SnG $11 - Sessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $11
  • Fullring (9-10)
(67 Stimmen) 11868

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

Session Review

Kommentare (61)

Neueste zuerst
  • schirm

    #1

    #1
  • JustgAMblin

    #2

    mist ;/ scnd
  • marco321

    #3

    analysen sind gut, aber lass dir besser fuers naechste mal von ps.de nen neuen computer sponsorn!! :)
  • agony1234

    #4

    alter das mal derb konfus :/
  • Kirmes

    #5

    sehr schönes video
  • GibMir23

    #6

    Jap. Sehr nice! Man muss halt gegen Ende Stärker aufpassen, wo in welchem Heads UP welche Hand gemeint ist um dann wieder hin und her zu springen. Aber sagst du ja selber. Ist noch in den Kinderschuhen und das mit den Ranges und Calling/Push Ranges ist sehr nice erklärt!

    MORE!
  • MoonP004

    #7

    teils extrem konfus und da laggy Vidoehats auch nicht besser gemacht:(
    aber das schnaufen war weg ;)
  • eckMcJack

    #8

    Super video, sehr lehrreich, super genau auf jede Situation eingegangen.
    Klare Aussprache, kein Schnaufen, von daher von mir 5 Sterne. Würd mich auch sehr über mehr SnG videos freue, gibt davon viel zu wenige.

    kleine Kritik: Die CPU... aber das haste ja selber gesagt und da du so gut gehittet hast in dem Vid, kannste ja vll. ne neue kaufen :D
  • Loomy

    #9

    Dein Schnaufschutz ist der Hit, die Analysen sind sehr gut, das "hin und her springen" von Hand zu Hand und Table zu Table machts allerdings sehr anstrengend überhaupt den Überblick zu behalten.
    Auf jeden Fall lehrreich, allerdings auch verbesserungswürdig.
  • Anaxi

    #10

    im späteren verlauf checkt man eigentlich gar nix mehr, da video und kommentar extrem divergieren
  • Smorpher

    #11

    tolles video! vielen dank! nur an dem sound-bild lag muss ps.de UNBEDINGT arbeiten!!
  • Cosler

    #12

    Ich gebe dir mal 2/10, weil du dich so oft und schön ins Money geluckt hast. Ansonsten ist das aber eher stark konfus, nicht nur wegen dem neuen Format.
  • MueMMel666

    #13

    ich glaube da muss eine neue cpu her, anders wirst du das ruckeln nich wegbekommen.
    Liegt bestimmt an der Aufnahme, dass er da nich genug Frames an manchen Stellen aufnimmt.

    Aber trotz der Ruckler war es sehr lehrreich, weiter so! :)
  • dclauss

    #14

    Trotz Ruckler und Delay sehr lehrreich und interessant!
  • Dorian008

    #15

    39:24 "Shorty sein ist uncool" was für eine weltklasse Aussage :))
  • Zillus

    #16

    jetzt weiss ich endlich wofür der wizard da ist ;-)
  • Skorpinus

    #17

    "tolles video! vielen dank! nur an dem sound-bild lag muss ps.de UNBEDINGT arbeiten!!"
    #2

    Idee und so nice
  • MagicH

    #18

    Jo fands Video bis ungefähr zur 40 min super lehrreich, toll analysiert hohe Qualität. Ab der ca. der 40 min wars unguckbar - ich kam nicht mehr hinterher, wußte nicht mehr wo welche Hand besprochen wurde, weil da ruckel, da Spul vorwärts, spul zurück eh nee links unten moment mal ich spul noch mal ...
    Aber ansonsten fand ichs wirklich gut.
  • OnkelHotte

    #19

    der lag ist ein problem, aber es gibt möglichlkeiten, das zu ändern. kann mir jemand ungefähr sagen, wie stark das LAG am ende ist? in sekunden? ich versuch das mal zu fixen.
  • toatreffnix

    #20

    groar Videoabbruch bei 18:29 :/
    Bis dahin aber toll :P
  • Genzora

    #21

    etwa 6-7sec gegen Ende
  • hockeyfreak

    #22

    Habe 2 Verbesserungsvorschläge:

    1) Bitte lauter sprechen - ist mit Laptop Standardboxen eigentlich nur mit Kopfhörern gut hörbar.

    2) Eine andere Maus verwenden. Und zwar da du ja ein Video herzeigst sehen wir 2 Mäuse ... die du oft verwendest um uns etwas zu zeigen. Es ist aber kein Unterschied sichtbar zwischen der Maus die du gerade verwendest und der die im Video aufgezeichnet wurde.

    Dh. sprichst du im Review gerade von Rechts unten... die Maus fliegt aber grade nach links oben weil du da halt beim Aufzeichnen raisen, folden oder was auch immer musstest.

    Freu mich auf weitere Videos dieser Art!!!
  • Jaymalic

    #23

    Also ab Minute 35 ist das Video fast unbrauchbar wegen der Verzögerung... schade, denn vorher war es richtig gut!
  • Pinger

    #24

    Wenn du dich weiterhin für jede Nichtigkeit entschuldigst werd ich ab jetzt kein Video mehr von dir anschauen :P Sonst, sehr gute Erklärungen. thx :)
  • halfmoon

    #25

    Also wieder ein sehr lehrreiches Video. Weiter so!

    Verbesserungsvorschläge:
    -Ton spur etwas laueter(musste meine boxen voll aufdrehen am Lappi und bei ICQ sind mir dann die Ohren rausgeflogen)
  • philipp2k3

    #26

    find die videos auch gut.

    kleiner vorschlag:
    nicht immer vorher verraten, was passiert *g*
    so bleibt die spannung erhalten.

    mfg
  • coLa

    #27

    find das format klasse und deine analysen wirklich top!

    mach weiter so!
  • Timothy13

    #28

    Sehr sehr interessant, nächstes Mal läufts auch flüssiger ;)
  • Rahvin

    #29

    10 ma besser als die früheren videos. Länge ist auch i.o.
  • Raindance86

    #30

    Abermals ein sehr tolles und lehrreiches Video. Wahrscheinlich lehrreicher als x bewertete Hände im Forum, die normalen SnG Videos, die Strategieartikel und die Bronze Coachings zusammen. D.h. nicht, dass genanntes schlecht ist - im Gegenteil, aber dieses Format hier ist bis auf die technischen Probleme nur durch ein Privatcoaching zu toppen.

    Entschuldigen brauchst du dich auch nicht so oft - kannst ja eigentlich nichts dafür.

    Wie gesagt, super Video! Werde mir die Sache zu den Ranges sicher nochmals ansehen.
  • kahrtoffel

    #31

    also den Unterschied zw. Turn und River üben wir noch mal genauso wie rechts und links^^
    zwar leider ein paar probs mit der technik, aber super Video
  • AidenSken

    #32

    Du wirst immer besser, sehr sehr gut.
  • Pitchy

    #33

    Vielen Dank, wirklich gute Art eines Videos. Ich hoffe da kommt noch mehr in der Art. Technisch halt noch ausbaufähig :-D.

    Danke
  • jokerhb

    #34

    Bis auf die technischen Probleme wieder mal sehr gut. Nächstes mal vielleicht zwei Post-its mit "Links" und "Rechts" an den Monitor kleben ;-)
  • Prologen

    #35

    Early Phase für Bronze und Late für Silber ?!?!!?
  • OnkelHotte

    #36

    Ich habe mir die Mühe gemacht und das Vid für euch "gedehnt". Sound und Bild sind nun wieder annäherungsweise synchron!

    Bisschen spät, aber besser spät als nie, gell..;)
  • KaterMurr

    #37

    naja, jetzt gehts, bei mir zumindest, gar nicht mehr
  • niknik88

    #38

    ok, da ich keinen link zum feedbackthread gefunden hab, poste ich es hier rein.

    Es ist sehr schwierig dir zu folgen, durch das problem mit den mäusen... dazu kommt noch, dass du oft "er" "ihm" "sein" etc. sagst, man weiß also nicht wen du meinst.
    verbesserungsvorschlag: nimm beim ersten vid deine normale maus. Wenn du dann das review-vid aufnimmst, dann gehst du zu: systemsteuerung->maus->zeigeroptionen-> mausspur anzeigen, mausspur lang.
    Eigentlich gibt es noch die möglichkeit die maus gelb zu unterlegen, das wür noch besser, habs aber grad nicht gefunden. Wenn jemand weiß wies geht, bitte helfen, das wär super.

    Könntest du denn die spieler (grad wenn mehrere in der hand sind; zB: min:31) vllt noch mit namen nennen? dann weiß man auf jeden fall wer gemeint ist.

    Dazu auch gleich: wenn du Tische angibst, dann nicht "hier unten" (es sei denn deine maus ist schon gelb ;) ) sondern "rechts unten im HU" sagen.

    Dass die session öfter unterschiedliche ansichten bietet finde ich sogar gut, hast ja auch gesagt, dass du das mit absicht gemacht hast. Dadurch erhält man einen differenzierteren Einblick!
    Sehr gut sind an diesem punkt auch sachen wie: wenn er hier pusht, würd ich das weglegen. wenn er minraist, push ich da drüber. wenn er foldet, dann push ich natürlich auch. hätter (z.B.) john doe da jetzt gecallt /minraist hätte ich dies und das gemacht.
    Solche differenzierungen haben einen unglaublich hohen Einfluss auf die Lernentwicklung, also definitif +EV :D
    Wenn dadurch das vid so lang wird, finde ich das überhaupt garnicht schlimm. Denn ich habe hieraus sehr viel gelernt, vor allem durch das spielen mit ranges und actions!
    Lieber ein langes gutes vid als ein kurzes ohne viel lerninhalt!!!

    Der Sound mit dem mic ist jetzt sehr sehr gut, dein schnaufschutz ist super, das nur nebenbei ;)

    Bei der CPU würd ich mich von jemandem beraten lassen, der sich nicht nur mit pc, sondern mit FILMEN auskennt. Denn diese haben einen ganz anderen anspruch als Games.

    Ich glaube du schätzt die gegner hier zu oft zu gut ein. zB bei min 50:30 Der geht davon aus, das KJs ein Monster ist, deshalb will er dich auch trappen! (zum pushen isses ja auch ein moster :D aber eben nicht zum trappen... )
    Ich weiß leider nicht mehr die zeit (habs nicht aufgeschrieben) aber du hast ein zwei mal deren callingranges angegeben und dort nur 7,5 bzw. 10% gegeben. Ich glaube aber, dass die hier mit mind. 15% callen, KTo liegt vllt sogar noch drin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die hier A8s oder ATo nicht weg legen würden!!!


    Jo, das wars an Feedback und Kritik.
    Aber nicht, dass das hier falsch verstanden wird...
    Ich finde diese (besonders dieses hier) Sessionreview-vids hammermäßig hilfreich! Ne stunde damit befassen ist wie 3 stunden Bsp-hand-forum, normale vids und Artikel zusammen!!!
    Das wird nur noch von nem Private-coaching getoppt.

    Vielen Dank für das Video, hoffe ich konnte mit dem Feedback helfen.

    lg,

    niknik
  • Preaver

    #39

    Wenn du das Problem mit dem Springen in den Griff bekommst sehe ich rosigen SnG Video Zeiten entgegen. ;-)
    Dieses Video war demnach leider noch schwierig zu verstehen, da ich sehr oft wirklich nicht wusste wo du jetzt warst und auf welche Hand du jetzt Bezug nimmst.

    Zusätzlich wäre es wirklich praktisch wenn du den Mauszeiger nochmal einfärbst mit so einem Kreisrand, um auch dann schneller zu finden von welchem Tisch du jetzt sprichst.
  • Kongotto

    #40

    Inhalt gut,
    Technik Mist. Aber das kriegt ihr in den Griff.
  • OnkelHotte

    #41

    aber hey...wie gesagt, das bild-LAG ist nun weg!:)
  • MourganRA

    #42

    @unam: musste wohl langsam doch mal deinen 486 aufrüsten ;)
  • deto

    #43

    Sehr unterhaltsam.. musst manchmal echt herzhaft lachen ueber deine kommentare sehr erfrischend. ansonsten muss alles halt noch rutinierter werden mim video aber des kriegste hin. thx fuer deine muehe.. bis bald
  • Kloppy

    #44

    inhaltlich super! Hab einiges dazugelernt. danke...
  • alipascha

    #45

    gutes video ,(inhaltlich),lehrreich nur der checkraise mit 8,5???
    ich würde jedes overpair so betten wie villain und natürlich das all in callen
  • Kaka11

    #46

    bei mir überlappt das bild im vollbild modus. kann auf der linken seite keine hole cards sehen :)
  • crushiii

    #47

    Find das Video an sich sehr gut von der Idee her.

    Die technischen Vorraussetzungen deines PCs sind eher nich so toll, was auch gar nich so schlimm ist.
    Es ist zwar zwischendurch ziemlich schwierig, dem Ganzen Geschehen zu folgen, wenn dauernd alles hin und her springt, aber es ist auszuhalten.

    Was mich allerdings ein wenig gestört hat, und wie man an den Comments sieht mich alleine, ist deine Konzentration.
    Ich hatte das Gefühl, du bist nicht bei der Sache und konzentrierst dich nicht richtig.
    Versteh das nicht falsch, ich mag deine Videos sehr gerne und finde auch, dass sie einen äußerst hohen Lerneffekt erzielen, aber bei diesem Video ist mir in verstärktem Maße aufgefallen, dass alles ein wenig aus der Bahn gerät.

    Ständig sind Versprecher in deinen Erklärungen wiederzufinden.

    -bezeichnest 52o als 54
    -alle folden zu dir in die Late und du sagst, "da alle Gegner checken"
    -verwechselt rechts/links (gar nich so schlimm)
    -bezeichnest einen OESD als Gutshot

    um nur ein paar Beispiele zu nennen.

    Ich persönlich finde das gar nicht so schlimm, da ich schon länger Poker spiele und die wahre Situation erkenne, aber wenn man bedenkt, dass dies hier ein Silbervideo ist, sollte man schon ein wenig auf die Sorgfalt achten.

    Wenn du nicht bei der Sache bist, bzw dich nicht richtig konzentrieren kannst, würd ich die Aufnahme auf einen besseren Zeitpunkt verschieben, denn so bringt es Anfängern, sowie Fortgeschrittenen nicht viel.

    Wie gesagt, versteh es nicht falsch, denn ich mag deine Videos sehr gerne, aber dieses hat mich sehr enttäuscht, weil diese Ganzen Versprecher nicht gerade das Verständnis fördern, sondern das Ganze ein wenig komplizierter gestalten.

    Hoffe, das war nicht allzu hart :)

    MfG
    crushiii
  • projunior

    #48

    super video, lass Dir Mal einen neuen Rechener von PS bezahlen!
  • Timon832

    #49

    "Irgendwas spinnt hier hart!"

    :-)
  • Odin86

    #50

    Super Analyse!
  • Unam

    #51

    @ all vielen Dank für das Feedback, ich werde es mir zu Herzen nehmen, spezial Thanks too niknik88
  • Paapolinho

    #52

    Analysen finde ich wirklich super gut. Das rumngehoppse ist natürlich sehr verwirrend, aber da ist halt jedem Menge room for improvement..
    also weiter so. Mher davon.

    Grüße Paapolinho
  • WarTop

    #53

    Muss mich auch bedanken ! Tolles Vid, verständliche Gedankengänge !

    BITTE haltet an dem Format fest!

    Das ganze macht sicher mehr Arbeit als eine Session zu spielen & dabei zu kommentieren.

    Aber mal ehrlich ich schaue mir lieber 1h Review an, als 10h pokern... da kann ich auch einem Kumpel über die Schulter guggen ^^,...& die Interessanten Gedankengänge gehen im üblichen Standart-Play unter,.. bzw müssen aus zig Vidz extrahiert werden ;-)

    Daher: BITTE MEHR ;-) !

    ...Thx !
  • darmblocker

    #54

    Ich habe da mal ne blöde Frage: Selbst QuadCores sind mittlerweile sehr günstig und die Coaches verdienen doch in der Stunde fast soviel, wie die Rechner kosten. Also warum gibts da noch welche, die so alte Gurken haben?
  • banane99

    #55

    #55 : super video
  • DoktorRob

    #56

    Ich finde das mit dem Cpmputer absolut ertragbar!! Auch der Kritik der vorherigen Kommentare bezüglich der Konzentration kann ich mich nicht anschließen. meiner Meinung nach ist das ein super video!
  • xHexerx

    #57

    Sehr gute Erklärungen und dadurch sehr
    lehrreich. Vielen Dank.

    Wegen Deinem CPU: Commodore 64 ist
    nicht mehr so ganz zeitgemäss. :D

    An 4 Tischen gleichzeitig mit vielen Vid-
    Sprüngen ist super anstrengend.

    SnG-Videos dürfen ruhig lange dauern,
    wenn genügend interessante Hände
    dabei sind.
  • DickPanhandler

    #58

    schönes video... die jacks hätte ich allerdings insta gefolded.
  • Cuoco199

    #59

    test
  • Cuoco199

    #60

    wozu callst du ab min. 32 die jacks wenn du auf ein overpair nicht broke gehst -was eigentlich die idealsituation darstellt?
  • Squadda

    #61

    sessionreview ftw!!!
    soooo viel besser als live vids!

    lg