NL $1000 HU - Live

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $1000
  • Heads-up (2)
(8 Stimmen) 5232

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

BetfairPoker Live Video

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • Cinnamal

    #1

    Viel Spaß beim schauen!
  • firsttsunami

    #2

    Viel Spaß beim Staunen ;-)
  • D4niD4nsen

    #3

    wie geht die letzte hand 45s fd im 3bet pot aus
  • Kasperkopf

    #4

    um das zu sehen musst du eher der grinder sein
  • iGoD1989

    #5

    alta wieso klickst du immer 20x auf die tische xD und btw die software omg instanttilt.
  • Nitlib

    #6

    @3 flop wird gecallt, weil Gegner oft den Turn oder River dann aufgibt, Turn 3 wird dann behind gecheckt mit der Intention den River zu bluffen, River bringt 4 für bisschen sd-Value, c behind, Gegner zeigt T9
  • TeddyTheKiller

    #7

    2:30 Ist der Fold echt so klar bei den Odds?
    Er könnte doch der Meinung sein, dass du bloß die Scarecard ausnutzt und einfach einen großen Teil seiner Flop Callingrange shippen, entweder um zu protecten oder for Foldequity.
    Oder glaubst du er callt eine schlechtere Q am Turn nur? Du openraised zwar schwache Qx nicht, aber er hat die durchaus in der Range oder nicht?

    Ich mag deine 4bets irgendwie nicht. QQ for ballancing reasons, obwohls da natürlich Sinn macht zu 4betten. Aber AJ in Min 22:00 macht für mich keinen Sinn, oder ist es echt so standard, dass Leute 4bets nur callen. Und dann noch mit was so viel schlechterem als du hast? Ich seh das einfach nicht sooo sehr als Value4bet, sondern eher als Bluff4bet, da du ja auch folden musst auf einen Shove.
    Außerdem ist doch grad AJ ne Hand, die du oft IP am Flop floaten kannst, vorallem weil er nicht oft den Turn barrelt.
    Min 28:00 Du willst am River mit Kxs andere Khighs zum folden bringen. Finde ich nicht sinnvoll, da du 1. Ahigh wohl kaum betten wirst am River, sodass Khigh=Ahigh wird und es außerdem mehr Ahighs als Khighs gibt, da du selbst Kx hast.
    Min 31:30 J9 find ich halbwegs close, würde zwar wohl auch folden aber worauf siehst du seine Range am Turn da? Siehst du ihn jemals Draws so spielen?
    Min 35:00 mit K4s - du musst ja relativ viele Turns check/folden und er hat auch noch nicht besonders häufig auf Action auf Boards aufgegeben auf denen du nur eine kleine Range repräsentieren kannst, warum präferierst du dann also raise/fold Flop, wenn du auch einfach callen könntest? Wenn meinetwegen ein Jack of Hearts ankommt und du donkbettest, ist das auch nicht umbedingt so strong, dass du keinen Value mehr bekommsst...
    Min 41:00 sieht man dann, was ich mit der Qx Hand am Anfang des Vids meinte, dass es halt nicht ganz aus der Luft gegriffen ist, dass er mal einfach nen Gutshot shoven könnte.

    Alles in Allem interessantes Video, es würde noch interessanter werden, wenn du auf meine Comments eingehen könntest ;).
    Aber bitte mehr davon.
  • MorchManN

    #8

    was fürn atm hast du? :D
  • MorchManN

    #9

    apm mein ich, sorry
  • Schokobaer

    #10

    der sound vom mausgeklicke nervt...
    klingt wie so nen hyperaktiver ^^
  • TTSIP

    #11

    sry das ich nicht direkt auf die comments eingehen kann, aber ich bau gerade mein zimmer um und hab kein zugriff auf mein rechner ich denke das das die nächsten 2tage abgeschlossen ist und dann werde ich auf alle comments eingehen

    grüße TTSIP
  • TTSIP

    #12

    @Teddy zur q9 hand ich denke seine shipping range besteht hier aus guten Qx Kx monstern und seltenst nen monster draw, das er seine weaken pairs nur callt hatte er ja bereits gezeigt, allerdings im letzten video, müsstest ihn schon extrem viele sicke bluffs geben das du + ev callen kannst, denke nicht das das gegeben ist


    zur K4s Hand, 1- hat er fast nie geblufft 3-bettet

    2. gerade wenn er mich so light runter callt, was er ja getan hat hitte ich zu 1/3 den FD nzw K und will ein großen pot haben und ihn stacken + bischen FE am flop imo die + evste line

    3. muss er ja nicht zwangsläufig wie geschehen den turn betten, du wirst auch noch oft den river sehen, was das ganze noch + ever macht :)

    zu 41 min. die situationen kannst du ja überhaupt nciht vergleichen, das war ein 3-bet pot wo ich ihn 4mal hintereinader action gegeben hab am turn und er angetiltet war, das kannst du einfach nicht mit nem raised pot vergleichen

    Grüße TTSIP


    ich seh ihn als default quasi immer auf der q zu nächst eind raw geb ich ihn nie weil er den contibettet, das heißt air / selten 9x / meistens Qx


    4-bet mit AJ weil: der default regular callt in der tat sehr viel schlechtere hands auf 4-bets, 2tens möchte ich rausbekommen, ob er vom durchschnittsregular abweicht, wie er es ja dann auch tut und folden kann. das möchte ich aber zu nächst mit einer value hand machen, weil ich eben davon ausgehe das er schlechtere hands callt und dann nicht im 4-bet pot mit A2o da stehen will


    zur Kx Hand es geht ja nicht nur darum, das du bessere hands zum folden bekommst, weil wenn du checkst musst du auf eine bet folden, weil du einfach keine annahmen darüber hast wie er in dieser situation spielt, von daher ist es imo am + evsten, als default einfach selber zu betten und den pot zu gewinnen, wenn man mehr über ihn weiß muss man natürlich adapten und c/c oder c/f

  • TeddyTheKiller

    #13

    Ok bei der Q9 Hand war ich davon ausgegangen, dass er auch schlechtere Qx da shippen könnte, in dem Fall hätten wir hier sicher über 32% Equity.
    Du hast btw natürlich recht, dass man die beiden Situationen in denen er am Turn shippt nicht vergleichen kann, weil er ja keine Gutshots oder ähnliches am Flop pealen würde und auch ein par andere Faktoren anders waren.

    Kx: Der Gedankengang hörte sich zunächst zwar interessant an, macht aber imo keinen Sinn:
    Wenn du bettest, foldet keine bessere Hand. Sprich du wirst immer gecallt, wenn du behind bist und nie, wenn du ahead bist.
    Im Vergleich dazu check/call: Du verlierst gegen Ahigh und Khigh eine Bet weniger, da er die vermutlich nicht valuebetten/bluffebetten würde am River - du bekommst evt eine Bet von Bluffs. Selbst wenn du dir dessen nicht sicher bist, ist check/call overall besser, da du das Geld seltener beat reinbringst.
    Zwar ist die bet zu callen in dem Fall in dem er ne Bet bringt evt -EV, aber genauso -EV ist es in dem Fall in dem du beat bist eine bet in ihn reinzufeuern.
    Bitte korrigier mich, wenn ich falsch liege, aber alles in allem muss er hier doch einfach bessere Hände folden, damit du die Bet check/call vorziehen kannst.

    K4s:

    Wie meinst du das mit dem loose runtercallen? Was gibst du ihm für eine Range am Flop, nachdem er dein Raise callt?
    Habe dein letztes Video leider nicht so bewusst angeschaut und habe keine Ahnung was darin abging^^, werds aber vllt morgen mal machen.


    Viele Grüße
    Jossel
  • TTSIP

    #14

    Kx = unter der annahme das er niemals bessere hands foldet ist es klar besser zu c/c oder c/f. Die Annahme fehlt dir hier aber und imo kannst du nicht einfach als default davon ausgehen das hier nichts besseres foldet. Es ist halt schwer zu beurteilen wenn ein die Variablen fehlen foldet er bessere hands ist die bet besser, foldet nichts besseres und er blufft viel ( wenn er blufft dann obv mit any 2 schlechterem ) ist c/c am ebsten foldet nichts besseres und er blufft nicht obv c/f als default denke ich ist die bet am + ev evsten zu mal ich wenn er mich mti ace oder king high callt wenigstens den read hab das er nichts schlechteres foldet + mein image bluffier wird und das sehr billig

    K4s ja er hat meinen flop + turn c/r mit buttopm pair gecallt demenstrpechend will ich bei hit nen großen pot haben + einiges an FE