Playing TAGs advanced - Teil 1

  • Fixed-Limit
  • FL
  • $2/$4 - $15/$30
  • Shorthanded (5-6)
(12 Stimmen) 4164

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Cornholio beschäftigt sich in diesem Theorievideo mit dem Bluffraise am Flop 3-handed.

Tags

bluff Playing TAGs serie Theorievideo

Kommentare (12)

Neueste zuerst
  • CBFunk

    #1

    Viel Spaß beim Schauen
  • peterpaul77

    #2

    2
  • l33t00r

    #3

    sehr gutes video.
    genauso wie die ganze serie.
    weiter so. :o)
  • HarryGER

    #4

    Eine Stimme wie ein Mofa.
  • stickman1401

    #5

    Richtig gutes Video wieder. Stimme #3 vollkommen zu.

    meine Fragen:

    Min 9:30 : Kann MP2 nicht auch 44,66,77,88 halten oder siehst du ihn da (zumindest teilweise) eine 3bet machen am Flop? Bzw. ist es trotzdem profitabel genug, weil einfach soviel Ace high in seiner Range ist?

    Min 21:10 : Du hast in einem Teil deiner Serie doch von "Call Turn Fold River" als TAG gesprochen, da gute Gegner häufig ihre Bluffs am River aufgeben, wenn sie aufgrund des Turncalls keine FE mehr sehen.
    Dann müsste man doch auch ab und zu wirklich durchbarreln? Oder wirds dann eh einfach zum Balancing-Ding und/oder Level-Thinking-Vergnügen?

    Min 26:00 : Hier sprichst du es an. Alles klar. :D

    Min 37:00 : Nochmal, juhu.
  • kappe69

    #6

    Ist das nur bei mir total breit gezogen das Bild?
  • CBFunk

    #7

    @6

    wir hatten erst die "verzerrte" Version hochgeladen, diese aber bevor das Video auf der Seite online war durch die aktuelle ersetzt.

    Anscheinend wird in der Vorschau die ersten 4 Minuten die alte Version abgespielt.

    Warum das so ist, weiß ich grade auch nicht, werde aber mal bei der IT nachfragen
  • iseekyou

    #8

    gefällt mir weiter so ;)
  • Progamer

    #9

    respect
  • beni

    #10

    1.hand villain hat mit 64 und 67 einen oesd
    außerdem hat man hier direkt am flop 0,0 FE und entweder werden beide drin bleiben oder der tag 3bettet und man wird in die hand reingesuckt.
    außerdem muss man bedenken, dass wenn gegen jeden gegner einzeln eine bestimmte FE hat, man diese miteinander multiplizieren muss um die FE 3handed zu berechnen. Beispiel
    villain1 foldet zu 40% und villain 2 zu 30%, dann folden beide zusammen nur zu 12%.
  • beni

    #11

    ingesamt fand ichs aber gut, es geht halt mehr in die tiefe als "ahja toppair raise ich mal".
  • Cornholio

    #12

    #5: Doch das ist schon in seiner Range, trotzdem ist das meiste ui..

    #10: Stimmt, am Flop hat man oft 0 FE, dafür aber eine umso höhere FE an Turn und River. Gerade wenn der Tag am flop nicht 3bettet, wird er sehr selten zum SD gehen, so dass man ziemliche klare +ev bluffbets an Turn und ggf River hat.
    Das man die FEs multiplizieren muss stimmt, aber Hero hat ja auch selbst Equity durch seine 6 Outs und braucht nicht soviel FE. Wenn, wie hier, beide selten eine gute Hand haben, reicht es.