$6.50 FR Turbo (45 Mann) - Teil 2

  • MTT
  • MTT
  • $6.50
  • Fullring (9-10)
(34 Stimmen) 12182

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars turbo

Kommentare (51)

Neueste zuerst
  • Konti23

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • eX1stence

    #2

    Nett, endlich was für MTSNGs :)
  • Fistor

    #3

    nais, teil2...dann schaun wer ma...
  • Fistor

    #4

    wie sick kann man hitten?
  • kekko

    #5

    hitbox teil2 -_!
  • pakm0n

    #6

    HITBOX
    Ich dachte das sind immer irgendwelche Amifische, dabei sehe ich jetzt, dass es die PS Coaches sind, die einen da immer aussucken :p

    Ne ernst jetzt, die meisten pushe waren gut gerechtfertigt, und ich mag es sehr, wenn man anhand von Tischflow und Reads auch mal etas von Nash abweicht, anstatt immer nur ABC 100% safe pushes zu taetigen.
  • Nitlib

    #7

    nice vid
  • sofapirat

    #8

    Wie schon gesagt war es schön mal ein MTT format für die kleineren Limits zu sehen - es würden sich auch bestimmt sehr viele Spieler freuen, wenn es noch mehr davon geben würde - das ganze dann halt auch mit verschieden vielen Spielern im Turnier.

    Auch schön auf die einzelnen Sit. eingegangen und gut erklärt.

    Ja ok und das mit dem hitten war der mega hammer, aber ok - that's poker

    Gruß sofapirat
  • HariRadovan

    #9

    Waren 2 schöne Vids von dir! Würd mich über weitere Bronze-vids von dir freun.
  • Hummel01

    #10

    Super video.Grad das mit der Stimme aus der Zukunft fand ich gut.Da bei Livevideos nicht immer die zeit für größere Erklärungen bleibt.
    Weiter so! :-)
  • xirox

    #11

    "die stimme aus der zukunft" xD
    nice one!

    aber das splitten ist unschön. ein 60 minuten video ist schon gut anzuschauen. und wem's zu viel is, der kann ja pausieren.
  • Syrtis

    #12

    das beste war die stimme aus der Zukunft

    definitiv ein Richtungsweisendes Format!!
  • pokerjan

    #13

    KQ call oben links bei 09:40 , keine Foldequaty (logisch) und da UTG da so viel pushed, selten mehr als 60 %.

    Ist der Call da Standard?
  • ritschy22

    #14

    ziemlich gutes format muss ich auch anerkennen ...gutes vid ...sehr nett ...bis zum nächsten
  • Brisco

    #15

    nettes vid,
    der 2. teil ist leider viel zu leise wie auch immer das passiert ist..zum play so läufts halt sucken und gesuckt werden thats poker ;)
  • Jok3er

    #16

    super video! Besonders die Nachkommentierung mit den Nash-Tabellen ist ne klasse Sache! Daumen hoch.

    Bleibe allerdings der Ansicht, dass ein ganzes ungesplittetes Video den Lerneffekt erheblich erhöht, auch wenn hier die veröffentlich recht zeitnah war.
  • kingofACES08

    #17

    nice format, echt super

    find die entscheidungen alle gerechtfertigt, luck gehört dazu...


    bitte mehr von 2teiligen mtSNGs
    gern auch mit 6tischen am anfang

    <3
  • hansderhans

    #18

    22:22 Q8s ist da für mich nen klarer call?? Was würdes du da callen??

    Anonsten nice
  • MosnOne

    #19

    sher gutes video!
  • DoktorRob

    #20

    ich bin begeistert von dem video!! Besonders die Mischung aus Live und Rewiev hat mir sehr gut gefallen!! Das hat fast was revolutionäres!!
  • GoBackToGo

    #21

    ist nash wirklich nur dann profitabel, wenn die gegner auch nur nach nash callen/pushen?
  • steinek

    #22

    @all: Vielen Dank für das nette Feedback. Das motiviert natürlich ungemein.
    @11: Es gehört halt zu unseren Richtlinien, dass die Videos nicht zu lang werden sollen. Da es ja in erster Linie um den Content und nur sekundär um Unterhaltung geht, finde ich es schon verantwortbar, auch mal mitten im Turnier zu unterbrechen, solang der zweite Teil zeitnah erscheint. Und etwas Vorfreude ist doch auch nie falsch ;-)
    @13: Ohne Reads lasse ich den tatsächlich noch knapp weg, insofern ist er nicht standard. Allerdings pusht hier ein Spieler, den man schon auf Grund seines Status' als halbwegs solide einschätzen kann, recht short mit vielen Antes UTG, weshalb ich die Range als weit genug ansehe. Bei diesen hohen Blinds muss man einfach aufpassen, dass man nicht ausblindet, das geht meist schneller als erwartet.
    @18: Da rede ich ab ca. Minute 26 sehr ausführlich drüber. Gegen nen normalen Regular ein Snapcall, aber hier sprach für mich minimal zu viel dagegen. Ab QTs bin ich aber auch hier auf jeden Fall dabei.
  • steinek

    #23

    @21: Nash ist nur dann die optimale Spielweise, wenn die Gegner auch nach Nash spielen bzw. sich an Abweichungen deinerseits geeignet anpassen. Tun sie das nicht, kann es in beide Richtungen Abweichungen geben. Hier extreme Beispiele:
    1. Dein Gegner callt im HU nur mit AA deinen Push. Dann ist die Nashrange von imaginären 60% natürlich immer noch profitabel, aber eben nicht mehr optimal, da wir bei so wenigen Calls profitabel any2 pushen können.
    2. An der Bubble callt dich dein Hintermann mit any2. Das ist natürlich auch für ihn sehr -$EV, aber auch in diesem Fall ist das optimale Spiel von dir, nicht die Nashrange, sondern deutlich weniger zu pushen, um ausreichend Equity zu haben.
    Kurzum: Manchmal ist Nash zwar profitabel, aber nicht optimal und manchmal ist es gar -$EV. Nur gegen Nashranges kann man nicht besser spielen.
  • PhreaKer

    #24

    Also ich finde einige pushes für das Limit echt zu loose. Der 33 push bei 5:20 in 5 Leute zB sowie mit T9o UTG usw. Viele callen einfach jedes Ax und teilweise sogar Kx, was natürlich absolut schlecht ist, allerdings denke ich dass das dadurch einfach nicht mehr profitabel für Hero ist ... gut du dachtest nicht, dass sie so callen würden, dann war es gut. Auf dem Limit sind solche calls nur leider (meist) Standart.

    Finde den weggelassenen Q8 call am Ende mit der Begründung sehr gut.

    Anyway sehr schönes, lehrreiches Video.
  • magicbluemoon

    #25

    Super Video (alle 2 Teile). Auch ich finde das nachträgliche Reinschneiden von Erklärungen super. Eine klasse Idee, die zukünftig verstärkt umgesetzt werden sollte. Mehr davon!
  • mussmakacken

    #26

    was ich noch anmerken wollte ist das es "Ante" heißt (ausgesprochen: änti). nur ein bisschen konstruktive kritik, aber sonst klasse video
  • aggrobenzin

    #27

    boah lol sieht man wieder wie sick Pokerstars is
  • abgrissn

    #28

    schönes video - ja - ABER, ich denke, das war für dieses limit viel zu loose gespielt. wenn unser hero da nicht so UNGLAUBLICH hittet, wäre er dermaßen schnell weg vom fenster gewesen, dass es ein noch schöneres video geworden wäre. :-)

  • xxxbullyxxx

    #29

    "aber das wir mit A6 hitten können haben wir ja schon gezeigt" sau geil :D
  • niknik88

    #30

    Wow, wirklich sehr gutes Vid.

    Die Q8s erklärung am Ende fand ich komisch, da muss er so viel weniger pushen, deine Edge muss so riesig sein... also da schieb ich Q8s wirklich rein, wenn auch nicht viel mehr als das.

    Das Vid hat mir sehr geholfen und auch die Erklärungen im Nachhinein waren super, sowie das splitten, sonst werden die vids einfach zu lang.
  • rahoec

    #31

    2. teil?!
    finde den ersten teil nicht..!
    gibts den noch irgendwo?
  • Hermstar

    #32

    ja das würd mich auch mal gern wissen...
  • Xy020

    #34

    steinek ich liebe deine vids ;-), mehr davon!
  • magicmo

    #35

    Nice Vid. :>
  • MastaEm

    #36

    Danke für das Video
    ps: Nice hittingskills :D
  • ezk

    #37

    Nice Video!
  • shiizo

    #38

    top video, danke dafür
  • niknik88

    #39

    bei 4:33 am bu ist imo kein fold! Du solltest hier einiges an FE haben und somit hast du sicherlich nen dicken +ev spot.

    8:45 is imo mit A6o n fold. Selbst wenn wir gute fe gegen die beiden hinter uns haben, gegen den 12k stack sowie den CL sieht das schon anders aus. Ich schaetze mal, dass das n ordentlicher -ev spot ist.
    Man muss hier eh -ev pushen um in eine bessere Lage zu kommen, aber nicht mehr als -0.5% imo.

    9:20 wurde ja schon gesagt, dass der call recht knapp ist und eben durch seinen status gerechtfertigt wird.

    der Q8s call ist imo trotz aller begruendungen pflicht. Er muss unglaublich tight werden, damit man von Q2s auf Q9s wechselt. Du bekommst ja immerhin 1.3:1, somit brachstu du nur ca. 43% (grad keine tools zum rechnen da) gegen seine range. mit Q8s denke ich bekommst du das auch gegen 30%, was er da sicher pusht.
  • niknik88

    #40

    hier nochmal die Anregung mit einander verwandte vids unten drunter zu verlinken. Ist einfach vieeel angenehmer, da man nicht jedesmal die sufu anschmeissen muss. (ich weiss, ihr habt etliche videoreihen, aber das kann ja n praktikant machen, sollte nicht so schwer sein)
  • alf68

    #41

    ich fand beide vids sehr geil.. obwohl ich wohl eher der bin der mit ak calt und gesuckt wird.. muss mir mal die namen der coaches hier aufschreiben und gegen die nicht callen*fg

    @40: die vids zu finden ist doch einfach einmal steinek eingeben und deutsch naklicken und schon ists nett übersichtlich...

    steineks vids find ich übrigens bisher am nettesten.. nicht langweilig - ein bischen lockerheit und irgendwie hilft einem das insgesamt enorm..

    bitte weiter so und mehr davon
  • steinek

    #42

    @39: danke für das ausführliche Feedback. Zu den Spots:
    4:33: gegen den Stack vom BB bevorzuge ich weiterhin den Fold, er bekommt schon ordentliche Odds und mit den Gesamtstacks wäre es für uns einfach sehr böse, uns mit dem Bigstack anzulegen. Bei entsprechenden Reads aber auf jeden Fall ein guter Spot, da gebe ich dir recht.
  • steinek

    #43

    Oh, sorry, das war ja noch gar nicht Bubble. In dem Fall ist es auf jeden Fall eine sehr gute Idee, sich mit dem einem loosen Push etwas über Wasser zu halten. Ob die Hand nun etwas zu loose ist oder nicht, liegt wohl in der Grauzone und hängt von Reads ab.
  • steinek

    #44

    8:45: Ich würde den wieder machen. Natürlich ist das kein Traum, andererseits ist das jetzt eine 12$ Bubble und wir sind einer der Shorties. Wenn wir so einen nicht nehmen, werden wir uns in der Regel runterfolden und kaum noch gute Chancen haben, weit im Turnier zu kommen.
  • steinek

    #45

    Das HU und den Tableflow hab ich jetzt nicht mehr im Kopf. Letztendlich kann es aber definitiv der Fall sein, dass gegen Regs klare Calls gegen andere Leute schlecht werden, weil einfach viel weniger gepusht wird. Wenn man dann noch dazunimmt, dass man gegen passive Leute eine sehr gute Edge haben sollte, spricht das noch mehr gegen knappe Calls.
    Aber da muss einfach jeder selber entscheiden, wie er die Gegner einschätzt.
  • BudSpencer8

    #46

    "Die Stimme aus der Zukunft." Super!
  • norm4n123

    #47

    tolle Serie
  • Altmeister

    #48

    tolles video. nur schade das es nach so vielen jahren, nur eine hand voll deutscher 45-mann sng`s gibt.
  • Megaflare87

    #49

    bei minute 29:45 mit A6. laut c/ev 21.2%, 33+ A2s+ A7o+ A5o-A4o K9s+ KJo+ QTs+ JTs

    a6o liegt 0,01 auf minus .. echt an der grenze
  • Megaflare87

    #50

    ahm sorry $EV
  • Megaflare87

    #51

    alter schwäde 86off 11:09 push in big stack $ev + push ist hier 14.8%, 99+ A4s+ A8o+ K9s+ KJo+ QTs+ und SB call 42.6%, 22+ A2s+ A7o+ A5o-A2o K2s+ K9o+ K6o Q2s+ Q9o+ J5s+ J9o+ T6s+ T9o 96s+ 86s+ 75s+ 64s+ 53s+ 43s