MTT $160 - Sessionreview - Part 1/6

  • MTT
  • MTT
  • $160
  • Fullring (9-10)
(25 Stimmen) 8204

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Allanon $160 Review FullTilt Session Review

Kommentare (44)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • Adrenalin

    #2

    #2
  • Thorsten77

    #3

    Wer ist dieser coole Allanon85?
  • myonlyStaR

    #4

    Wer ist dieser coole Thorsten77?
  • JoePistone

    #5

    wir spielen am anfang tag.
    erste hand die wir spielen A6s aus mp1.

    wtf
  • CBFunk

    #6

    Weil es die erste Videoserie von Allanon ist, präsentieren wir sie euch ab dem Gold-Status
  • H4nd0fMida5

    #7

    thx :)
  • mnl1337

    #8

    Wer ist dieser blöde myonlyStaR? ^^
  • Binda

    #9

    Ich schreib mal meine gedanken zu dem vid:

    min 4: find ne c-bet hier gut. deinem argument, dass das board die ranges der gegner gut gehittet hat, kann ich nich zustimmen. eigentlich is das board ganz nice zum c-betten. außerdem haben wir zusätzlich zur lucky 3 noch zwei weake backdoors. imo c-bet besser als check!

    min 6: würd hier auf jeden fall nur flatten, außer villain is ein mega donkey. für 66bb gegen MP broke zu gehen, is ziemlich scheiße imo. zumal wir's IP sehr schön spielen können und uns nich gegen ne bessere range isolieren (im normalfall).

    min10: 98s is wie gesagt total missplayed.

    weiter hab ich's noch nich geschaut, find's aber ganz nice bisher. denke, allanon hat ein ganz gutes spielverständnis! ;)
    man hört glaub ich auch ein wenig nen bayerischen akzent raus^^
  • Rolo23

    #10

    leider recht einschläfernd..
  • BurstI

    #11

    war das nich platin.... egal thx
  • Valhalli

    #12

    Inhaltlich finde ich es gut. Aber du klingst, als wärest du total übermüdet bzw. hättest null Bock aufs Kommentieren. Zusammen mit den häufigen längeren Pausen empfinde ich es schon als etwas anstrengend, das Video zu schauen
  • GeNtLeMaN85

    #13

    Ty :D
  • prinzmaldi2

    #14

    min 28: ist eine noch kleinere 3bet nicht viel zu obv?
    und gibt es nicht auch noch die alternative, direkt zu pushen?
    zugegeben mit 30bb left etwas overplayed, aber mit ner normalen 3bet committen wir uns sowieso und da wir schon ein paar hände zuvor gegen ihn pushen, kann er sich da doch durchaus auch mal mit ner hand wie aq/aj,99,tt reinleveln.
  • Fistor

    #15

    weeeeeeeeeeeeeeee ab gold^^
  • CAZcadeur

    #16

    laaaaaaaaaaaaaaaaangweilig
  • CAZcadeur

    #17

    zitat HOMER SIMPSON
  • CAZcadeur

    #18

    beim nächsten VID bitte erst ein paar RED BULL reinpfeifen
  • CAZcadeur

    #19

    und das PROG bisschen besser kennenlernen, diese ständigen MISCLICKs nerven einfach nur
  • hmp

    #20

    Hahaha 37. Minute, was ist das? T8s und dann all-in mit nem Stack von 3,8K LOL

    Das er dann das Glück hat, das der Gegner mit 66 called...
  • rroook

    #21

    alla, du bist der beste!
  • paulfelzpp

    #22

    Komische lines vom Spieler. Da frage ich mich warum ich nicht 160er buy ins spielen kann.^^

    Den Content von Allanon finde ich sehr gut. Allerdings ist es schwer zu folgen da die Stimme doch sehr gelangweilt klingt und die Sätze von einigen Pausen und ähhs unterbrochen sind. Da ist echt noch Steigerungspotenzial! Aber nur die wenigsten können sowas von Anfang an perfekt!!!
  • markus45

    #23

    fand den content auch super...
    paar stocker wortdreher waren drin und er hatt auch ab und an etwas den faden verloren...
    das nächste mal einfach das horn davor weglassen dann passts...:)
  • noxx

    #24

    T8s iss ziemlich spew so early ... aber gut für den Unterhaltungswert :P
  • sh0rty2110

    #25

    min19 - KK


    ist das kein ship mit 30bb allanon? 3bettest du da auch mit 88?call ist evtl. garnicht so schlecht. ist dir KK zu gut zum shippen?
  • sh0rty2110

    #26

    die 7er danach wuerd ich auch shippen. oder wäre das play einfach nur schlecht?
  • sh0rty2110

    #27

    22min KJs


    ist slowplay hier nicht so gut? der turn wird uns doch fast nie schaden und evtl ballert er auch 2x und wir koennen dann einfach den turn shippen. oder was spricht hier gegen slowplay
  • Njeng

    #28

    @27: kommt nur drauf an, wie man seine ranges balancen will, ist natürlich beides möglich.

    die T8s cold4bet ist an dem table obv unnötig: wenn die leute sowieso mit low pockets pre broke gehen, kann man auch auf ein monster warten. schätze hero hat die calling range aber bissl tighter eingeschätzt ;)

    video hat viele interessante spots und ich konnte was dazulernen, daher ist mir der geringe unterhaltungswert im gegensatz zu den meisten leuten hier ziemlich piepegal. muss ja auch nicht jeder MTT pro auf "red bull" sein imo ;)
  • Sacrifice51

    #29

    Hi All4non, naise Play gestern im 24k auf Full Tilt ;) Hab Dich mit den Nutz vom Tisch genommen.

    LG
    Sac51
  • fischief

    #30

    lol einige Hände ja nicht so gut gespielt T8 saugrottig

    Ich brauch die BR für solche MTTs sind ja saufischig
  • Sacrifice51

    #31

    Early Phase Tag-Style: Ich raise hier nicht any Axs aus MP First In...

    Finde am Anfang den 4 Bet / Fold Sport gegen NeverScared massiv overplayed, würd hier A6s einfach Mucken...klar kann er hier uns Bluff 3 Betten, nur es bringt meiner Meinung nach nichts ihn hier zu versuchen zu moven, dazu ist mir der Stack viel zu wertvoll!
    Wird ja richtig von Dir erklärt, dass das Play eher falsch ist.

    Nachdem wir dann auf 40 BB down sind, Calle ich ebenso nicht KJs in Blau (auch wenns die Preflop Fish Nutz sind ;) ) As Played call ich die Bet einfach nur...und geh auf any Turn Card einfach oben drüber. Fold kommt hier never ever in Frage.

    Danach AQs Easy Cbet finde ich hier auch besser. As Played ist es OK, 2 Value Bets.

    Danach 75s UTG = Neuer Button. Find ich total schlecht, die Stacksize ist einfach nicht gut um zu open raisen. Mit Ante im Pot sieht das IMO schon wieder anders aus...Easy Fold.

    Buttom Line: Freut mich, dass das Debüt von Allanon auf Gold hier veröffentlicht wird. Bin schon auf die kommenden Teile gespannt, riecht ja irgendwie nach einem Final Table bis Turniersieg ;) LG Sac51
  • Sacrifice51

    #32

    Video-Ende:

    Zum Play mit A8s fällt mir irgendwie nichts mehr ein: Verfrüht hier einzusteigen, wenn ein Shorty raised und ein Spieler mit größerem Stack diesen Callt...dann hier mit A8s reinzugehen ist mehr als marginal. Einfach nur schlecht meiner Meinung nach...

    Push mit T8s fehlen mir die Worte :) Spielt er mit nem BRM von 500 Buy Ins oder mehr, ansonsten kein Plan was ihn da geritten hat, weils einfach pure Gambling und sonst nix ist...

    So, fertig :) Genug gemeckert, schönen Tag noch.
  • kapllaniii

    #33

    inhaltlich stark! aber wirklich schwer den worten zu folgen, stimme sehr einschläfernd...
  • Michael1709

    #34

    Sehr guter Content und auch ausführlich erklärt. Finde es auch überhaupt nicht einschläfernd.

    Mir ist guter Content ohne super Entertainment lieber als Entertainment ohne Content ;-)
  • betwinner

    #35

    Ich finde es total beschiessen ein Turnier in 6 Teilen zu zerlegen. Also da hat Nazgul einige gute Videos gemacht vom start bis zur Finale alles in 1 Video. Wieso klappt es nun nicht mehr? Also viel zu lahm und langweilig.

    Wir wollen beim Goldstatus nicht jeden Scheiss zehnfach analysiert haben sondern einfach ein paar Kommentare zu Schlüsselhänden das wars. Und dann ab der Mittelphase kann es ausführlicher werden. Das betrifft alle Videos die in letzter Zeit produziert wurden.

    Positiv: Das nur ein Tisch gezeigt wird und nicht 4 oder sowas, da kann man nicht volgen.
  • betwinner

    #36

    nochmal eine Ergänzung.

    Mich stört weder die Stimme noch die Müdigkeit, mich stört nur das man ein Turnier in einem Vidio nicht auf 1 bzw. 1,5 Stunden reduzieren kann.
  • Michael1709

    #37

    @35,36: Das sehe ich genau umgekehrt wie du. Ich vermisse in den meisten anderen Videos und teilweise auch in den Coachings den "ausführlichen" Content. Und genau das wird hier geboten.

    Von mir jedenfalls 5 Sterne!
  • caedmon83

    #38

    sry, aber den T8 push musst du meiner Meinung nach als Moderator schon klar als FALSCH kennzeichnen. Ich frag mich immer was das für Typen sind die so eine Hand pushen und mein AK wegsucken. Jetzt kenn ich einen !
  • Kasperkopf

    #39

    omg
    so grottig gespielt...
    30 und 32 hart rautieren
    ich spiele kaum ein mtt über 25$ BI.

    Und das in den höheren Limits noch solche Gurken mitspielen-inkl. den HandHistory-Spender.....

    Ein MTT zu gewinnen braucht eben viel mehr als nur Skill, z. Bsp. ne gute Hitbox, Luck und ein paar Suck-outs im Ärmel.
  • sh0rty2110

    #40

    wäre schön, wenn man auch mal auf die kommentare eingegangen würde
  • Lindavius

    #41

    Fand viele Hände auch overplayed- meist hatte Hero nicht den Stack für sein Play, oder die Blinds waren noch nicht wirklich wertvoll. Siehe z.B.: 75s UTG, A6s EP.

    Bei dem ersten 4bet-Bluff CO vs. BU: Gegner war wohl ziemlicher Maniac, was Hero verleitet hat. Ist aber selten günstig, Maniacs zu bluffen, das können die gewöhnlich "besser"...

    Der T8s- Spot (4bet-Push) war im Prinzip "lehrbuchreif", sowohl von der Situation als auch von den Stacksizes, als auch von der eigenen Hand her- wird von Pokerstrategy als "gutes Play" empfohlen! Wenn man denn bereit ist, sein Tourneylife zu riskieren (Respekt für die Eier! ;) ), und einberechnet, dass die Gegner leider meist tighter raisen/reraisen, und looser callen, als man denkt....;) (-der hätte auch mit KJ gecallt)

    Spiel war mir insgesamt für early stage zu (unnötig!) loose-aggro, und teilweise spewy...- und zum Teil der eigenen Stacksize nicht angemessen.
  • KingJoe75

    #42

    sehr gute Erklaerungen Allon!Ein bisschen mehr Humor waere schoen.

    Mir haben die Riskanten plays von Hero gefallen. Man muss ja was riskieren wenn man so ein Turnier gewinnen will und nicht nur auf guten Haenden warten. Hero hatte bestimmt gute reads auf Gegner: als er mit T8s 4bettet bin ich mir sicher, dass er seine Gegner auf durchschnitlich starke haende gereadet hat.
  • saianhand

    #43

    gutes vid, wie bereits von anderen user erwähnt, etwas anstrengend von der stimmlage, inhaltich finde ich es aber nicht schlecht. sick das er nach dem small 3 bet 10 8s shipt, nimmt mich wunder was er da überlegt hat, evl eine 40/60% zum small und fold vom cut off denke nicht das er da einen flip erwartet hatte, nun ja sick sick, aber ging ja auf ( für diesen spot) ansonsten finde ich das spiel dieses massarasa oder wie auch immer nicht sonderlich gut, komischer open rais mit A6s bei blind 10/20 mp1 nun ja finde ich etwas zu loose, KK gut gespielt, hätte ich auch nicht preflop geshipt, nicht das die hand nict gut wäre : ) aber was value angeht einfach, es wäre meiner meinung nach eher missplay gewesen wenn är die KK geshipt hätte A 10s ebenfalls gut gespielt etwas kleinere bet auf dem river und evl hätte es da noch value gegeben oder gar einen bluffship.

    wie gesagt etwas monoton, aber fachtechnisch ok und doch verbesserungswürdig.

    gute sache im allg.

    redbull wären wirklich nicht schlecht lol
  • bibronny

    #44

    ääähhh oooohhhm aahhhhhh eingeschlafen buy in ähhhhh ach na ja fangen wir maaaal an......................