PLO $10 SH - Sessionreview - Part 2/2

  • Omaha
  • PLO
  • $10
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 5482

Beschreibung

PokerMarcel87 analysiert sein Spiel auf PLO10 SH bei PokerStars.

Tags

PokerStars Session Review

Kommentare (13)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!

    Teil 1 findet ihr hier:

    http://de.pokerstrategy.com/video/8257
  • flyERLICIOUS

    #2

    dankesehr ;)
  • Kongotto

    #3

    Min5 unten rechts:
    Du erzählst du hast gestoved und @30% Equity vs Aces. Meinst du für 2 Karten?
    Wundert mich weil du max 12 Outs hast also 26% für eine Karte und du ja halt von implied redest.
    (hab keine Ahnung von Omaha, so plz dont flame)
  • snownuts

    #4

    Guter review thx :)
  • elgreco85

    #5

    sehr geiles vid!
    thx a lot!
  • D4niD4nsen

    #6

    @ #3

    Ja er wird vermutlich seine Hand gegen ( AA** ) gestoved haben und dann auf 30% EQ mit River eingerechnet.

    Wobei es zum Turn 27,9% sind, da es 12 / 43 sind ( Der Gegner hat ja immer AA in der Annahme )
  • JackWraith

    #7

    minute 11: wieso keine bet am flop ? weil du angst hast es reinzubringen ? das sollte das ziel sein !
    dadurch machst du dir die implieds kaputt weil du halt kaum payout bekommst wenn du hittest.
    dann min 24 mit dem nutfd und der absoluten weakness der gegner sollte man auf jedenfall raisen. man hat massig foldeq und auch noch einige outs. wenn du behind checkst bist du ohne sdvalue darauf angewiesen zu hitten, und das machst du halt nicht immer.
    dann die aces hand am schluss... ja gut, was soll er schon haben. nen rd vermutlich, wenn er den fd hat isser eh drin, und oft wird er donken wenn du checkst. auch wenn du preflop die 4bet gefeuert hast. von daher würde ich zu ihm checken, da besonders auf dem limit die leute in 3bet pots total abdrehen und auch mehr bluffen.
    insgesamt finde ich das video so lala. deine vids sind irgendwie immer so langsam was auch durch das häufige zurückspulen und anhalten verstärkt wird. bisschen mehr auf die tube drücken wäre nice.
    hilft ja evtl. wenn du dir vorher mal das vid anschaust, und aufschreibst was du sagen willst. dann kannste lockerer runtererzählen.
  • nyehehe

    #8

    Gutes video. Danke. Warum limpst du vom SB nicht die A*s** hand?
  • turbo

    #9

    Gutes Vid, super Erklärungen.

    Ansonsten schließe ich mich der konstruktiven Kritik von #7 an. Du klingst manchmal etwas abgelenkt...
  • PokerMarcel87

    #10

    @Jack: Hast wohl recht. Im Nachhinein betrachtet haben wir 0 foldequity gegen bessere hände und wir bekommen auch sehr wenig bludddonks von viel schlechteren händen. Also würde ich sie nochmal spielen,würde ichs wohl auch b/c ;)

    Zur der NFD hand: Preflop UTG raise (wenn uach nur min), donk (ok klein,aber auf dem board wird er das nicht mit air machen) in 3 leute + Nochmal die donk am turn und 2 calls.
    Also so weak seh ich das nicht. Klar ist die betsize nicht hoch, aber auf PLO10 ist das ja eh so n sache. Gerade weil wir keinen SD value haben macht n raise da imo 0 sinn, weil wenn wir es shippen sind wir drauf angewiesen zu hitten. Nur dann für den viel mehr $$ ;)
    Das argument was du bringst ist also eigentlich ein argument pro call...

    @AA: Checkst du da auch wenn du total verfehlt hast? Ich meine klar 4bet committen etc, aber der check teilt unsere range schon krass in monster und absoluten air und wenn der BB n funken verstand hat dann wird er hier nix betten weil er keine AA reppen kann und daher n bet einfach sinnlos ist. Angenommen er hält den FD, warum sollte er betten? Es callt absolut nix schlechteres weil ich das meistens selber gebettet hätte und es besteht lediglich die gefahr das ich ihn cr. Also entweder cf oder cr ich, und bei beiden Szenarien gewinnt er nix.
  • PokerMarcel87

    #11

    Werde an der "Geschwindigkeit" des vid arbeiten ;-)
    Thx für die Kritik.
  • deschik85

    #12

    Gutes Video, Geschwindigkeit grad so ok.

    Mach weiter so...
  • fraenkiboy34

    #13

    bei 21:44 links unten...
    "...ich habe den Turn ja gesecondbarrelt..."
    haste nicht, du hast behindgecheckt...