PLO $5 SH - Live

  • Omaha
  • PLO
  • $5
  • Shorthanded (5-6)
(16 Stimmen) 7071

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video PokerStars

Kommentare (22)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • schlumpfwurm

    #2

    gutes video.. eine frage:
    Warum sollte man bei der tableselection auf tische mit niedrigem average pot achten? Dann werden doch unsere guten hände wie topset etc. sehr selten ausbezahlt, weil dann oftmals alle spieler auf eine flopbet folden?
    gruss schlumpfwurm
  • whozz99

    #3

    hey großen dank dafür dass ihr endlich auch mal lowstakes omaha zeigt :)
    finde das video die meiste zeit ziehmlich gut jedoch verstehe ich nicht genau wieso er bei min 24:42 die hand oben rechts einfach bedingugnslos foldet, denke das ist doch ein ganz guter rundown oder nicht?
    bb
  • MagnumLemon

    #4

    @ #1:
    Karlo123, hast du einen neuen Namen?
  • mowow

    #5

    #2 weil die spieler passiver (callingstations) sind.
  • Matetricks

    #6

    Viele sehr interessante Infos über SH-PLO. Tolles Vid!
  • PokerMarcel87

    #7

    @2: Weil wir ja nicht ständig top set oder 22 draws floppen. Wenn wir eben nur marginale hände oder schwache non-nut draws floppen dann spielt es sich oft recht schwer gegen aggression.

    @3: Die hand ist schon nicht schlecht, aber wir sind a) in einer sehr schlechten posi und b)ist die hand mit der 6-8 gap 3 suits auch wieder nicht soo toll wie sie aussieht. Aus dem CO oder BU kann man sie aber durchaus spielen.
  • Zuckerzocker

    #8

    Ich verstehe die Hand mit der gefloppten straight nicht.

    Auf 467 rainbow board reraist du nicht 58 nicht weil einer mit der selben Hand einen redraw haben könnte?

    Solange lediglich solch schwache redraw Möglichkeiten bestehen,sollte man meiner Meinung nach darüber gehen.

    Hier aus Angst vor einer relativ unwahrscheinlichen Hand mit 4 Outs für den Redraw nur zu callen, finde ich schon arg weak.

    Gerade bei einem solchen family board sind doch sets möglich vor denen man protecten sollte?

    Liege ich da mit meiner Meinung als PLO Anfänger völlig falsch?
  • deschik85

    #9

    @8...ja kann man folden, da man noch nix investiert hat und nach Raise und Reraise kommt man mit der Hand maximal zu nem Split, wennn da von beiden keiner 58 hält, wäre das arg ungewöhnlich.

    @Marcel...tolles Video, guter Sound...aber danach bitte keiner Anfängervideos mehr. Die erste Viertelstunde kommt immer das gleiche, das hatte Bahmrokk auch immer in seinen Videos...ansonsten weiter so !
  • Altamira

    #10

    Vid hat mir sehr gut gefallen,
    von daher gerne mehr SH Anfängervideos
    zu 9 - Redundanz hilft beim Lernen -

    Ausführliche Überlegungen zu den einzelnen Händen und die Kommentare zu villains Aktionen finde ich sehr hilfreich,
    war hier nicht Schwerpunkt, klar.
    Fände mal Vid zu Stats und deren Nutzung gut,
    auch auf den Micros.
    Gerne mehr.
  • Redman2606

    #11

    Fands auch sehr gut!! walk on!
  • TheClipse

    #12

    Schönes vid!
  • BibiBet

    #13

    die Hand bei min.24 hätte ich am Turn auch gebettet, weil ich denke wenn er dich am Flock c/r hat er Set geflopt und du gibst ihm mit dem Check am turn die freie Rivercard um ev. sein FullHouse zu completen? Deshalb würde ich den Turn betten. Was hättest du gemacht, wenn sich das bord auf dem River paird, hättest du die Bet trotzdem gemacht? Wenn du dann ein allin von ihm bekommst, hast du Probleme...
  • marykate86

    #14

    schönes video. gerne weitere!
  • leelacocca

    #15

    schönes vid, einige hände sind mir aber unklar:

    (3:40) ich würde meinen 12-card-wrap da donken. wir halten den besten draw (abgesehen von 9-7-6-x) und laufen meistens gegen pure ace / aces up, die uns callen und auf den weiteren streets ausbezahlen wenn wir hitten.
    as played call ich da die turnbet vom button, da wir 3:1 bekommen und immer noch 12 nut-outs haben! ich denke, wenn wir den river hitten und evtl. halben pot donken bekommen wir minimum in 50% der fälle nen call und damit wird der turncall +EV.

    (7:00) die setouts für A-6-5-5 würd ich nich als made hand sehen, da wir wenn dann nur bottom set floppen und oft dann oft geoversettet werden. die frage ist ja ob du die hand in late dann auch mitlimpen würdest...

    (24:00) den geturnten flush bette ich hier am turn mit 1/3-1/2 ps, auch wenn unsere hand dann stark obv is. er hat hier oft das set und callt auf seine FH outs. andererseits wird er sich immer den cb nehmen...
  • D03D3L

    #16

    Sehr schönes video mit klasse erklärungen ;)

    Verstehe allerdings nicht wieso du bei min. 29 dein fullhouse (rechts oben) nach dem du raist und ein reraise erhältst foldest?!?! Ich wär hier ganz klar broke gegangen.

    War das ein missclick, angst vor pocket Q oder wieso foldest du?


    mfg
    D03D3L
  • D03D3L

    #17

    ups seh grad das du dich dazu geäussert hast. Hab ich beim anschaun irgendwie übersehn^^
  • KingJoe75

    #18

    sehr interessant und gut strukturiert
  • edifici

    #19

    bin begeistert von diesem video...
    aber
    das mit dem full house ist für mich einfach seltsam unverständlich...
  • MarcusStelzer

    #20

    was ich net verstehe ist bei minute 29 foldet er rechts oben das full.das is fü mich net ganz nachvollziehbar...
  • Th0m4sBC

    #21

    Sehr schönes Video, danke dafür :)
  • Rainy2010

    #22

    Genau das was ich gesucht habe, vielen
    Dank!