NL SSS $20 FR - Sessionreview

  • NL SSS
  • NL SSS
  • $20
  • Fullring (9-10)
(19 Stimmen) 4667

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (18)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • Toeddy

    #2

    ty
  • Play4forlife

    #3

    Vielleicht kann man ab demnächst dann das Thema des Vids auch im Titel anbegen, wie in diesem Falle: "Draws im Freeplay" so das das navigieren leichter fällt!?
  • firsttsunami

    #4

    Es wird mit der neuen Videosektion eine kleine Description für jedes Video geben und auch mit unserem Taggingsystem wird es denke ich möglich sein, Videos zu speziellen Themen über die SuFu zu finden. :)
  • snafu47

    #5

    Gutes Eränzunsvideo zum Thema "Draws im Freeplay".
  • Carsten77777

    #6

    Hi,
    als erstes möchte ich sagen das ich das Thema eigentlich ganz interessant fand.
    Leider finde ich das Ergebnis nicht so prall, finde eigentlich das fast alle Hände missplayed sind.
    Die erste J/T nehme ich gar nicht ernst, aber die Q/Ts raise ich definitiv auf ein SB complete. Danach den call auf die turnbet finde ich auch nicht toll, hätte den Flop bet/fold gespielt.

    A/6s wird auf SB complete ebenso geraist, auf die Flop bet gehe ich allin. Einen call finde ich ganz schlecht, push oder fold aber nichts anderes.

    Die anderen Beispiele fand ich auch nicht so passend, da war eigentlich nichts bei wo man wirklich überlegen müßte.
    Mir hat z.B. ein draw mit nem oesd gefehlt.

    Das nächste wird bestimmt wieder besser.

    LG
    Carsten
  • Addel

    #7

    Gute Erklärungen, alles sehr schön allgemein. Leider kommen imo die Grundlagen des SSS zu kurz. Implied Odds im SSS ?
  • csianer

    #8

    moin,

    ich finde die spezialisierung des videos gut und die erklärungen ebenso.

    dennoch denke ich, dass es spannender wäre, wenn du bei deinem hoffendlich bald folgendem nächstem video mehr hände ansprichst und die erklärungen ein bisschen verkürzt (daten vom equlator schon vorher ausrechnen ...)

    ein bisschen schneller sprechen, würde dem video auch nicht schaden.

    thx csianer
  • CKWebsolutions

    #9

    @5: Thx
    @6: Gut, die JT-Hand ist auch nicht ernstzunehmen, das hab ich auch dazugesagt.

    Zu den anderen Händen: Klar kann man die auch agressiver spielen, allerdings war das Video ursprünglich als Bronze-Video geplant (entsprechend dem Artikel). Und meiner Meinung nach sollten gerade SSS-Beginner sich halbwegs an die Strategie halten und die Materie mal ordentlich erlernen, bevor man mit Advanced-Moves ankommt.

    @7: Das war auch nicht der Sinn des Videos, die Grundlagen zu erklären. Ich wollte hier bewusst nur auf die Draws eingehen. Und warum sollte es keine Impieds geben?

    @8: OK, wird in eventuell folgenden Videos berücksichtigt.
  • labinos2

    #10

    Mehr Hände pro Video bitte :]
  • ooSYNCROoo

    #11

    Die Ton- und Bildqualität war hervorragend. Wirklich Gut!
    Zum Inhalt: Die vorgenommen Lehrinhalte wurden ausführlich und sehr verständlich erklärt. Fand ich Gut.
    Die erste Hand hätte ich jedoch ganz weggelassen. Meiner Meinung nach bringt diese Hand wirklich niemandem etwas.
    Als Anregung: Ein paar mehr Bsp. hättens schon sein dürfen.
  • kermit83

    #12

    Ich finde die Hand QTs missplayed.
    preflop raise ich diese Hand gegen den opencomplete als default.
    Den turn calle ich dann nicht. Wir haben einfach nicht genügend implieds, um den call zu rechtfertigen. Gelegentlich haben wir auch noch reverse implieds in dieser Hand. Kann mir nicht vorstellen, dass der call am turn longterm ev sein wird.
  • ThinkTank80

    #13

    ich finds gut QTs default nicht gegen einen opencomplete zu raisen
  • Bubbelmaker75

    #14

    ich mache immer im Freeplay gegen opencomplete und check Flop ein Potsizeraise, weil

    a.) SB hat nur complete = 1.SCHWÄCHE
    b.) SB Check Flop = 2.SCHWÄCHE
    c.) in Position = profitabler Bluff

  • KAMPOKERAA

    #15

    Bitte das nächste Mal etwas schneller vorgehen. Das ermüdet etwas.
    Wer nicht mitkommt, kann ja das Vid anhalten und replayen.

    Sonst gut.
  • Jaden1984

    #16

    schönes Viedeo angenhme stimme ich find es sehr verständlich aber bei der J9o hand brauch man doch die ods garnich ausrechen oder?
    das zählt doch nur dann wenn meine ots meien hand in die betse verwandel
    oder?
  • xPyr0x

    #17

    Finde das video super gemacht,
    von meiner seite gibs hier nicht würklich etwas zum meckern.
    Auch schön um die odds, outs und Implied Pot Odds besser zu verstehen.
    Würde mich sehr über weitere solche videos freuen.
  • lamborghotti

    #18

    Die Asse sollte man sich hier mMn nicht als Outs anrechnen weil du eigentlich nur gegen zwei Ace-Hände in der von dir ermittelten Handrange des Gegners vorne bist, nämlich A2s und A4s alles andere ist gegen dich vorne oder gleich gut.
    Und bei den Sechsen war da wohl auch noch etwas guter Wille dabei ;).
    Alles in Allem aber gutes Video.