Super Tuesday Final Table - Teil 1/3

  • MTT
  • MTT
  • $1050
  • Fullring (9-10)
(45 Stimmen) 22020

Beschreibung

Team PokerStrategy.com Pro PokerNoob hat in einem Super Tuesday MTT auf PokerStars den Final Table erreicht und diesen für euch analysiert. Diese 3-teilige Videoserie ist ein Muss für alle Turnier-Spieler

Tags

highstakes PokerStars Session Review Super Tuesday Final Table team pokerstrategy

Kommentare (79)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • CoachCarter1904

    #3

    2nd... nice intro
  • Emaci

    #4

    da freut sich doch mal jeder der nicht getrackt ist
  • Lacoone

    #5

    "Es ist glaub ich kein Geheimnis, dass ich das Turney gewonnen habe"

    ... nicht dein Ernst oder? -.-' Danke.
  • Segens

    #6

    sehr schönes vid auch wenn ich nur FLer bin habe ich als Hobby-tourney Spieler viele interessante Gedankengänge aufnehmen können. Und das obwohl ja viele Abschnitte dabei waren die nicht so spannend waren konntest du diese eigentlich immer mit Gegneranalysen oder anderen Themen füllen.

    Eines der Topvideos die ich im MTT-Format bisher gesehen habe.
  • Sacrifice51

    #7

    Schon wieder so n Intro....die CR-Jungs sind hier eindeutig innovativer, keep on the good work guys :) So langsam wirds...3 Stat Lines reichen offensichtlich aus, ich würd mir mehr als VPIP/PFR und AF anzeigen lassen. Bin auf Teil 2 und 3 gespannt.

    Nice, dass die ganze COM das Video sich anschauen kann/darf...

    LG
    Sac51
  • Hommsen

    #8

    Schönes Video. Ich fands dank deinen Erklärungen, auch vor allem der Reads, auch in den nicht so actionreichen Party interessant.
  • Hommsen

    #9

    Parts.. nicht Party :-D
  • SpeshalC

    #10

    du sagst ja dann dass du veronica auf dass kleinere raise eher weniger value gibst, hast aber wahrscheinlich übersehen dass sies schon dass 2te mal gemacht hat ich vermute dass die einfach bei der höheren blindstufe auf 2,5BB openraise umgestellt hat?

    ich freu mich jetzt schon auf die nächsten teile nh sir!
  • Jungimker

    #11

    Hoffe, dass Teil 2 + 3 noch dieses Jahr kommen ...
  • Gartenzwerg

    #12

    Gutes Video.
    Hab leider keine Ahnung von MTTs aber ich finde das Format auch besser als mit Replayer
  • Sonnepaula

    #13

    *gähn*
  • OnkelHotte

    #14

    @11: Teil 2 3 werden schon bald released werden und auch alle zunächst ab Basic.
  • toleit00

    #15

    @6 seh ich genauso
    bin auch fl'er wirklich top video
  • Bloodcyclon

    #16

    Geniales Vid! Hab sehr viel mitgenommen und freu mic auf die nächsten teile!

    Danke
    Bloody
  • fischief

    #17

    sehr gut, das ganze war letzten Monat?
  • KingChrille

    #18

    super video !! hoffe die anderen werden auch der ganzen COM zugänglich sein :D dankee !
  • HorstFeratuPQ

    #19

    starkes vid. ab wann sollte man aufhören 3bb zu betten, um lieber 2.5 zu betten? fand den gedanken schön, allerdings wär ne kleine regel dazu super :D
  • Stoxx81

    #20

    Güteklasse A! Danke.
  • NeeDWeeD

    #21

    "ich bin chipleader"
    "ich bin chipleader, wollt ich nur nochmal eben erwähnen, hehe"

    *kotz*
  • Corono

    #22

    super video, tolle gedankengänge, war sehr lehrreich. würde mich wirklich freuen wenn die nächsten beiden teile auch für das "niedere" pokervolk zu sehen wäre
  • Wills

    #23

    "finger weg von den drogen! ...nein, spaß beiseite"

    gutes vid, aber die spoils sind echt nich schön, warrior wird also 4., veronika kommt auch weit und du gewinnst, das will ich aber alles vorher gar nich wissen ^^

    deine raising sizes versteh ich nicht ganz, wieso auf 5575 bei 2.5k bb und auf 7885 bei 3k bb?

    die 78s hand bei min 38 hat mich dann doch etwas überrascht in dem tighten vid, nh
  • bellski

    #24

    "...ICH bin chipleader, das wollt ich nur nochmal betonen" ; )
  • Efaz

    #25

    nice vid!
    Freu mich schon auf die anderen beiden Teile.
  • GeNtLeMaN85

    #26

    Muss mich meinen Vorrednern anschließen. Ein Super Video! Auch wenn nicht viel Action ist, ist das Video zu keinem Zeitpunkt langweilig. Du überbrückst es perfekt mit Gegneranalyse und deinen Gedanken über den Final Table.

    Will unbedingt den 2 3. Teil sehen!

    mfg
  • OnEoFaKinD89

    #27

    Tolles Video, thx!
    Finde das Review auch besser in der Art hier anstatt im Replayer: wie du schon gesagt hast hat man einfach einen besseren Einblick ins Spiel, Gameflow etc.
  • feinheit

    #28

    #21 true, ziemlich selbstverliebt. aber pokern kann er
  • Addel

    #29

    bei 1.25k/2.5k raised du deutlich unter 2.5bb.. wieso änderst du das mit der nächsten blindstufe ? hast ab der nächsten stufe immer knapp über 2.5bb geraised..

    Macht imo kein sinn, da du auch mit weniger als 2.5 OR die gleich Foldequity hattest an dem table..

    zu KJ Hand:
    Meiner Meinung nach sollte man den river schon betten.. Er hat viele kleine pockets in seiner, die er am river einfach nicht mehr callen kann wenn wir hart value betten. Außerdem finde ich schon das wir ein A gut representieren können aus 2 Gründen:

    1. Diesen Flop würde ich mit 100% meiner Range conti betten

    2. Würde oft ein A bei dem Turn behindchecken.

    Da wir mit K high imo nicht wirklich SD Value haben wäre eine River bet imo gut gewesen
  • Adem

    #30

    Super Video! Sehr interessant mal einen final table eines größeren mtts zu sehen, danke dafür ;)

    freu mich schon auf teil 2 und 3!
  • DeuceOnTheTurn

    #31

    "Finger weg von den Drogen ... nene, Spaß beiseite ..."
  • Jerome81

    #32

    video ist auf jedenfall interessant...find ihn(pokernoob) nur n tick zu narzistisch und somit auch unsympathisch.. selbst wenn man son ding gewinnt, kann man von der art her chilliger bleiben, jaa?
  • PowerGamer

    #33

    Was macht Pokernoob Montag - Samstag eigentlich???

    Reallife?
    ... oder doch irgendwelche anderen Pokervarianten?
  • Pokerroy1607

    #34

    Finds nicht schlimm,wenn er stolz darauf ist Chipleader zu sein. Bei einem 1k-Event ist das sicher ein geiles Gefühl...................... Alles in allem ein sehr interessantes Video,und super kommentiert. Freu mich schon auf mehr Action in der Fortsetzung.
  • Jirek

    #35

    Ich hab eine Frage zur Hand 13:20 mit deinen Kings... Du hast versucht zu erklären warum du auf dem Flop nicht bettest, aber ich verstehe es leider nicht. Wenn er nix hat, dann ist es sowieso egal, dann foldet er fast immer. Aber wenn du bettest und damit testest wo du stehst ist das doch viel angenehmer als wenn du ihm eine Freecard gibst. Wenn er z.B ein Pair hattet und auf dem Turn sein set hittet oder er hat AJ oder A10, oder vllt sogar J10 dann hast du immer eine schwierige Entscheidung wenn er auf dem Turn nach einer 10 9 oder Ass bettet.Außerdem bist du eig immer vorne, mit QQ hätte er preflop bestimmt gereraised und 55 wegen deinem early position raise evtl. weil er so tight gefoldet. Mich würde mal interssieren, ob du nach einer 10 9 oder ass auf dem turn und der bettet, ob du KK weggelegt hättest. DU hast zwar gesagt du spielst check call, aber sagen wir bettet auf dem River sagen wir halbe Potsize erneut, was machst du dann?
  • MadMops

    #36

    #32

    ich bin auch vom stuhl gekippt
  • Bergmann

    #37

    MAN TESTET NICHT WO MAN STEHT!
  • stylus20

    #38

    @35 wie er erklärt ist in dem spot potconroll>>protection.
  • thek

    #39

    sehr gutes vid
    aber jetz muss ich aufpassen das ich mich nicht selbst lvl und zuviel 4thlvlthinking betreiben wenn ich wieder geg die fische auf den low imits spiel XD
  • OrcaAoc

    #40

    Minute 42:30 mit KJ kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Du sagst die ganze Zeit der Typ spielt viel zu tight und dann bluffst du nicht das Ace am River. Ich hätte da gedacht das so eine Nit dann aufjedenfall alles was schlechter als second pair ist fast immer foldet.
  • AGGROFORST

    #41

    Gutes Video!

    An alle, die meinen bei der KJ Hand muss man den River betten --> hört euch nochmal genau die Begründung an warum das an diesem FT nicht so gut ist^^
  • sNmgl

    #42

    bis auf das spoilern der plätze fand ich das vid ziemlich gut :)
  • BrEaKdOwNpG

    #43

    bah, grausam... und er SHUFFT :D jedes mal schauder übern rücken^^ kann ich nicht zuende sehen ;)
  • Brieftraeger

    #44

    habe viele interessante Gedankengänge aufnehmen können.
  • Cojack123

    #45

    n1
  • Kasperkopf

    #46

    sehr schönes vid- teil 2 und 3 bitte noch vor 24-12 4 all

    dieses limit spielen hier wohl eher die wenigsten mtt-ler, von daher...
  • twopair

    #47

    Leute... das mit dem Chipleader hat er doch nicht so ernst gemeint, kennt ihr Ironie? Finde das Video echt super, aber den Weg dort hin fände ich noch viel interessanter.
  • kingofACES08

    #48

    brilliant content

    fear and loathing is geil, ja!!!

    spoiln is uncool und ich dacht immer scopen is verboten, oder nur für micros?

    KK wie siehts da aus mit c-bet/fold

    KJ hab ihn da genau wie du oft auf mid-pocket, aber aufgabe is verständlich

    NOTAGGREGAT - safty first^^ find i gut
  • Schwoicha

    #49

    @#48 KK cbet/fold ???
    denk ich geht gar nich, wenn man cbettet, dann wird man wohl oder übel auch broke gehen müssen, allerdings find ich die passive variante auch viel besser hier.
  • Libertines

    #50

    @#22;#32

    bestätigt nur meinen eindruck, den ich bisher von ihm gewonnen habe.
  • PokerNoob

    #51

    Mensch Leute, beim ganzen Chipleader-Gelaber ist doch so offensichtlich ein bisschen Ironie mit im Spiel...

    Zum spoilern: Sorry war mir nicht so bewusst als ich das Vid aufgenommen habe, dass das so störend ist. Kommt in Zukunft nicht mehr vor ;-).

    Hab gerad nicht so viel Zeit, werd morgen zu inhaltlichen Fragen was schreiben. cya
  • twopair

    #53

    pokernoob wirds wohl nicht interessieren wenn jemand auf den 11$ MTTs plötzlich besser spielt.
    zudem werden die meisten fische trotz guten contents nie EPT, WSOP o.ä. regulär spielen können...
  • OIB

    #56

    Hy,

    gutes Video, freue mich schon auf die Teile 2 und 3.
    Deine Erklärung zu den einzelnen Händen sind sehr gut, auch für Leute die gerade erst mit dem MTT Pokern beginnen.

    @53
    Schau Dir doch kein Video an
  • Xantos

    #59

    Top-Video - eines der wenigen, die ich mir auch als nicht-aktiver Pokerspieler gern zuende angesehen habe
  • ladygaga5

    #60

    Top video super content! freumich auf teil 2u3 weiterso.
  • Jirek

    #61

    #38

    potcontrolling bsw. kann man auch mit bets machen, mit einem check und einem ass auf dem turn und sagen wir er bettet hast du nix protected. Falls er wirklich ein Monster hat, dann bettet man eben etwas kleiner aber wenigstens so dass man noch Value bekommt. So ist das ganze ohne sinn. Wenn das Board 6 9 J ist, kann auch nicht sagen ich checke mal meine Kings weil er JJs und 66s und 99s in seiner Rage liegen. Sry, dass ich das so hart kritisiere, aber ich hab gelernt, dass potcontrolling mit check nur was bringt, wenn man die Hand auch auf dem River aufgeben kann.
    Ich würd echt mal gerne wissen ob PokerNoob die Hand nach zwei Bets auf dem Turn und River seine Kings aufgeben hätte. Sagen wir es kommt noch eine 9 auf dem river und er bettet auf dem turn 1/3 oder 1/2 potsize,und auf dem river mit der 9 das gleiche. Dann muss eig seine hand aufgeben, weil ich nicht genau wüsste ob eines seiner outs jetzt getroffen hat.
  • Jirek

    #62

    #49 ich finde das gar nicht so schlimm mit den kings auf dem flop um alles zu spielen. Ich meine Kings sind in dem spot fast immer vorne außer gegen sets, die wie ich oben erwähnt unwahrscheinlich sind. Mit QQ hätte er bestimmt geraist, weil als Chipleader Pokernoop unter druck setzen will. Mit 55s kann er callen, ok aber das ist dann natürlich schlecht. Two pair hat er auch nie außer er callt wirklich loose, aber laut PokerNoop war der spieler relativ solide. Von daher steht man bis auf einer vllt zwei ausnahmen immer und kann da mal anbetten.anders bekommt kein value. Und bei einem reraise muss man halt schauen ob man dem Gegner zutraut, dass er sein set hat, was ich auch machen würde, weil er solide bis dahin gespielt hat. Ich glaube nicht, dass er mit nix oder einem Draw da reraisen würde, weil auch befürchten muss, dass du vllt sogar ein set hast oder top pair oder sowas. Ich weiß, dass er trotzdem reraisen kann und das es dann schwierig werden kann, aber PokerNoob muss selber beurteilen, ob er dem Gegner zutraut ein Reraise ohne wirkliche hand spielt.
  • CheckMyNuts

    #63

    Das beste Video seit langem! Entertainment kombiniert mit guten Erklärungen von einem Topspieler und das auch noch für jedermann, NUTS!

    Absolut unterhaltsam auch der Sarkasmus zwischendurch :D

    Freue mich schon auf Tei #2
  • DonFizzer

    #64

    Ja, also schon unsympathisch, voll der Narzisst und so, meine Fresse...

    Sehr interessantes Video, dankeschön dafür.
    Finds immer gut, Videos von spielintelligenten Spielern zu sehen, die andere Lines aufzeigen als der Standard.

    KJ Hand kannst du ja vllt nochmal kommentieren, ich denke doch, dass du dich da selbst evtl reingelevelt hast nicht zu beten, da dieser tighte Spieler da bestimmt 60 % seiner Range am River foldet und dafür brauchst du nichtmal Poten.
    Btw würds mich interessieren, was du in der KK Hand bei dem Ace auf ne Turnbet von ihm machst und jetzt mal ganz hypothetisch, angenommen du spielst 2x c/c und aufm River kommt dann ein K, was dann?
  • Nussknacker

    #65

    Topvideo

    lol@ alle hater und flamer die nur neidisch sind wenn andere Erfolg haben.

    Ihr solltet froh sein dass jemand mit Kompetenz sich die Zeit nimmt für alle content zu produzieren
  • lippo81

    #66

    hammer video! mehr davon... das format um längen besser als mit HH-replayer. erinnert mich sehr an alte morgoth videos
  • TheClipse

    #67

    jaa pokernoob ist der neue morgoth :)
  • poischi

    #68

    Hi Pokernoob,
    finde dieses Vid hier eines der besten MTT Vids überhaupt sehr gut erklärt und schön gezeigt, wie man den FT spielt um auf der einen Seite die tightness der anderen zu nutzen aber gleichzeitig die Varianz zu minimieren indem du dich nicht mit dem Chipleader anlegst, da du nicht gegen ihn busten willst.

    Habe trotzdem ne Frage in der 78s Hand min 37:50 oop gegen den CL im BB hätte das so deep wohl auch geflattet finde deinen Flofloat auf AQQ auch i.o. mit dem Read, um dann natürlich nach CB turn von ihm any River zu donken.

    Habe das ganze mal kurz analysiert, denke am Flop cbettet er air gutes A und ne Q (Q wird er am Turn nochmal betten dann sind wir raus mit dem Read). Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, was macht er hier mit 55-TT? Denek KK JJ wird er easy behind checken und wa/wb spielen wenn er nicht völlig verplant ist, da es eben kaum scarecards auf weiteren streets gibt. Wenn er hier nämlich 55-TT am flop auch bettet müsste er doch mit 88-TT die Riverbet callen, oder? Deine Line macht einfach nur mit extremem Monster Sinn und die Overbet würdest du 4value nur machen, wenn du seine Range auch stark einschätzt damit er ne overbet called. Sehe in dem Spot als Bluffbet eher ne 2/3-3/4 Psbet profitabler da sie aus seinen Augen mehr Sinn macht für deine Line, weil er doch sieht, das seine Range schwach ist, so würde ich dir in dem Spot an seiner Stelle zu 80%nen Bluff geben mit der overbet und hätte wohl mit dem Stack mit 88-TT gecalled.

    Wie siehst du das?BZW. wie sieht dein balancing der overbet in dem pot aus?AQ hier mit dem Boat so hoch zu vbetten wenn du ihn evtl. auf ein weakes A setzt ist doch mist, oder?Sagst ja selbst, das er bei de hohen bet ein A mit weakem Kicker evtl noch folden kann, aber dann wirst du diese Bet doch NIE 4value machen können. Und er called dich dann auch nur noch mit besserem oder gleichguten (auch wenn recht unwahrscheinlich mit AA evtl noch mit turned oder riverd boat ok aber sehr selten seine Range oder BDNutflush auch eher selten).
  • crazymummy

    #69

    Jut. Mehr davon!
  • UweWan

    #70

    Cooles Vid, würde aber auch ganz gerne Teil 2 und 3 sehen!
  • Wills

    #71

    #51 PokerNoob, 09.12.09 05:13
    Hab gerad nicht so viel Zeit, werd morgen zu inhaltlichen Fragen was schreiben. cya



    ?!
  • Iljaronaldo

    #72

    Einfach nur geil das Video.Wann kommen die anderen Teile`?
  • markizzz10

    #73

    freu mich auf teil 2 samstag .
  • markizzz10

    #74

  • teenagewarhead

    #75

    tolles Review. Da kann sich Unam mit seinem hektischen Vor- und Zurückspulen und hier den Wizard reinschieben mal ne Scheibe von abschneiden
  • kernassi

    #76

    hab gestern gegen sindy gespielt und er hat mich genau in so nem spot wie in dem video hier ge 3bettet(er 3 bet foldet halt mit 18bb stack) und patz hat er die pile bekommen und gefoldet:D

    danke noob
  • turbo

    #77

    #76
    *lol*

    Freue mich, dass ich dieses Video sehen konnte. Wie immer jede Menge neue Gedanken und Ideen. Außerdem schön chillig zu schauen und nicht so hektisch.

    Danke.
  • Schelm

    #78

    hab erst die comments gelesen und gedacht es kommt nen arrogantes ft vid..
    aber ich find er kommt eigentlich ganz ok rüber.
    er merkt ja selber, dass er oft erwähnt dass er chipleader war aber was soll er auch erzählen in den pausen?
    nice vid mMn!
  • roflolmoep

    #79

    Und ich dachte immer, des heisst "shove".
  • arschkopf49

    #80

    pokernoob du bist ein unsymphatischer fischkopf du hast doch keine eier!!
  • carlosomse

    #81

    gz zu deinem gewinn heute in monte carlo ;)
  • MrAnthracis

    #82

    "Hände weg von Drogen...Spass bei Seite"
  • luventaz

    #83

    sehr schönes vid
  • Falco35

    #84

    Das mit den Floats ist ja ne gute Sache,
    aber bei den BIs die ich spiele wird halt schwer da die Villains öfters mal mit 2nd pair oder so callen.
    Das muss man halt wahrscheinlich gegen die "richtigen" Villains machen.
    Aber auf diesen BIs gehts anscheinend nur mit ABC-Poker nicht mehr so einfach.
    NiceVid, vorallem die Gedankengänge find ich ganz toll und wichtig!
  • WdTrueStory

    #85

    super erklärungen, konnte mal wieder viel mitnehmen. dazu natürlich der unterhaltungswert ;)
    lol@hater, die ironie mit seinem cl gelaber ist mehr als obvious.

    unsympathisch nur dadurch, dass du vorher verrätst, wer welchen platz macht und dass du in den comments versprichst, mehr zu schreiben und es dann einfach ignorierst.