Opa on Midstakes - Teil 1

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $5/$10
  • Shorthanded (5-6)
(8 Stimmen) 4258

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In dieser Live Session spielt opabumbi 3 FL 5/10-Tische auf roomPoker

Tags

Live Video

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • potta

    #2

    wow, mal keine kilometerlange einleitung. macht die 4 min gleich höherwertiger.
  • PeterParka

    #3

    lustige assumptions von dir in den ersten 4 minuten. was für ne winrate hast du?
  • maxtil

    #4

    find die q8 hand nach dem read aus der hand vorher easy turn cap kann da imo jedes 2pair jede Q und air haben und du bist gg fast alles ahead finde es zu weak
    ach und am anfang was versprichst du dir mit dem QJ Flop call gg 4 mit 2 OC oop?? finde ich burning money unabhängig von dem ergebnis aber irgendeiner raist halt immer und du drawst wenn überhaupt auf 2-3 outs ohne zu wissen welche clean sind
  • OnkelHotte

    #5

    @4: Welche Minute?

    @2: Die Videos sind nicht auf die 4 Minuten ausgerichtet. Ausführliche Einleitungen sind ausdrücklich erwünscht;)
  • Alph0r

    #6

    @3: Wenn man jemanden so kritisiert, könnte man zumindest die genauen Spots dazuschreiben, wo man seine assumptions schlecht fand.
  • Jakoebchen

    #7

    Meintest du nicht du hättest das Knacken in den Griff bekommen? :-)
  • trytowin88

    #8

    Die soundquali war teilweise nicht schön, aber die bildquali war gut erklärt wurde auch alles gut . ich fand trotz schlechtem sound das video empfehlenswert gerade weil einige aggromaten mal wieder unterwegs waren ;)
    Im video sagst du ab und an mal hier könnte man pure bluffen jedoch ist das board sehr drawheavy und wir werden hier oft runtergecallt, soweit ich weiß pureblufft man doch meist auf drawy boards wegen der hohen anzahl von scare cards oder hab ich da was falsch verstanden?
    zu den Händen war nicht viel an flame potential rauszukratzen bissel hab ich doch gefunden eine hand fand ich deutlich missplayed rest war ok nur fallen mir auch andere lines ein ;) :
    Minute 11:00 Q8//Q8758 : finde nen turn cap gegen ihn garnicht zu dünn der hat bottompair voher eiskalt overplayed und auch sonst ist er mega unresonable der zahlt dich mit ner puren Q imo aus, as played find ich b3b am river besser glaub nen cr scared selbst ihn aber auf ne donk sehe ich ihn doch noch häufiger raisen und das der nie foldet solte klar sein. find die hand ziemlich misplayed
    Minute 21:00 KQ//87sJQ9: ich weiß 1:10 etc aber ich glaub nen fold am river ist ohne History ein tick besser außer einen busto fd schlägst du nicht und 1,4 spricht nicht dafür zu mal das raise insta kam find den call nicht ultra schlecht denke aber das es ein kleiner fehler vs unknown auf 5/10 ist
    Minute 36:00 K4//J8s47sTs : könnte man am river raisen denn sd value haben wir nun kaum noch doch könnte alles schlechter als ne T hier auf b/f sein. find das recht knapp weil viele so selten auf 5/10 am river b/f spielen aber den spot mag ich schon da mit der T einfach alles ankommt und er sich so selten in nen call leveln kann pot ist auch in einer optimalen größe
    Minute 40:00 AJs//AT545: du sagst voher er blufft fast nie und wenn so ein typ im 3bet pot ne value line auspackt müsstest du eigentlich toast sein cd find ich hier nicht gut er ist einfach zu str8 forward für nen fenzy bluff und hände die er so valubetet, haben dich bestenfalls auf nen split im 3bet pot. er ist imo nicht der typ der lose isoliert+ vs 3betcc valueline ohne quasi nutz zu spielen glaub AQ ist hier unterste range also fold River imo auch wenn der pot wieder mega big is.
  • opabumbi

    #9

    hi leute, danke fürs feedback

    @3 kannst du mal sagen, wovon du sprichst. Hab die 4 min. jetzt mal durchgeguckt und finde keinen Spot wo ich jetzt selber sagen muss, lol was war das denn. Das einzige ist die KJ hand, wo ich am turn so rede als ob ich über nen fold nachdenke, ich kann dir versprechen, würde hier nie folden ohne soulread.

    @4 kannst du zur Q8 hand den timelink posten plz? thx
    QJ, ja hast recht. Hab mich da von den sehr sehr guten potodds blenden lassen, aber so wie die action lief auf dem board mit 3 gegnern hinter mir, ist ein direkter fold um einiges besser.

    @7 hab ich auch ;) aber das ist ebenfalls noch ein älteres video, ich denke es gibt noch ungefähr 1 oder 2 davon auf Lager. Hoffe es stört nicht zu sehr.

    @8 Q8, jo kann man am turn cappen, war ich wohl nicht aufmerksam genug. ist teilweise halt auch schwierig zu kommentieren, zu spielen und gleichzeitig auch noch alle gegner zu beobachten.
    KQ, ohne reas mag ich mein TPGK halt nicht folden für 1-9. zudem hab ich ja irgendwie 30 hände, da ist er af halt gar nix wert und der spot ist schon nicht schlecht zum bluffen
    K4, kein schlechter spot für nen bluff. Meine Erfahrung ist aber, dass auf den lowmidstakes die leute eher zu SDbound spielen und sich mit fast allem noch in nen call rein reden. ich würde wenn dann eher callen, weil er durchaus auch acehigh oder so noch in nen bluff turnen könnte.
    AJs, nö find den call völlig ok. vielleicht overplayed er mal A9 oder kommt tatsächlich auf die idee mit nem draw zu removen. Würd ich hier für 1-12 nicht weglegen
  • LX4DR

    #10

    sehr gut erklärt!!!

    RESPECT!!!
  • HariRadovan

    #11

    Ich finds auch positiv, dass das Video gleich mit interessanten Händen losgeht ohne lange Einleitung
  • NoBoGeR

    #12

    erste hand K10: pocketpairs zum folden bringen wtf?
    kann mich da nur #3 anschließen
  • OnkelHotte

    #13

    @11: Das finden die Platin und Diamonds aber nicht:-)

    Ich kann nur wiederholen, dass gerade das in der Vergangenheit auch kritisiert worden ist, daher werden neuere Videos immer eine ausreichedne Einleitung haben, die das Thema erklärt und alles was man wissen muss.
    Die Videos werden nicht dahingehend optimiert werden, dass die ersten 4 Minuten möglichst viele Hände enthalten:-)