Betarten - Die Protectionbet

  • NL BSS
  • NL BSS
(6 Stimmen) 5158

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Einer der grundlegendsten Faktoren beim Pokern ist das Schützen der eigenen Hand. Häufig bettest und raist du mit der Absicht, dass eine Hand, die viele Outs gegen dich haben könnte, zu inkorrekten Odds einen Call tätigen muss oder aufgibt. Diese Bets nennt man Protectionbets.

Tags

protection Theorievideo

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • mingel

    #1

    First!
  • Ducilator

    #2

    Könnte man in der Überschrift noch FL/NL/SSS/BSS ergänzen?
    Gruß Duc
  • ontherockz

    #3

    "...und auf Dauer werden suck-outs merklich nachlassen." Sicher, Dicker.^^
  • IzmirWayne

    #4

    Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich mich gegen Combidraws nue mit Overbets schützen.
  • thcfugii

    #5

    #5
  • Majestaet

    #6

    wieso wird in den Beispielen immer auf 6BB geraist? Standard wäre doch ein Raise auf 5BB (4+1wegen dem Limper)...
  • Fatality90

    #7

    Die stimme hört sich an wie Balo bei WoW
  • Tintenauge

    #8

    Es ist Barlow :D
  • voxymoron

    #9

    @4 wenn ich das richtig verstanden habe, kann man gegen Combidraws nicht protecten. Wenn er >50% equity hat, dann hilft auch kein shove. Siehe min 07:20

    Pot = $6, du gehst mit $ 22 all-in
    Odds: 28/22, bzw. 1,27:1
    nötige equity für villain: 1/(1,27+1) = 44%

    Berichtigt mich, wenn ich mich da vertan habe.
  • MarkusMaximus

    #10

    Zehntörst!!!