FL $30/$60 FR - Sessionreview

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $30/$60
  • Fullring (9-10)
(11 Stimmen) 6422

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Es ist nicht immer drin, was draufsteht: an diesem Fullring Tisch muss Kobeyard sich gegen 5 Gegner durchsetzen, besonders ein anderer PokerStratege macht ihm dabei das Leben schwer.

Tags

PokerStars Session Review

Kommentare (19)

Neueste zuerst
  • Pokerfreak56

    #2

    wie geht dir erste Hand aus?
  • aufuu

    #3

    bei dir mit nem doofen text!
  • Schafblufft

    #4

    bei den odds muss man doch immer callen !?
  • Lacoone

    #5

    Ich wills auch wissen ..
  • Lacoone

    #6

    Herrlich auch: "Wenn man GANZ tight spielen will KANN man hier folden... wow"

    Kobe traut sich selbst anscheinend kaum tighness zu :D
  • alipascha

    #7

    ok bevor einer der diamant herren es verrät machen wir einen tipp-sb hat KQ der co win mitQJ und kobe callt
  • Lacoone

    #8

    ...also ich wette, dass Kobe nicht callt...
    sb hat JQs und co callt mit QT
  • chris400

    #9

    sb hat AQ! co hat QJ!
  • chris400

    #10

    edit: CO hat QT!
  • kobeyard

    #11

    sb KQ, fish TT und ich hab natürlich gefoldet ;o
  • Kingmurder

    #12

    MMMpf....nice video.

    Da hab ich mich aber wohl zu früh gefreut.Lol Denke jetzt gibts endlich en frvideo und dann spielst du bis auf 10min ja auch nur sh.(((( Das das Ganze auf nem Frtisch stattfindet macht es ja noch nicht zu nem Frvideo.Schade!!!!
  • paulfelzpp

    #13

    @11 erklärt dann auch warum du ihn für den fish gehalten hast ;)
  • storge

    #14

    Du sagst AJs sei ein Equitycap. Welche Ranges gibst du deinen Gegnern denn? Selbst wenn ich beiden relativ loose Ranges gebe, komme ich nicht auf 33%. Oder openraist shawnlao extrem loose?
  • DieExe

    #15

    Zur AJs Hand:
    Hat ein Cap nicht nur dann sinn,wenn MP3 folden würde?
    Ein value cap ist es mit AJs ja nicht wirklich,und MP3(mit reads;fish) wird seine hand ja auch nie weglegen.
    von daher wäre ein cc doch besser,oder?
  • HariRadovan

    #16

    Find die coldcall vs cap Diskussion bei der 1. Hand sehr spannend. Eine Equity-edge hast du mit AJs natürlich nicht (gegen 2 Spieler die nach chart raisen
  • DieExe

    #17

    nochmal drüber nachgedacht:
    mit AJs zu cappen macht sinn,wenn shawnlao fish ist,cycsam ihn isolieren will und dies sehr loose macht (TJs ).
    Nun glaub ich aber nicht das du die reads hattest,oder?
    Ich habe sowas ohne reads immer nur cc gespielt,daher interessiert mich das doch sehr...!
  • DrKaputnik

    #18

    bei der 44 hand. ich find bet/fold nicht so optimal. ich mein er weiß doch, dass du hier nie nen jack oder fh hast hast oder? da kann er dich ja eigentlich easy vom großteil deiner range bringen. auch wenn du oft nur draws haben wirst, wäre ein raise profitabel, wenn du den großteil deiner madehands foldest ;)
  • XeroX

    #19

    jo, 99 hand in der tat stark -EV von mir. habs gestoved und hab da halt echt nur 4-5% mit loosen ranges.
    Mein grundgedanke für den call war primitiverer art: wenn ich schon die hand so passiv spiele (flopped overpair nur calldown) dann muss ich auch den river callen. Die anderen aspekte fanden dann nicht mehr genug gewichtung und ich snappte. 30 60 ist definitiv kein grund, spiel ich absolut genauso, wenn nicht sogar tighter weil weniger aggro das limit.
  • Talarion

    #20

    Ist es nicht die Fischline mit nem anderen Spieler über die Line zu diskutieren? Wenn er schlecht ist soll man sich doch freuen und ihn möglichst nicht davon runterbringen.