NL $100 SH - Live

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $100
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 4520

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Live Video

Kommentare (23)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • Fistor

    #2

    wwwwwwwwwweeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.....oldschool design^^
  • Pablo1337

    #3

    nais, new material!!!
  • Balvenie

    #4

    kannst du mir erklären, warum du in min 16qjo am bu gegen den co open raise von GurlzGneWild foldest? Open raised der nicht 40% seiner Hände in late position? Ich finde da eigentlich eine 3bet gut, da er viele Hände folden muss und du ip mit Initiative gegen ihn weiter spielen kannst. Selbst einen call finde ich nicht so schlimm, da du am bu sitzt. Ein fold am bu ist imo sehr tight.
  • ge5sterne

    #5

    Ich habe mich gerade auch nochmal durch das Video geklickt, da die Aufnahme schon relativ alt ist (ich nutze hier z.B. noch den Elephant) und fand den Fold hier auch zu tight und unbegründet. Wäre die Hand suited würde ich die Hand auch für meine Callingrange nutzen aber auch 3betten. Offsuit würde ich hier öfter zur 3Bet neigen und nur folden wenn der Gameflow an dem Tisch gerade extrem aggressiv Preflop ist und die Chancen hoch sind, dass jemand backplayed.
  • Pokerxx

    #6

    Ist der fold echt so klar, bei Minute 28? Finde die Line m.M.n etwas weak.
  • Pokerxx

    #7

    [Edit]

    Mit AJ im squezzed pot.
  • ge5sterne

    #8

    Ganz so klar finde ich ihn hier im Nachhinein nicht mehr, danke für den Hinweis. Machen wir doch mal ein wenig Mathematik und Range-Analyse:

    Wir benötigen ca. 29% Equity für den Call, wie jeder nachrechnen können sollte. Welche möglichen Ranges kann Villian hier also so spielen?

    Im Spiel habe ich ihn wohl eher auf eine sehr tighte Range gesetzt, da die Line stark nach Overpair aussieht in meinen Augen. Gehen wir mit diesem Read und setzen ihn auf 33,66,JJ ,KsQs bleiben uns nur 11% Equity und wir können beruhigt folden.

    Geben wir ihm noch AJ in die Range kommen wir auf 20% , hätten also immer noch einen Fold.

    Wenn wir nun noch davon ausgehen, dass er KJ Preflop so klein 3bettet und c/c Flop, c/r Turn damit spielt, dann können wir broke gehen mit 35% Equity. Reduzieren wir die KJ Kombos auf KJs bleiben gegen die Range 33,66,JJ ,KsQs,AJ,KJs 24% Equity auf unserer Seite.

    Können wir also eine Range bei relativ unknown Villian dermaßen aufloosen und oft genug KJ und Bluffs in seiner Range bei dieser Line sehen um profitabel AI zu callen? Ich neige eher dazu hier nein zu sagen und den Fold in Ordnung zu finden, aber vll sieht jemand ja noch andere mögliche Ranges?
  • RobCurl

    #9

    finde deine line sieht in der AJ Hand nicht besonders nach Overpair aus. QQ hättest du wohl preflop ge3bettet, oder?
    Sein kleiner squeeze OOP lässt wohl auf einen eher schwachen Spieler schließen. Daher würde ich overpairs in deine Berechnung mit einbeziehen.

    Verbessert deine equity aber wohl nicht und es bleibt bei nem fold.
  • RobCurl

    #10

    vergiss was ich gesagt habe. Man sieht das "plus" hinter JJ nicht und auch bei meinem post nach QQ nicht :)
  • Stairslake

    #11

    was ist das denn bitte für nen fold in minute 13 mit der straigt?? raise auf 6 also 3 mehr und du foldest??? :D

    also da kann mir aber keiner erzählen das das gut war ^^

    ansonsten gutes video :)
  • Stairslake

    #12

    oh hatte den kommentar sofort nahc der hand geschrieben :D :D hast du dann ja selber gemerkt....also vergesst es :D :D
  • ge5sterne

    #13

    Sicker Fold, wusste ich gar nicht mehr! Wtf :D
  • GambleGrill

    #14

    warum eigentlich nicht check behind turn, call river?
  • GambleGrill

    #15

    die AJ Hand aus Minute 28 mein ich
  • ge5sterne

    #16

    Ich denke nicht, dass wir genügend Informationen über bzw. genügend History mit Villian haben um any Riverbet zu callen. Hat er bei der Line Bluffs in seiner Range außer vll gelegentlich einem busted FD? Wohl eher selte, gerade auf NL100. Wird er oft genug schwächere Hände selbst valuebetten? Wird gerade im rr-Pot auch nur relativ selten vorkommen.

    Wir können behind checken und natürlich nach einem erneuten Check von Villian easy valuebetten. Aber da Hände wie TT,99 oft auch nochmal den Turn callen, aber ebenso FDs die am River oft kein Geld investieren, und wir oft die Option auf einen free SD haben werden, finde ich b/f hier gut vertretbar.
  • Goliath1000

    #17

    bei mir kommt nix, nachdem die schrift pokerstrategy explodiert is
  • ge5sterne

    #18

    Hast du es mit dem alten Player versucht?
  • calm0815

    #19

    Nochmal zur AJo Hand. Mit dem b/f am Turn verwandelst du deine Hand doch nur in einen Bluff! Da könntest du auch 72o halten und das Play abziehen. Protecten musst du nicht, wenn du ihm eine so tighte Range gibst, da in dieser Range fast nie ein FD ist. Du bist also wa/wb!
    Und wenn er so tight ist wie du meinst, wird er da am Turn NIE TT oder 99 callen und damit broke gehen! Also easy cb und am River schauen. So induzierst du vielleicht noch nen Bluff.
  • Floppy77

    #20

    @19. Genau, dass habe ich auch gedacht. Klare cb turn, aus den o.g. Gründen.
  • ge5sterne

    #21

    Wenn ich thin for Value bette, ist das keine Bluffbet. Nur weil man b/f spielt, ist das nicht automatisch eine Bluffbet, das solltest du dir noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

    Fakt ist, dass in der Hand beide Lines Pro und Contra Argumente besitzen und alles recht marginal zu sein scheint. Wenn wir ihn 99,TT nie am Turn callen sehen, macht die Turnbet kaum Sinn. Wenn wir uns von diesen Händen mehr Value nach einem Turn cb ausrechnen, dann sollten wir die Line wählen.

    Wir sollten hier aber nicht auf Bluffinduce spielen, denn welche Hand aus seiner Range wird er am River in einen Bluff turnen, nachdem wir auch gut SD-Value besitzen können bei unserer Line? Bedenke also, dass wir bei weitem nicht any Riverbet callen können wenn du dir überlegst den Turn zu betten oder behind zu checken ...
  • Susicool

    #22

    aber bis zum Turn fast den halben Stack reinzustellen und dann noch folden kanns auch nicht sein oder ?
  • xHexerx

    #23

    Ein paar wenige Hände waren sicher missplayed, insgesamt aber solide gespielt (wenn auch manchmal etwas verwirrt).
    Was mir aber über das Video hinaus besonders gut gefällt ist, dass Du mehrmals auf Fragen und Kritik geantwortet hast (machen die anderen Coaches eher nicht).