Protection - Die Hand schützen

  • NL BSS
  • NL BSS
(11 Stimmen) 7337

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video lernst du das Prinzip der Protection Bet. Du lernst also, wie man Made Hands gegen Draws schützt, wie man sich gegen Implied Odds schützt, sowie die korrekte Protection in Heads-Up- und Multiway-Pots.

Tags

protection Theorievideo

Kommentare (19)

Neueste zuerst
  • Bone1984

    #1

    joah heute ist ein schöner tag!
  • Analyst

    #2

    Ich habe letztens mein Bottom Pair mit einem All-in-Raise am Flop vor einem möglichen Backdoor-Flush-Draw protectet. Leider habe ich in der Hand eine Menge Schutzgeld gezahlt, weil der Fisch sein Midpair nicht folden konnte. :(
  • mnl1337

    #3

    Gut, dass BalugaWhale sagt, dass man niemals for Protection betten soll. :D
  • Chef0815

    #4

    abc
  • Schranatic

    #5

    @#2: I loled
  • FlyingSheep

    #6

    #3: QFT!
    irgendwie lächerlich dieses video
  • m4770

    #7

    s000ted :}
  • FlyingSheep

    #8

    ".. du magst momentan die beste hand halten, kannst aber durchaus noch überholt werden. dein ziel muss also sein, deine hand zu schützen."

    aha, das heisst, wenn ich momentan noch die beste hand haben könnte, aber durchaus noch überholt werden kann, sollte ich "for protection" betten? srsly..

    "ein weiteres ziel einer protection-bet ist es, den gegner zum folden und zum aufgeben seines equityanteils zu bringen"

    -das hat für mich aber nichts mit protection zu tun. überhaupt gibt es die meinung, dass man NIE nur "for protection" betten sollte.
  • Alecexx

    #9

    Ich finde das Video toll!

    Es öffnet einem die Augen was es für Bet-Gründe gibt. Nun verstehe ich auch n paar Spielzüge von diesem Tom Durrr oder wie er heißt.

    die Arroganz eingier Leute hier... "... blabla der und der baluga... sagt protection...nie... " behaltet den scheiß für euch! Ihr müsst ja nicht jedem hier Halbwissen an den Kopfschmeißen.

    Pokerstrategy wird recht haben... Ich meine der Erfolg gibt ihnen recht!

    #2 analyst... echt nicht nötig sowas!
  • JurassicDaniel

    #10

    and the oskar goes to..........
  • Riesterer

    #11

    hat mich 200 $ gekostet ...
  • Fueller

    #12

    Du hälst die Rockets in MP3 und deine Gegner... jojojojojo
  • DieExe

    #13

    eeeeh,bin grad bei minute 4:15

    wieso hat da der BB mit bottompair mehr equity als der Buttun mit top pair?
    also entweder wirds gleich erklärt oder es is zu früh am morgen für mich :)
  • DieExe

    #14

    und zu minute 9:30 bottom set vs nutflushdraw:

    was wäre wenn villain nicht A9s sondern ATs hällt?
    dann hat er ja nen gutshot mit NutFD...
    oder TJs?

    die beiden situationen hatte ich letztens,der mit TJs hat mich insta geshipt,genau wie ATs.
    Haben die das dann richtig gespielt?
  • Claro

    #15

    @13 Vermute das liegt daran, dass der BB mehr Outs für eine Backdoorstraight hat. Seine Straight kann in beide Richtungen (QJ, 76) vervollständigt werden, die vom BU nur nach unten (JT).

    Dass das Paar von KQ höher liegt, macht für die Equity quasi nichts aus. Die brauchen ja eh beide ein zweites Paar um AA schlagen zu können.
  • Zw3rG

    #16

    bei minute 4:14 hat der BU mit KQo das toppair und 18,9% und der SB mit T8s das bottompair und 21,2%, muss ich das glauben???
  • laxXy

    #17

    solltest du
  • Maverick290784

    #18

    Da ist ein Fehler im ersten Beispiel. Der Pot ist 8,5$ + 7$ Bet macht 22,5$ und nicht 22$. Mit 22,5$ kommt ihr dann auch auf einen EV von -0,62$ und nicht 0,70$. Also gerechnet wurde korrekt, aber angezeigt wird es falsch
  • sars1887

    #19

    wer hat eigentlich die geschwindigkeit in dem video hochgedreht?