Shorthanded Theorie

  • NL BSS
  • NL BSS
  • Shorthanded (5-6)
(35 Stimmen) 12611

Beschreibung

Du solltest deine ersten Erfahrungen im No-Limit Holdem an Fullring-Tischen sammeln. Hast du mit der Zeit genügend Hände dort gespielt, so wird es Zeit sich an den Shorthanded-Tischen zu versuchen, also an Tischen mit maximal 6 Spielern. In diesem Video geben wir dir eine Einführung in die grundlegenden Unterschiede der beiden Varianten.

Tags

bss

Kommentare (14)

Neueste zuerst
  • Flush521

    #1

    1
  • Konti23

    #2

    Viel Spaß mit dem Video!
  • harry5676

    #3

    Sehr interessantes Video. Werde mich mal die nächsten Wochen mehr mit der SH-Theorie beschäftigen.
  • hmp

    #4

    Spricht da eigentlich wirklich gzaal? Klingt irgendwie mehr wie ein Bot :>
  • TopStyle

    #5

    #1



    not.

    (cooles video btw )
  • L0k1

    #6

    #4 !??!!?

    lol ja nee is klar... stimmmelodie und betonungen etc. klar muss ein bot sein... definitiv
  • squeezed

    #7

    100% Bot! definitiv! kein mensch würde so scheisse reden! ;D
  • Bamboule

    #8

    Na dann probiern wir uns ma aus an SH :)
  • DeejayMickey

    #9

    Super Video! Hatte bereits erste Erfahrungen mit SH-Games gemacht und erkenne tatsächlich Muster wieder! Dh. für jeden der die 10er Tische zu lang(+weilig) findet und mehr Action will sind die hier mitgeteilten Tipps und Verhaltensregeln äußerst hilfreich und vermeidet damit böse Überraschungen!
  • ThAtSuCkzSo

    #10

    stimme kommt mir bekannt vor :) aus meiner WOW Zeit gab es doch eine Seite mit Videos für die ganzen Instanzen
  • 1mpr0x

    #11

    das ist barlow:)
  • mpdvl

    #12

    ich glaube auch das is barlow !!
  • ravanusa

    #13

    alles logisch
  • silvior77

    #14

    wird schon gemacht