Betsizes - Wie viel setzt du?

  • NL BSS
  • NL BSS
(11 Stimmen) 6821

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In den Videos zu den Betarten hast du gelernt, in welchen Situationen du aus welchen Gründen bettest. Offen geblieben ist dabei die Höhe deines Einsatzes und welche Möglichkeiten dir dabei zur Verfügung stehen. In diesem Video lernst du nun ein paar Standardbetsizes kennen und erfährst, warum die Betsize so entscheidend ist.

Tags

bss

Kommentare (10)

Neueste zuerst
  • MagnumLemon

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • TheNuts78

    #2

    Nettes Video!
  • Fliegus123

    #3

    Wenn man 1$ in 10$ bettet, gewinnt man beim Fold des Gegners 11$, Ergo reicht es für eine BE-Profitabilität, wenn man in 1 von 11 Fällen den Fold bekommt, nicht in einem 1 von 10.
  • KickOff99

    #4

    He Fliegus, wenn du in 1nem von 11 Fällen gewinnst bist du genauso weit wie am Anfang, denn du zahlst insgesammt 11€ um 1x einen Pott von 11€ zu gewinnen. Bringt also genauso viel als wenn du nicht gespielt hättest. Bei einem Verhältnis von 1:10 bleibt Dir unterm Strich 1€ Gewinn ...
  • byLon

    #5

    niemand foldet auf 1/10.
  • TrebuhH

    #6

    @5 sagt er doch auch
    ist außerdem nur ein beispiel?
  • StuggiDownTown

    #7

    Das mit der Potsizebet blick ich nicht. 1. Wie ist das gemeint? Wenn ich 50 raise muss der andere dann nicht auch 50 callen (oder reraisen), wieso zieht man seine Bet ab?
    2. Wieso muss man 50 raisen, im Pot sind doch bis dahin nur 30?
  • W3az3l

    #8

    lol.... wenn ich mir die vids der BSS früher angesehen hätte, dann hätt ich schon mehr verdienen können! Sehr hilfreich, hab grad nachm Video das mit den Betsizes befolgt und konnt meinen Stack in ner knappen halben Stunde verdreifachen! =D =D =D Dickes Merce für das Vid!
  • pg89

    #9

    @7: villain muss ja nicht mehr deine gesammte bet callen, sondern nur die differenz zwischen seinem raise und deiner bet.
    Ist im video finde ich ganz gut erklärt..ansonten gibt es auch einen artikel "wie berechne ich einen potsize raise?"
  • pg89

    #10

    Andersrum: deinem raise und seiner bet^^