SNG $2 - Die frühe Phase - Sessionreview

  • Sit and Go
  • SNG
  • $2
  • Fullring (9-10)
(32 Stimmen) 17113

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Session Review Starting hand chart

Kommentare (59)

Neueste zuerst
  • Adrenalin

    #1

    #1
  • AKI307

    #2

    #2
  • Tareb

    #3

    Ich mag das neue Format!
    Allerdings würde ich es noch besser finden, wenn ihr die Hände in einen Replayer ladet und dort anspringt. Also weg von der eigentlichen Aufnahme des Livespiels hin zu einer Sessionanalyse im klassischen Sinne.

    Aber wie gesagt, diese Konzentration auf wenige Hände, die die Zeit wert sind, finde ich ausgezeichnet.
  • Reen0815

    #4

    Hallo zusammen,

    Das Video ist sehr schön gemacht und das neue Format ebenfalls sehr Lehrreich, auch wenn nicht so viele Hände angesprochen werden können.
    Ich freue mich schon auf das Video zur späten Phase.

    MFG
  • ikeapwned

    #5

    ich will mehr Morgoth vids :D
    nein, also das neue Format ist wirklich sehr gut. Für komplette Neueinsteiger sehr gut zu gebrauchen.
  • YoungBuck311

    #6

    gibt es bei den einsteigern keine steals? A4 openfold im sb, nichtmal complete? Fold JK im sb nach 2 limpern? leute leute
    Einsteiger are too tight.
  • Cydrich

    #7

    Hallo!
    Mir gefällt das Format ausgesprochen gut, weil man einfach mehr und besser die Gedankengänge nachvollziehen kann. Was mich auch interessiert, sind die Überlegungen "Was wäre wenn".

    Dazu auch gleich eine Frage:
    Was hättest Du in der ersten Hand nach Deiner Bet am Flop mit den beiden Königen auf einen All-In-Push gemacht?
  • Zwibl

    #8

    super video! danke.

    einziger verbesserungsvorschlag meinerseits wäre, nicht live auf hände zu warten, sondern mit einem eigenen editor handverläufe zu gestallten.
  • ck600

    #9

    #7 : Klarer Call meiner Meinung nach. Selbst auf dem Limit spielt da keiner 46 oder 96 (nach dem großen Preflop-Raise). Bei einem Push würde ich ihn am ehesten auf A8 setzen. Richtig gefährlich wäre hier nur ein guter Spieler, der mit 87 den Raise gecallt hat. Trotzdem kann man hier Kings gegen eher schwache Spieler nicht folden.

    Mir gefällt das Video gut, weil es viele Basics mit Hintergrundwissen vermittelt (z.B. warum man in der frühen Phase einfach weak-tight spielt).

    Der AK-Fold ganz am Ende war natürlich ärgerlich, aber eben vom Prinzip richtig. Gerade auf den Fish-Limits stellt man zwar immer wieder fest, dass man eine gute Hand gehabt hätte, aber weil man eben die Gegner kaum auf eine Handrange setzen kann, ist der Fold immer besser als hier mit dem gesamten Stack gegen 2 Leute zu stehen. Gegen zwei All-ins (auch wenn der zweite Spieler hier aus unverständlichen Gründe nicht drüber pusht) spiele ich eigentlich nur noch AA und KK. Dann lieber den Stack sichern, denn in der späten Phase ist man den Gegnern mit dem Wissen über ICM / Push or Fold so weit überlegen, dass man dort auch noch gut abdoppeln kann.
  • Devinco

    #10

    sehr gutes video!
    sowas in dem Format würd ich auch mal gerne mit nem etwas größeren Turnier sehen, wo so um die 100 Leute mitspielen.
  • potatobeetle

    #11

    Super Video,
    finde sowohl das Format als auch die Erklärung sehr hilfreich.
    Die Mischung aus Live und dem ausführlichen erklären der Hände ist super.
  • klei42

    #12

    Tolles Video, finde die nachträgliche Kommentierung besser als die live Kommentierung, da auch mal Zeit für eine ausgiebigere Analyse bleibt.
  • Aladinfupala

    #13

    #9 (+#7) warum setzt du ihn nicht auf ein set? limp call (oder limp push) sieht man häufiger auf dem limit (leider).
  • DeinChef

    #14

    #14
  • DeinChef

    #15

    und: franken gehört nicht zu bayern, sondern zu polen, tschechien, amerika oder wie des da drüben heißt. Danke!!
  • lueho

    #16

    Das neue Format ist super, weniger Hände dafür genauer ist genau das, was ich brauche. Bitte mehr davon!
  • abrissbirne

    #17

    Bin mal auf das Review der späten Phase gespannt. Wäre toll wenn du darin zeigst wie man eine gespielte Session richtig analysiert (z.B. mit Helferlein wie Equilator). Finde dieses neue Format echt gut.
  • sepplb

    #18

    #9 Du vergisst heir die Pokets 88, 77 und 55, die hier wohl die einzigen Hände sind die man in Betracht ziehen "kann", obwohl bei solchen limits auch 46 und 96 möglich sind.
  • DonAndre25

    #19

    sehr gutes video nice!
  • bigmac1976

    #20

    Schönes Video. Endlich mal was für die absoluten Anfänger.
  • FES1337

    #21

    Danke erstmal an alle, die es gut finden.

    @#17: wird leider ohne Hilfsmittel stattfinden, da ich auf HIlfsmittel verzichten sollte laut Anweisung. Ich dachte auch, dass es mit Hilfsmittel interessanter wäre.
  • shakorti

    #22

    wo finde ich denn den starting hands chart?
  • abrissbirne

    #23

    @#22: aber in der Strategiesektion warst du schonmal oder ;-)
    http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/sng/608/3/#h1_3
  • abrissbirne

    #24

    @ FES
    Könnte man doch mal anleiern wenn das geht. Wär doch für die meisten mal hoch interessant zu wissen, wie man seine Session richtig nachbereitet um Erkenntnisse und Schlüße daraus für die kommenden Sessions zu ziehen. Oder vieleicht sogar Leaks selbstständig entdeckt. Ich denke du könntest das gut rüberbringen, da du sehr verständlich erklärst. Also ich bin dafür :D
  • shakorti

    #25

    @23: dankeschön. spiele nur shorthanded, da hab ich mich um preflop anweisungen nicht so gekümmert damals..
  • Odin86

    #26

    Sehr gutes ideo und ein super Format!
  • niknik88

    #27

    #24
    Finde ich auch ne sehr gute Idee. Denn Sessions nachbereiten kann ich wirklich nicht... :(
    Könnt ihr dann ja ab Bronze rausgeben.
    nice vid;)
  • niknik88

    #28

    #FES
    könntest du wenn du die session spielst, die unterlegung der maus weglassen?
    Das ist sehr viel angenehmer, dann sind dir mäuse nämlich trennbar;)
  • FES1337

    #29

    @#17:Guter hinweis, danke. bei den naechsten wirds allerdings noch so sein.
  • FES1337

    #30

    meinte oben natuerlich @#28 :P
  • Runkel666

    #31

    Ich finde das Video klasse, es ist zwar für mich als Newbie mit etwas Erfahrung nicht viel neues , aber immer wieder die Gedankengänge zu verinnerlichen hilft um nicht übermütig zu werden. Mir z.b. bereitet es größte Schwierigkeiten KK oder QQ nach einem Flop mit A aufzugeben, das hat mich in den letzten Tagen eine bittere Turnierabschiede gekostet. Laut den Videos und auch dem Strategieteil habe ich Pre-Flop richtig erhöht bekomme aber immer wieder Gegner die callen dann noch mit A2 - A8 und schlagen mich dann eben nach dem Flop. Wenn eine solche Situation mal erläutert würde wäre ich dankbar.
  • X3nic

    #32

    Super Video, gerade für mich als Einsteiger! Bin schon auf den zweiten Teil gespannt :)
  • paolo22

    #33

    Klasse! Wirklich nen tolles Vid, das mir in einigen Punkten weitergeholfen hat.
    Daher vielen Dank und ich freu mich schon auf die mittlere und späte Phase.
    : )
  • douglesns

    #34

    Tolles Video,hat mir sehr geholfen mein Spiel zu verbessern!
  • Thomy72

    #35

    Super Video ,freue mich auf den zweiten Teil :)
  • FatalPoker

    #36

    Ich kann mich nur Thomy72 nur anschliesen, Super Viedeo! gut Kommentiert, interresant zu zuschauen:)
  • sinistre

    #37

    *Quintessenz*
    Wie so oft ist Euer Service hervorragend, an diesem Format sehe ich insbesonders den Vorteil, daß die zwar wenigeren, aber umfassend besprochenen Hände eine gute Wiederholung der von Euch angebotenen Strategien mit einem verbindlichen (=vertrauenswürdigen)"live"-Profikommentar koppeln.

    Es kostete mich auch gleich nach der Lektion weniger Überwindung, KQ suited in medium position gegen eine minimale Erhöhung zu folden *lol*...(es gewann AJ im FH, "alles richtig gemacht")

    Auch, die Analyse auf das bereits beendete Turnier nachträglich einzukommentieren, halte ich für richtig - a könnt ihr Moderatoren Euch besser auf den eigentlichen Sinn Eures Spiels konzentrieren (-´ (das SNG zu gewinnen, Stack erhöhen=die nächsten Videos bezahlt *lol*), b seid Ihr in der Retrospektive stärker in der Analyse von bigpoints/milestones, oder wie solche alles entscheidenden Momente innerhalb des Turniers auch immer genannt werden (Gibt es einen Fachbegriff/Habe ich ihn in Euren Artikeln überlesen ?).
    An die Kritiker, die die durch Pstr.angelernte "Neuling-Tightness" ansprechen: Der Sinn dieser Site, interessierte Einsteiger zu stärkeren Spielern und damit neuen Stützen der gesamten Site zu machen (wodurch wieder Geld in die Community fließt, daß letztlich allen Spielern in Form von neuestem Lehrmaterial etc.Nutzen bringt), wird so am ehesten erreicht:

    Gelingt es auch nur einem von 30 "Neuen", durch tightes und damit (sicheres und) erfolgreiches Spiel die Lust an demselben nicht gleich wieder zu verlieren (weil eben NICHT jeder alle Pstr-Hilfen liest/berücksichtigt, und deshalb z.b.mehrfach mit KJ,QJ etc. seine ersten Rolls verreißt), dann hat Pstr ihn auf den richtigen Weg gebracht, und er alleine kann durch sein erfolgreiches Spiel jenes Geld, das Pstr in die anderen 29 "fehlinvestiert" hat, ausgleichen. (ihr ADMINS, stimmt diese Rechnung in etwa ?)

    Komplettneulingen mit komplexerem Spiel zu kommen, wie von den Kritikern gefordert, heißt, sie direkt in die Wüste zu schicken. Die wenigsten hier werden Mathematikgenies sein (sonst hätten sie wohl einen anderen "Beruf"), aber man kann step by step auch Mathe-Vollhonks wie mich an die Materie zurück bringen. Bislang gelingt das Pstr. besser als all meinen Mathepaukern...

    Schön, daß es Pstr gibt !
    Sin
  • SKP

    #38

    Nettes Video, kann mich da meinen Vorrednern voll und ganz anschließen.

    Ganz nett fand ich auch den Versprecher "Blunts" statt "Blinds". ;)
  • knumpi

    #39

    schönes video
  • zebashor

    #40

    Sehr nice FES, grad als Anfänger wie ich es bin, muss ich sagen das es herrausragend geworden ist,. Sehr Verständlich und endlich mal nicht ganz so schnell für einen der die "sprache" noch nicht ganz versteht.

    Thx und weiter so! need das nexte vid! :D
  • Zeezout

    #41

    Sehr gut zu folgen, diesen video.
    Ich frage mich nur ob es nicht besser wäre nur 1 Tisch zugleidh zu nehmen, da es in diesen Format einfach sein sollte nur interessante Hände zu zeigen.

  • Tower

    #42

    Nettes, lehrreiches Video!

    Aber wenn Du das Verb "bieten" nutzt, muss ich immer zwangsläufig an "beaten" denken - was mich anfangs etwas verwirrt hatte
  • t00ltime

    #43

    http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/sng/608/3/#h1_3

    Das ist aber nur die Stadthandchart für die früher Phase? Wo gibts alle Tabellen auf einmal wie im Video?
  • dominum

    #44

    "beaten" ist ein Partizip, "connectetness" und sein Freund "suitetness" sind gar nichts ;-) Danke dennoch für deine vorbehaltslos immer wieder gelungenen Videos!
  • pUmA0

    #45

    mit was fürm programm nehmt ihr das video immer auf
  • FetTerBender

    #46

    Finde das Video sehr hilfreich, vielen Dank dafür!
  • TuffFish27

    #47

    Sehr gutes Video! Vielen Dank, mach weiter so!
  • Vollmilch

    #48

    ich finde das Video top, ist besser wenn man die zeit hat auf alles genau einzugehen. Und auch top erklärt FES1337, danke.
  • enidan14

    #49

    Ich finde das Video echt super! Die Entscheidungen werden sehr gut erklärt - Danke!
  • Scott

    #50

    gutes video, nette erklärungen - was mich nur wundert ist das mongo_style mit nem 5 stelligen betrag bei full tilt in den miesen ist. wieso coacht so jemand, kann ja nicht sehr erfolgreich sein...
  • Reeno11

    #51

    Gutes Video, umfangreiche Erklärungen, mehr davon !!
  • andybandy008

    #52

    schönes video!!!

    mich würde auch interessieren wo man die einzelnen tabellen findet,weil ich hab nur die komplettstrategie finden können und da sehen die Tabellen vissl anders aus
  • davedamn

    #53

    die 'connectedness' fand ich klasse bei 7:39

    aber sonst sehr schön & sachlich erklärt - klasse video!
  • Mo0onkey

    #54

    Danke, sehr hilfreich um nach und nach die Hintergründe der "Spielanleitung" der Anfängerartikel zu verstehen
  • Timtif

    #55

    "Die Fullringühe Phase"
    lol und keiner siehts
  • vanessa85

    #56

    sehr gutes video! Macht mehr davon!
  • vanessa85

    #57

    wann kommt denn die nächste folge?
  • koorn8

    #58

    @55 saugut! versteckt sich aber auch gut sichtbar in der Überschrift^^
  • koorn8

    #59

    P.S.: ich freu mich schön auf die fullringäte phase!