PLO $100 SH - Live

  • Omaha
  • PLO
  • $100
  • Shorthanded (5-6)
(15 Stimmen) 4354

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Live Video

Kommentare (25)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • RARichie69

    #2

    bin ja mal gespannt was die station eule so zu zeigen hat
  • D4niD4nsen

    #3

    die ersten 4 minuten machen lust auf mehr ;)
  • ulf

    #4

    EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUULEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
  • Schmidt91

    #5

    Wieso check/callst du auch den River?
    -> Minute 10 an Tisch 1

    Ich meine das sind in dem Fall immerhin knapp 10$ mehr.

    Ist aber nur ne Kleinigkeit , die mir gerade beim schauen auffiel

    mfg Schmidt
  • suitedeule

    #6

    Ja, dass ist mir auch ca. 1 Sekunde später aufgefallen. Man beachte bitte, wie gekonnt ich es überspiele ;)
  • Hanseman

    #7

    ICH WILL EIN KIND VON DIR !!
  • keevo

    #8

    nice ein eule-vid
  • Pitou75

    #9

    Min 20 auf dem TTT board mit QQ: Ja hier können auch noch Jacks oder Tens callen :D Grosses Entertainment!

    PS: Nice vid schöne ruhige Erklärungen.
  • suitedeule

    #10

    Danke!
    Sind nen paar "Versprecher" drin, ist haltn live Video (OBV extra eingebaut, damit ihr konzentriert dabei bleibt ... ;) )
  • SolidSilver

    #11

    Jo super video, der meinung schließ ich mich an. Min 38:10 Tisch 4 da sagst du ja schon das der gegner den Flop stark getroffen haben wird. Ist dann en check/call nicht besser mit deinem Flushdraw und 3 overcards? war schade um den stack.
    Gruß
  • catchimon

    #12

    Was für ein wunderschöner FTP Skin... wo gibts den? :)
  • PaxiFixi

    #13

    wow echt ein spitzen video!! Mehr davon bitte :)
  • suitedeule

    #14

    @SolidSilver: Ich denke ich komme mit den Overcards Gutshot Nutflushdraw eh nicht mehr von der Hand los. Es ist schließlich Headsup und ein 3bet Pot.
    Deshalb stellt sich mir nur die Frage, wie ich hier am profitabelsten all-in komme.
    Gegen 56** habe ich noch 35%, gegen 87** 39% und gegen Hände wie T9*d*d (also straight flushdraw) satte 48% (da kommt noch hinzu, dass die * ja random sind, also auch 7,8 oder 4 sein können)

    Wenn das Geld also reingeht bin ich meistens nur marginaler Underdog, trotzdem täte es mir natürlich gut, wenn ich ein paar Bluffs in villains range bekomme.
    Deshalb checke ich halt hier in der Erwartung, dass er hier seinen gesamten "air-Teil" seiner range bettet (overcards wie KQJT, AJ43 etc etc) und sogar auch einige mittelstarke Hände wie ein overpair (es ist ja heads up, deshalb wird er oft auch KK** oder QQ** mit beikarten in position callen) bet/foldet. Eventuell bet/foldet er sogar schwache 2pairs, wie 74 ohne redraw, weil er draws keine freecard verteilen will.

    Deshalb finde ich den check raise mit der Erwartung seine 16$ bet sehr oft mitzunehmen (und dadurch ist es nicht mehr schlimm, wenn ich nur 35% Equity gegen die nuts hier habe)
    Auch balance ich dadurch und villain kann nicht mehr blind solche flops attackieren, weil er nun weiss, dass er gec/rsed werden kann.

    @catchimon: Die Mods kosten leider was. (sind aber ihr Geld wert ;) )
    http://tiltbuster.com/index.php?PHPSESSID=310eaca6751772a2d4dead40d23f66a6
  • suitedeule

    #15

    Sehe gerade, der Post war zu lang. Die Mods findest du auf tiltbuster.com
  • suitedeule

    #16

    und nochwas: danke für das positive Feedback! Motiviert sehr
  • M4ST0R

    #17

    Hey eule, gutes Video. Hat mir sehr gefallen. Hoffe es gibt noch mehr von dir. Wie bereits erwähnt kommt ein Teil 2 PLO100. Hast du auch Interesse an einer Serie? In der Art from Zero to Hero (PLO10-200) in 5 Videos.
  • suitedeule

    #18

    Hi,
    denke sowas kann man im skype besser besprechen (schreib mich doch mal in der community an oder so)
    es sind aber mehrere Serien in der Planung die aber alle noch ausgearbeitet und "genehmigt" werden müssen
  • Deidara

    #19

    nice vid ;)
  • mnl1337

    #20

    min 11: du bist gegen seine range nicht vorne. nichtmal annähernd. wie kann sowas sein?

    Hand Pot equity Wins Ties
    AsKs8s2c 48.76% 286,779 11,576
    90% 51.24% 301,645 11,576

    min 12.40: welche range gibst du ihm konkret, dass du da broke gehst?

    min 14.30: du meinst auf 233 floatet jedes overpair. meinst du wirklich floaten oder meinst du nur callen? ich mein mit einem OP hat man doch showdownvalue und muss nicht betten auf folgenden streets.
  • suitedeule

    #21

    min11: Ja ich denke man sollte eher sagen, dass ich vs seine range flippe (auch wenn er natürlich schon fast jedes A shoven wird gegen die ich tendenziell bessere equity habe).
    Weiterhin muss man natürlich auch sehen, dass ich durch die 3bet auch direkt die Blinds abgreife, was den EV der 3bet weiterhin enorm erhöht gegen einen kleinen Stack und eine loose range.

    zu min 12.40: ich denke seine range ist stark von weaken made hands am flop turned equity bestimmt, also zB sowas wie T mit backdoor flush draw. Deshalb auch meine Argumentation bet/fold flop aber broke am turn, da ich ihn alle club flushdraws am flop raisen sehe und dementsprechend die meistens meiner outs clean sind. Gegen eine solche range sollte ich die benötigte Equity locker haben. Selbst wenn nicht, gehe ich hier gerne (wie auch im ersten Beispiel) den slightly -EV gamble ein, um den shorty vom Tisch zu holen und dadruch meine Position am Tisch und meine Möglichkeiten gegen die anderen zu spielen enorm zu verbessern.

    min 14:30: Weake overpairs wie zB QcJdTcTd sind auf solchen boards in Omaha sehr verwundbar. Es liegt ein flushdraw und ich kann hier bis zu 4 overcards halten, deshalb ist hier ein call in position eingetlich eher ein float, weil man eingetlich immer den turn betten sollte, wenn ich dann heads up zu ihm checke.
    Die Bet wäre dann eher eine "Protection bet" mit der Möglichkeit einer 2. Barrel als Bluff am river. Hier callen und dann runter checken ist eventuell mit höheren overpairs wie KK** in Betracht zu ziehen.
    Generell würde ich aber hier derart weake overpairs wie QJTT eignetlich am einfach am flop folden oder als bluff raisen (Tendenz eher zu fold hier, weil man auf 332 so wenig repped), viele Villains callen aber oft trotzdem einmal.
  • mnl1337

    #22

    @12:40 equtiy schon, aber der push ist dann halt nicht gut, wenn du weniger als 50% hast
  • Instinctively

    #23

    Top video, der playstyle gefällt mir sehr
  • deschik85

    #24

    Schönes Video, halt sehr looses play, was auf den kleineren Limits wohl so nicht funktionieren würde.

    Mach weiter so :-)
  • TaZz

    #25

    wie es dich fast zerreißt, als er dir bei min 45 die aces zeigt! :)