- table options/ kein haken bei "popup table whenever user action is required"
    btw nice vid ;)
  • butsche666

    #39

    Gutes Video, lässt sich gut anschauen und hilft mir vielleicht auch etwas weiter für mein nächstes SnG!
  • tinytaste

    #40

    lol- @Min40: "Ich hätte lieber AT[...]natürlich deshalb, weil ich hier 2pair geflopt hätte[...]"- lol
  • tinytaste

    #41

    #40: quatsch, war bei Minute 21
  • kansascityshuffle

    #42

    Bitte mach mal deine Notes etwas besser. Wenn du in einem Jahr gegen den Typ HU spielst 5 Limits höher, weißt du dann noch, das er das auf nem 6,50er gemacht hat?
    Ich finde in Notes gehört immer grundlegend: Buy-In, ungefähr das Datum, Blindlevel, Chipstack - und dann die eigentliche Note.
  • bocarealis

    #43

    schönes Video
    vielleicht ein Tip für die Übersichtlichkeit:
    auf Stars kann man ja die Sitzposition am Tisch selbst auswählen, also für ein Video mit 3 Tischen parallel am besten immer die gleiche Position nehmen, z.B. unten Mitte oder so...
  • Kongotto

    #44

    Super Video. Erklärst echt alles was SNG Beginner so brauchen.
  • Tjoma

    #45

    Minute 20: Du sagst du musst hier nach Odds und Outs callen. du hast hier höchstens 8 Outs zur Straight bräuchtest also Potodds von 5:1 um zu callen, hast aber Potodds von nur 3,5:1.
    Das ist doch ein klarer Fold oder?!

    Minute 22: Wieso pusht du hier mit K8o?! Die Hand steht erstens nicht in der Push or Fold Tabelle und zweitens hast du doch noch einen mehr oder weniger gesunden Stack von 8BB?!
  • dathagi

    #46

    Schade das du auf die Stats nicht weiter eingegangen bist ... Ansonsten gutes Vid
  • Steppenadler

    #47

    Hi,

    top Video. Besonders das letzte Turnier, das Du im HU gegen QQ verloren hast. Alles in allem sehr gute Beispiele.

    Für mich ist es allerdings recht schwierig 3 Turniere gleichzeitig zu verfolgen mit allen Chips, Positionen etc. Mir würde ein einzelner Tisch voll genügen. Weniger ist mehr!

    Grüße von Steppenadler
  • voodoomom

    #48

    Einfach klasse und man merkt, dass hier eine guter Spieler unterwegs ist, auch wenn's nicht immer klappt.
    Bitte mehr Videos derart :-)
  • passimagic

    #49

    wirklich ein gutes Video... hilft einem enorm! und auch klasse erklärt!
  • LarsDerLars

    #50

    Mir ist auch gerade aufgefallen das du bei Minute 20 sagst: "Laut Odds und Outs muß ich das auf jedenfall callen"
    Wie #45 schon schrieb wäre das ein verhältniss von 3,5:1 Pot Odds und 5:1 Odds.
    Ich bin nämlich gerade erst angefangen mir die Strategien von Odds und Pot Odds zu verinnerlichen und diene Aussage verunsichert mich jetzt doch ob ich die Strategien falsch verstanden habe.
  • nemi84

    #51

    @50:
    eigentlich bringen ihm hier ja nur die 8 outs etwas. Er braucht die straße am turn, weil die hand sonst nicht weiter spielbar ist.
    8 outs--> 8/45=0,178 --> (1-0,178)/0,178:1=4,6:1
    also grob erst ab 5:1
    er hat wohl gerade die odds für die straße am river im kopf, die sind 3:1.
  • MrEpisode

    #52

    Hey FES1337!
    Hab jetzt alle deine Videos in der Einsteiger und Bronze Sektion durch und muss mich bei dir bedanken!
    Deine Videos waren alle Top, Erläuterungen klar & verständlich und die Tipps für Anfänger Gold wert. Ich konnte mir dadurch die Grundlagen für solides SnG-Spiel erarbeiten.

    Mach weiter so und jetzt geh ich weiter in die Silbersektion! :)
  • slowhand72

    #53

    Was ist "PA" (Anzeige der Spielerstatistiken)? Wo kann ich das Programm bekommen?

    Der "Junge" ist mir als Skatspieler übrigens von kleinauf geläufig und durchaus verbreitet.
  • Doze

    #54

    Noch einer der "Junge" sagt. Ich bin nicht alleine!! ;)
  • Alekarmo

    #55

    bin auch so einer, der eigentlich nie sngs spielt, außer mal ab und zu 3er oder 6er zur abwechslung, aber ich schaue die vids auch immer sehr gerne. weiter so
  • FriedrichF

    #56

    wo bekomm ich dein Pstarstheme her?

    gruß
  • lysander07

    #57

    schönes vid.gut erklärt,kann man einiges dazu lernen....weiter so :-)
  • knallfrosch82

    #58

    picard an fes1337: sag noch einma junge, junge...
  • combat2208

    #59

    ich halöte es mit
    #52,
    wobei ich allerdings noch dabei bin die Einsteiger/Bronze Sektion durchzukämpfen; in Kürze bin ich aber Silber und dann gehts auf zur nächsten Stufe.

    feines Vid, Danke dafür
  • impeccable

    #60

    Video ist ja schon nen bißchen älter als ka ob das hier nich wer liest, aber min 38 im hu callt er mit Q5o und du meinst das wäre schwachsinn.

    Nach nash equilibrium kann er hier mit Q5o 6,8bb callen, also wäre der call richtig wenn er dich als reg einschätzt der nach nash pusht im hu.
  • boumiii

    #61

    cooles video
    hat mir sehr gefallen danke war sehr interessant
    ein schönen gruß von mir