Titan Clash - NLHU - kobeyard's perspective

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Heads-up (2)
(41 Stimmen) 20992

Beschreibung

Zu diesem Video ist keine Beschreibung vorhanden.

Tags

FullTilt Live Video Titan Clash

Kommentare (72)

Neueste zuerst
  • pokali87

    #1

    Zu viel Geld verschenkt, statt effektiv mit seinem Stack am Tisch umzugehen.
  • smokinnurse

    #2

    nettes ostergeschenk, das wieder für alle zu öffnen :)
  • smokinnurse

    #3

    und, na ja, aggro tilt, da is schon was dran
  • DaKilla26

    #4

    Mein herz schmerzt wenn ich zuschaue wie
    er sein geld verschleudert !!!!
  • xWoodayx

    #5

    Naja jetzt seit mal nicht so hart mit ihm. Tatsache ist, dass er schon bei den All ins paarmal geluckboxorrrrrt wurde und bei seinen wirklich guten Händen (z.b. 2mal Aces, Jacks...) keine Action bekam. Wenn man sieht dass Atuerke keine Probleme hat mit 45 bei dem einen Flop broke zu gehen, muss man schon auch sehen dass Kobe da einiges an Value hätte rausholen können mit guten Händen. Aber er hat halt auch nix gehitted.
  • jamal47

    #6

    atuerke hat imo um Längen besser gespielt. Zu der 65s Hand bei der er am Flop broke gegangen ist: Ohne jetzt den anderen Teil mit atuerkes Ausführungen gesehen zu haben, vermute ich mal, dass er da nur wegen der History und kobeyards loosen check-raises broke gegangen ist. Und wie man gesehen hat, war das ja auch vertretbar.
  • uTz84

    #7

    Es ist normal mit Premium Hands im HU keine Action zu bekommen bei NL @ #5.

    Für NL hat Kobe zuviel oop gecallt (siehe T6s, 84s, Q4s), das ist niemals profitabel gegen nen Thinking Player, wie atuerke.

    Genauso haben mir 3-bets mit baby As nicht sonderlich gefallen (finde da Hände wie die oben erwähnten T6s, Q4s viel besser). Die baby As oop zu callen ist meistens wohl besser.
  • leoZilla

    #8

    #6 er hatte einen 15outer Draw.. das war doch ein Nobrainer für atuerke, egal gegen welchen Gegner
  • webrula

    #9

    warum läd das doofe video kaum?!?
  • calm0815

    #10

    Viel zu oft aus dem SB gefoldet. Bin mal gespannt, ob Atuerke in seinem Vid was dazu sagt.
  • chaulmelou

    #11

    ich fand du hast ganz gut gespielt. draws von dir sind halt nicht angekommen bei ihm schon. das warn zumindest die all in hände und dicken pots. den call mit 78 oder 89 von dir am am anfang fand ich schlecht.
    den call mit 56 suited von atuerke mit middle pair auf ein ai rereraise kann ich nicht nachvollziehen.
  • Dodadodadodada

    #12

    Gibt´s nen Trick, um sich die Videos anschauen zu können? Sehe knappe 2 Min. bei Beiden.
  • Eric84

    #13

    schönes video, echt spaßig wie kobe auf tilt geht und genau dann noch mehr pech bekommt.
    kopf hoch kobe!
  • jamal47

    #14

    #8 Ich meine die Hand in der er middle Pair getroffen hat.
  • Skorpinus

    #15

    von der equity war das wahrscheinlich be, daher varianz, gutes video
  • LordesQ

    #16

    Hmm, #1,3,4 würde mich ja schon wunder nehmen, wie viel NL200 HU Erfahrung ihr habt. ;)

    Kobe war bei 3von4 All-Ins Favorit, also derart hat ers nicht verschenkt. Insgesamt fand ich aber auch, dass atuerke hier besser gespielt hat, interessant auch wie er dominierte Asse aus dem BB gegen die Openraises gefoldet hat (glaubs sogar mal A8o). Ich würd jetzt gern mal ne 2. Runde sehen mit einigermassen ausgeglichenem Cardluck...

    Nimmt mich noch wunder, was atuerke denkt, wenn er das Vid sieht s ala: "So dumm, so ein Mongoloid" :D
  • Dodadodadodada

    #17

    Hmmm...
    Einige Hände falsch gedacht, gefrustet Fehler gemacht, sehr sehr loose gespielt.
    Die Beleidigungen müssen natürlich auch nicht sein, gerade im Video nicht.
    Ich würde gerne ne Session sehen, die ne relativ ausgeglichene Varianz beinhaltet, dann ist´s interessanter.
    Was Ateurke hittet ist der Wahnsinn. Kann man nicht viel machen, wenn er so lucky ist.


    Habt ihr extra für´s Coaching so extrem loose gespielt?
  • helgeman

    #18

    also habe ja nachdem die resulst veröffentlicht wurden und ich auch mit atuerke drüber gesprochen hatte schlimmes von kobe befürchtet. Aber ich finde er hat sehr gut gespielt. Nimmt man beide videos zusammen sogar um einiges besser als atuerke. Klar waren ein paar schnitzer dabei (zu looses gecalle aus dem BB mit A3off T8off J8off) aber das kommt halt vom FL her und hat imo nix mit spielverständis zu tun. Er hatte immer sehr gute reads auf atuerke und hat dementsprechend sehr oft optimal gespielt. Man muss halt sehen das er enormes pech hatte. Und ich denke es ist ein gutes Beispiel für Varianz und das man auch gegen einen gegner gegen den man eine edge hat manchmal hart gecrushed werden kann. Die results sagen imo in diesem video nichts aus. Ich fand atuerkes postflop spiel eigentlich viel schwächer. OOP calls mit middlepair und 0 outs und 0 info. Auch die vbet/bluff bet mit A hi am river. Oder auch der call bzw raise mit midpair und gutshot.

    Ich denke wenn kobe preflop noch etwas tighter gewesen wäre haette er sich nicht immer in so miese sport gebracht und haette somit auch durch sein imo sehr gutes postflop spiel eine relativ gute edge gegen atuerke der imo viel zu loose war postflop. evtl wusste er einfach das die pokergods kobe grad reihenweise mit missed flops und junkhaenden abstrafen!

    Was nervt sind natürlich die tilt comments (aber absolut verständlich) und das geschlucke/getrinke und das du trotz "pot" button immer "6" eingegeben hast =P das hat mich etwas getiltet

    aber sonst nice vid
  • huddihutzn

    #19

    nice vid. verstehe die ganzen kommentare hier nicht. resultpoker for teh win oder wie?
    waren halt setups ohne ende.

    aber wtf ist das @ 12:43??
  • aporiano

    #20

    Im Vid solltest Du doch auf Flames verzichten, die die Gefühle von Menschen verletzten könnten, immerhin gibt es Menschen, die halt Spastiker oder Mongoloide sind. Die würden sich über solche Flames halt nich besonders freuen, denke ich. Man könnte ja auch "Fish" oder whatever sagen.

    Aber auf jeden Fall gut gespielt. Bleibe Dein Fan :]
  • labinos2

    #21

    nice vid 5points
  • Kamillenteeboy

    #22

    omg das video bricht immer ab

    ich brauche schon 30min zum laden und dann hörts einfach auf

    aber bis dahin sah es gut aus für kobe, very wp
  • niknik88

    #23

    was für hammermäßige suckouts!!!
    Kobe tut mir echt leid.
    Bis er auf aggro-tilt umgestiegen ist, hat er auch super gespielt... aber dann solche sachen wie auf dem BU K5 openfold... ich weiß ja nicht.
    Aber ich bin auch überzeugt, dass das ergebnis nicht der edge entspricht ;)!!!
  • soneji

    #24

    kobeyard ftw!
  • smooly

    #25

    Vom handreading her wars besser als bei Atuerke, weil der sich nur noch drauf verlassen hat dass Kobe heute nichts mehr trifft und daher aggro-moves macht. Atuerke hat ja dann auch wirklich komplett auf c/c umgestellt und hat meiner Meinung nach den tilt-Faktor überschätzt, weil Kobe nicht viel anders gespielt hat.
  • Coldplay01

    #26

    Also ich finde beide haben recht gut gespielt und wenn da Kommentare kommen wie "NL50 niveau" usw kann ich das net nachvollziehen.

    Kobe hat was die größeren Pots angeht immer vertretbare Entscheidungen getroffen, die halt net belohnt wurden.
    Es war dann auch etawas Tilt dabei, mich würd zB interessieren ob er den Rivercall mit KT auf dem AT99x board noch gut findet. Er sagt ja selbst das er da nur noch mit nem guten A ne bet machen kann.

    Was mich aber schon stört sind die Beleidigungen:
    Wörter wie "Mongolid" und "Spastiker" haben da echt nichts zu suchen und so wie er die Wörter verwendet und gesagt hat kamen sie auch total abwertend den Menschen mit den Behinderungen gegnüber rüber.
    Ich mein, wenn einem etwas wie Idiot, oder von mir aus auch fu, in die Richtung ausrutscht würd mans in der Situation verstehn, nur die Wortwahl und die Art wie ers gesagt hat war dann doch etwas zu heftig.

    Versteh seitens PS.de auch net warum man das net überpiepst hat, auch wenns die Aufnahme eines Coachings ist.
  • DeinChef

    #27

    durchaus amüsant ;)
  • sevendeuce

    #28

    sehr lustig. verdientes Ergebnis.
  • Josh85Ger

    #29

    lol das beste is ja "oh mann, wie er ohne kicker valuebettet ... so ein mongoloid" aber selbst mit nem noch schlechteren kicker callen xD
  • Nani74

    #30

    war auf jeden Fall sehr funny, meine sympathien sind klar auf den seiten von Kobe als FL Spieler, aber muss anerkennen dass atuerke die besseren reads hatte und kobe am ende doch verbal arg ins schlieren geraten ist und ich mir ein lächeln nicht verkneifen konnte.
    allerdings hätte ich auch gerne atuerke gesehen wenn er so dermaßen weggehittet worden wäre.
    im NL Spiel von kobe sind doch noch einige FL relikte vorhanden und er spielt teilweise wie im FL gegen Bets. Beispiel der Call mit der T, o ton:" ich sehe mich hier noch oft genug vorne" in einem FL pot hast du meist 1 von 6-10 fällen oder so. Hier war es 1 von 3 Fällen. Never ever liegt man hier oft genug vorne, gerade vor dem hintergrund dass tuerke hier nur hände valuebetten würde wie 9 oder sehr gutes A. Bluffen würde er gegen nen showdownmonkey wie unseren kobe sehr selten.

    alles in allem fand ich atuerkes spiel insgesamt besser, aber nicht um so viel wie der gewinn am ende vermuten lässt.

    die aktion im ganzen fand ich richtig super und auch dass sich beide dafür bereit erklärt haben, weil klar war das einer wahrscheinlich gewinntechnisch dumm dasteht und der andere automatisch in den augen für die meisten der bessere spieler war.

    dafür daumen hoch für beide und ich wünsche mir eine revanche wo beide noch einmal gegeneinander antreten.

    gruss nani
  • PsyMaster

    #31

    die ausdrücke sind sehr schwach, menschlich direkt selbst disqualifiziert. ausserdem sollte ein derart elaborierter spieler, wie kobeyard nicht derart auf tilt kommen, wie ist der denn in die highlimits gekommen, mit der selbstkontrolle? unglaublich, der verhält sich wie ein superfisch. ich bin ziemlich enttäuscht, da ich von ihm an und für sich sehr viel gehalten habe, aber die zeiten sind vorbei.

    einfach nur traurig und peinlich...

    ich habe fertig!

    psyM
  • PsyMaster

    #32

    ausserdem hat atürke sowohl im fl als auch hier im nl vid. um längen besser gespielt, wesentlich bessere reads.

    psyM
  • helgeman

    #33

    @29 es ist wohl was anderes ob man sein A hi da bettet oder called. Verstehe die bet von atuerke da auch überhaupt nicht. Würd gern mal wissen ob das nen bluff oder ne valuebet war? kann mir leider sein video net angucken.
  • OnkelHotte

    #34

    Zu den verbalen Ausdrücken:

    Das ist Coach vs cCoach, beide kennen sich, keiner nimmt dem anderen was krumm. Könnt ihr als Unterhaltungsfaktor ansehen:)
  • ZockHero

    #35

    Was war denn das für eine Einblendung bei 35:54 in atuerke`s Avatar?
  • IckeDJK

    #36

    Zu den Kommentaren von Kobe kann man nur sagen: PEINLICH!!!!!

    Da kann EIN COACH wohl mal überhaupt nicht verlieren! Schlechtes Vorbild!!!

    In der Beziehung musst du wohl noch einiges lernen ;)
  • MFR

    #37

    @34 Tut mir leid seh ich weniger als Unterhaltung an, und wenn dann als nur sehr schlechte, zumal überhaupt nicht witzig, sondern nur die Reaktion eines schlechten Verlierer und psychisch nicht stabilen Spielers! Ich kann zwar nicht beurteilen, ob es wirklich Einfluss auf seine Spielstärke hatte, aber an der Beurteilung von atuerke schien das ja der Fall gewesen sein.
  • Robert0BlankO

    #38

    ich fands witzig :D
  • Lindavius

    #39

    finde, dass an atuerkes comment "aggro-tilt" was dran war, hat man auch bei kobes geflame mitgekriegt- erinnert mich ein wenig an meine eigenen leider noch vorhandenen leaks nach drei suckouts von fischen. klar, dass er kobe deswegen weniger credits gibt (siehe a7-hand -einen maniac/tilter kann man da denke ich durchaus callen...). finde, atuerke hat seine aggression wesentlich besser dosiert, sich die spots besser ausgesucht- was bei nl von wesentlich zentralerer bedeutung ist als bei fl.
    außerdem hat er sein spiel besser an seinen gegner angepasst,- tighter preflop, -bluffinducing post-flop, etc. mit ak hat atuerke m.E. ne klare Value-Bet, der Calldown mit der 10 von Kobe ist m.E. typisches Tilten, nachdem atuerke aber allerdings 2h lang alles gehittet hatte,was irgend ging... bei kobes hammer-reads merkt man, dass er ein starker fl-spieler sein muß, wahrscheinlich sogar leichter favorite gegen atuerke; für nl war er vielleicht aber etwas zu loose!?
  • ontherockz

    #40

    "[...] du dämlicher spasti, alter [...]"
    Geht doch nix ein ruhiges Gemüt beim Poker...
  • omnipokent

    #41

    Finde, man müsste die Version von Kobe aus Persönlichkeitsschutz ihm gegenüber herausnehmen. Peinlicher aggro-tilt, bei mir ist er als Person unten durch.
    Einzig nett: dass er von tuerke hört, dass der ihn genau auf diesen Gemütszustamd setzt.
  • Lophec

    #42

    lol wie alle abgehn, omg er hat 1x mongo/spasti gesagt.. kriegt euch wieder ein mädels oO
  • BigStack83

    #43

    *lol* Gut, dass Kobe gecrushed wurde, atuerke hätte bestimmt nicht so cool getiltet :D

    Seinem Spiel merkt man halt schon an, dass er normal FL spielt, aber trotzdem hätte er mit weniger Kartenpech wohl zumindest break-even gegen atuerke gestanden.
  • TomBlade

    #44

    fands auch lustig...
  • smokinnurse

    #45

    grässliches moralistengezülze hier, also wirklich

    kobe ist ein ein grossartiger taktikerklärer, wie man in seinen beispielvids hier oft genug sehen konnte
    dass ihn das nicht hindert, selbst einmal in einen -ev-gemütszustand zu geraten, na ja, das hier zu zeigen, finde ich dann noch einmal extra bemerkenswert

    muss man aber auch sehen, wie ihn atuerke im FL ausgeluckt hat
  • IronPumper

    #46

    Also, hab mir gerade das Video angesehn und ich denke man muss schon definitiv erkennen, dass hier atuerke brutalst geluck hat. Da 2 Stunden lang, würde glaud ich jedem an die Subsatanz gehen! (speziell Heads up)
  • Zinsch

    #47

    @16

    Atuerke war in 2 All-in-Situationen 75% Favorit.

    Einmal mit Overpair vs. OESD (2 Outs schon weg) und einmal mit Midpair Weak Kicker vs. 2 OCs zu diesem Pair.
  • MFR

    #48

    @42 Von wegen Mädels, finde das Gejammere, "ich hab kein Bock mehr", "habe AA na klar er foldet" eher mädchenhaft.Ich habe das FL Video nicht gesehen, kann somit auch nicht beurteilen wie viel Glück atuerke da hatte, klar geht es einem an die Nerven, wenn es so einseitig läuft.
    Ich erwarte aber gerade von einem guten Pokerspieler dass er seine Nerven im Griff hat.Bei einem Live Turnier würdest du es ja nicht machen.
  • kobeyard

    #49

    bevor das ganze hier noch mehr aus dem ruder läuft, bezieh ich auch mal stellung:

    also mal ein paar infos zu mir/dem HU

    1. ich weiß, dass ich sehr emotional bin. kann ich nur schwer ändern. nach fast 1 mio händen rege ich mich trotzdem noch auf. das hier ist schon die gefilterte coachingversion :D
    gleichzeitig ist es absolut kein problem, das ganze innerhalb eines videos komplett auszuschalten. da es sich hier jedoch um eine coachingaufzeichnung handelt, hat das ganze auch mehr coachingcharakter. die ganze dynamik und situation ist durch die direkte kommunikation mit dem publikum usw anders und der förmliche charakter stark abgeschwächt.

    2. dass mich meine gegner ständig auf instatilt _sehen_, ist ein elementarer vorteil meines spiels. mein image ist halt einfach bei allen tilting-maniac und das oft schon vornherein.

    3 ich persönlich nutze verbale entgleisungen häufig als ventil für aufkommende emotionen. ihr könnt ja mal mit psychologen reden und herausfinden, ob da für alle menschen die gleichen lösungsmodelle ideal sind. für viele ist einfaches ignorieren gut, manche hauen einfach einmal auf den tisch und es ist vorbei, bei mir reicht das aber nicht, da sonst mein innerer kessel unter derartigem hochdruck steht, dass ich explodiere und wirklich anfange schlecht zu spielen und das muss ich beim pokern unter allen umständen verhindern, dennoch könnt ihr euch sicher sein, dass ich auch diesen teil meiner pokeraktivität genau wie mein spiel stets versuche kritisch zu hinterfragen und zu verbessern.

    4. die worte "Spasti, Mongoloid" u.ä. werden denke ich von vielen leuten recht inflationär benutzt. dass ich damit weder behinderte menschen, noch andreas angreifen will, sollte außer frage stehen. für wie assozial haltet ihr mich bitte?!

    5. das HU ging über 2 stunden, dieses video ist teil 2 und ich empfand es in dem moment wirklich als äußerst unlucky, wie ich runne, dass ich dann in die im video gezeigten schemata verfalle, habe ich ja bereits gesagt.


    so jungs und mädels, jetzt alle mal entspannt durch die hose atmen und nicht jedes wort auf die goldwaage legen.

    wie gesagt in normalen videos werdet ihr solche entgleisungen nicht finden, da die ganze situation eine andere ist und die videoaufzeichnung mehr ein spontaner service zusätzlich zum coaching war, da es von vielen usern gewünscht wurde.


    wer mich aufgrund solcher lapalien "als person untendurch" oder "menschlich direkt selbst disqualifiziert" bezeichnet, sollte vielleicht auch über seine empathisch-sozialen fähigkeiten nachdenken und diese, so vorhanden, auch verwenden. wie gesagt ist es wohl todesobvious, dass ich weder atürke noch sonstwen angreifen wollte, sondern meinem frust nur mit zugegeben unsachlicher und niveauloser wortwahl, verbal abhilfe schaffen wollte.

    mit freundlichsten grüßen
    euer Kobe
  • Nani74

    #50

    mongo
  • kobeyard

    #51

    http://www.pokerstrategy.com/de/forum/thread.php?threadid=322762 für weiterführende kritik, diskussionen und ähnliches, die nichts mit dem spiel sondern dem drumherum zu tun haben!

    ty
  • Josh85Ger

    #52

    @33 du sagst es
    callen ist ja wohl noch schlimmer als betten, das weiss ja wohl jeder
  • PsyMaster

    #53

    unten durch!
  • PsyMaster

    #54

    nani auch ;P
  • DerEismann

    #55

    Klasse Vid. Der Unterhaltungsfaktor war enorm. Beim "Mongoloid"-Flame bin ich fast vom Stuhl gefallen. =)
  • BDog

    #56

    junge junge...no comment..doch: ist kein sehr gutes coaching-video für einsteiger.....
  • dap724

    #57

    min 31:30
    wie kann man da aber auch nur annäherungsweise ein coin-flip erkennen?
    oder hab ich da etwas falsch verstanden?
  • thenuts4me

    #58

    ich finde die videos sehr lehrreich. man sieht wie schnell man auf tilt kommt. ich glaube kobe hätte in einem richtigen HU bald auf "stand up" gecklickt und hätte seinen box-sack im keller bearbeitet. nichts desto trotz hat mir diese videos sehr viel gebracht und danke beiden für dieses anschauliche HU. ..In Zukunft spiele ich meine 4/5 flush draws sehr aggressiv und hoffe dass ich so lucke wir atürke ;-)
  • hardy

    #59

    habe zuerst die atuerke-version gesehen und dann die kommentare hier gelesen. danach habe ich einen völlig ausgerasteten kobe erwartet.
    war dann aber erstaunt, wie ruhig dass ganze video ablief.
    wenn schon ein paar kleine komentare, die wohl auch eher für sich selbst gesprochen waren, als menschenverachtend und beleidigend aufgefasst werden, sodass man kobe auf immer verdammen muss, dann kann ich dies überhaupt nicht nachvollziehen.
    2 stunden mit nachweisslich wenig glück auf dem board und preflop(der gegner, der alles sonst preflop raist,wirft genau immer dann seine hand weg, wenn man AA oder AQ hat) können einen schon etwas aus der fassung bringen und wenn hier einige meinen, sie wären dabei ruhiger geblieben, dann müssen sie meiner meinung nach ein temperament einer valiumtablette habe. anders kann ich mir das sonst nicht erklären:))
  • magyar123

    #60

    26k Bankroll krasse Sache :D
  • Tearing

    #61

    Mongoloid :D :D geil..
  • KingBuzzo666

    #62

    iss doch klar das man seinen Bildschirm beschimpft, und dann iss wieder gut.
    andersrum wäre es ein Problem
  • agentorange

    #63

    lustiges vid, aber das dauernde schlucken und schnaufen tiltet hart.

    ist leider bei sehr vielen videos so, kann doch nit so schwer sein mal das mikro weiter vom mund weg oder weniger sensibel einstellen usw. nervt wie sau dauernd schluckende, schniefende, fressende leute zu hören in fast jedem vid.
  • KARLValentin

    #64

    Volksverblödung
  • PowerPaule

    #65

    lol @ kobe on tilt ;)
  • biglrip

    #66

    13:10
    du musst dein Microphone Muten :D:D:D
  • Tillit

    #67

    Sehr gut anzuschauen und gut gespielt. Ich hab nur das Gefühl, dass du vom fixed limit her immer automatisch callst auf Dreibets Preflop.
  • schaken

    #68

    Das Geatme is ja nur nervig :)
  • Zork2411

    #69

    schon lustig, wie er sich aufregt, dass der gegner loose callt. problem war nur, dass er noch looser all-in geshovet hat.
  • weatherwax

    #70

    es geht ja nicht um das lose callen oder lose shoven, sondern um den gedanken, der dahinter steht. und da hat kobe in vielen sachen recht - was die leistung von atuerke natürlich überhaupt nicht schmählern soll. ist halt bei 2 so guten spielern auch hauptsächlich ein "thinkin play" duell.

    und mein gott, dass bisschen trinken und atmen, wen das tiltet ... n/c
  • CharlieSh

    #71

    Fands ganz lustig anzuschaun. Diese Schimpfwörter kommen halt so mit wer kennt des nicht. V.a. Heds-up da hss ich meinen Gegner schonmal von Natur aus :D! Glaub Atuerke versteht des auch nicht falsch va als reg im heads up.
    Ausserdem sind grad wegen der Emotionen Kobeyards Vids so lustig. Ich sag nur: "Jetzt wird gleich nochmal open pushed, jetzt werden die überfahrrrrrn" :D:D:D
  • rosiel

    #72

    kobeyard, ein fish par excellence.