Siete777 & Ndee811 - NL200

  • NL BSS
  • NL BSS
  • $200
  • Shorthanded (5-6)
(19 Stimmen) 6885

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

Ndee811 spielt mit Unterstützung von Siete777 eine Livesession NL200 auf room Poker.

Tags

Live Video

Kommentare (51)

Neueste zuerst
  • kammikammerl

    #1

    Viel Spaß beim Schauen!
  • KrZZa

    #2

    ty Siete is nuts
  • Predi1337

    #3

    Nice
  • Pole2k

    #4

    congratulation popup an :)
  • Borstl

    #5

    hey harris is bei ps?:D
  • IcETuE

    #6

    Kann mir jmd. sagen, woher ich das Tablelayout bekomme?
  • KrZZa

    #7

    Die QJs aber min 7 circa kann man doch imo easy am turn feuern nund am river nochmal mal 2nd barreln bei guten karten.er hat in dem spot ja nie ein overpair das würde er ja definitiv auf dem lowcard flop beten.also mit dem flop check behind gibt er die hand mMn fast immer auf.
  • RichList111

    #8

    hast du ne rechts <-> links schwäche?^^ sagst immer "rechts oben" obwohls links ist ...
  • Malente

    #9

    ~37min: auf ne Queen/J/T am River, checkbehind?
  • trashboy

    #10

    ***CONGRATULATIONS***
  • loudmouth

    #11

    @7: genau, mit ner bet am river sollten wir normal nicht KK-JJ rausbekommen, weil wir halt auch nix reppen...warum sollten wir nen Ace am turn behind checken
  • mochentes

    #12

    3 m
  • mochentes

    #13

    argh sorry
  • loudmouth

    #14

    hero foldet rechts oben mal gegen btn ausm sb AJ -> sehr weak

    dann links unten bei min 28 foldet er wieder ausm sb AJ, siete wollte dazu noch was sagen, vergisst es dann aber

    KK imo nen fold, min donk -> click it back ist eigentlich immer nuts...glaub nen schlechteres overpair würde er shoven und draw hat er halt nie
  • KrZZa

    #15

    @#11 du meinst wahrscheinlich die fasclhe Hand bei Minute 7 liegt kein A auffem Board
  • Siete777

    #16

    Bitte immer die Minute genau mit angeben bei Fragen zu hands an mich und ndee811. Das video ist schon rel. alt, kann mich an keinen spot mehr erinnern.

    Gruss Ed
  • GambleGrill

    #17

    tabel layout ist wirklich geil, hätt ich auch gern.
    Video hat mir gut gefallen
  • loudmouth

    #18

    @15: nein ich meine nicht minute 7 sondern habe auf den comment nummer 7 geantwortet ;)

    @siete:
    25min: hero foldet links unten im sb AJ und ich glaub du wolltest noch was dazu sagen, nur dann sind zuviele andere Hände dazwischen gekommen

    21min: hero foldet rechts oben im sb AJ gegen aggro btn, weil er ihn schon soft ge3bettet hat. Könnten wir doch dann sicher profitabel über seine 4bet shoven, wenn wir erwarten, dass sie back playen

    16min: rechts oben mit QJs auf jeden Fall den turn betten um pps rauszubekommen
  • loudmouth

    #19

    achja und in min 37 bluffed ihr links unten den Fisch raus, ob das +ev ist...der fisch called hier so oft mit QQ oder JJ, sieht nur die eine overcard und called dann :)
  • Siete777

    #20

    danke fuers feeback und die Fragen:

    - min. 21 ist ne easy 3bet im sb., hab ich uebersehen und ndee811 leider misplayed.

    - minute 25 kann man imo folden da er (wenn auch 5handed) aus EP raist. Halte hier nen call fuer vertretbar, auch wenn der BB squeezen kann (aber nicht muss weil raise kommt aus EP), 3bet geht sicherlich auch, aber waere more or less n bluff, da er selten worse hands call.

    - min. 37 finde ich den bluff so verkehrt nicht, denn villains hand is pretty obv. und soo fishy wirkt er nicht, dass er da als default any pp c/c turn c/c river spielt. im vid sage ich ja auch WENN bet turn, dann auch bet river. Alternativ cb turn cb river.

    Gruss Ed
  • naidoOn

    #21

    push for layout
  • naidoOn

    #22

    + die cards, wäre echt nice, wenn du die irgendwie zur verfügung stellen könntest
  • ndee811

    #23

    @8 hrhr war bissl aufgeregt damals ist ja auch schon bissl her :-)

    Hier der link fuers layout und Karten:
    http://www.ndees.de/poker/pptheme.rar
  • KrZZa

    #24

    @loudmouth ich bin auch #7 zumindest bei mir ;)
  • Sim87

    #25

    hab nur kurz reingeschaut aber bei min 9 OL mit A4s ist der check back auf dem AJx board nicht gut.
    du sagst du kannst keine 3 bzw 2 streets value betten und gehst dann lieber auf bluffinduce.
    auf dem board hast du aber wenn du nicht bettest meist SD-value und villain wird nich so oft versuchen dich davon runterzubluffen.
    außerdem gibts du ihm die möglichkeit umsonst zu drawen da jedes broadwaycombo mind. 4 outs gegen dich hat.
    außerdem ist der check für deine range nicht gut da deine cbets zu schwach werden.
    ansonsten sehr schönes video und gutes format von dem was ich gesehen hab :)
  • Ghostmaster

    #26

    Du 3-bettest diffuse ranges
    In der A7dd lu 37:17 bluffst du immer, ich werde dir nicht erklären warum aber ich würde dich da mit anypair und any ace callen. (gegen donks funktioniert es, aber nicht gegen jemanden der mitdenkt)

    Die AQ Hand danach ro ist nach dem Turn Check gegen Contentnutzen GANZ GANZ schlecht am River gespielt. Es gibt keinen besseren Spot als C/R River als diesen gegen ihn. Er hat seine Range am Flop polarisiert in Air und Nuts. Wenn er AK auf diesem Flop raised, dann macht er das weil er

    a) keine Ahnung hat

    b) glaubt das du weisst das er eine enge Range repped und du herocallst

    => da du offensichtlich ihm hier immer Air gibst kannst du noch ganz andere Hände am Flop als Ax callen. (wodurch sein Raise mit AK wiederum nicht so schlecht ist)

    Jetzt checked er am Turn behind und ihr gebt ihm kein Set. Von welcher Hand erwartet ihr denn am River einen call, wenn ihr ihm noch 8 Kombos AK gebt und sonst nichts. In diesem Fall ist die Range mit der er keinen SD Value am hat VIEL VIEL größer als 8 Kombos und AK wird er immer nochmal dünn valuebetten falls du doch AJ, ATs oder TT herocallen willst.

    => C/R River.

    Danach QJs 40:30 gegen den 3-better. Du erzählst an mehreren Spots das du profitabel callen kannst:

    a) Wieso?

    b) Wieso machst du es nicht?

    c) In den 3-Bet Pots die ich gesehen habe warst du recht unsicher und hast in meinen Augen grenzwertige bis schlechte Entscheidungen getroffen

    Alles in allem solide, aber viele viele +EV Spots gegen die ganzen Regs ausgelassen. Und ihr versteift euch zu sehr auf Contentnutzen, so gut ist der nicht ;p
  • Flo39

    #27

    17:15 jetzte macht ne Sinn keine Bet mehr :)
  • Siete777

    #28

    Danke fuers feedback:

    @ ghostmaster: Stimme dir nicht wirklich zu in dem was du sagst.

    - c/r mit AQ oder bet nimmt sich nicht so viel weil villain da nicht immer AK bettet aber es fast immer callt und wir nicht wissen ob er AK callt auf n c/r. steht und faellt also mit seinen cb und b/c frequencies, die du wohl anders einschatzt als wir.

    - A7d spielen wir gegen nen regfish und nicht gegen dich oder ps.de random member. Gegen nen guten Spieler haette ndee811 es nie geblufft und ich nie abgesegnet.

    - fold QJs. ndee811 sagt nicht, dass es +EV ist zu callen, es ist im vakuum so ziemlich 0EV schaetze ich. Finde den fold aber nicht schlimm auch wenn ich es als default calle.

    @ sim: jo, der cb is scheisse. leider kam der naechste spot, bevor wir drauf eingehen konnten. Im Vakuum ist der cb ziemlich 0ev oder gar +EV in gewissen spots, fuer unseren overall gameplan aber ne Katastrophe.

    gruss Ed
  • Siete777

    #29

    @ 27: lool ich musste dreimal hinhoeren....
  • Suiteng

    #30

    wie alt ist das video?
  • Grizzlypower

    #31

    über nen halbes jahr mindestens
  • Ghostmaster

    #32

    Seine Range ist nach dem Turncheck offen (6 Kombos Set, 2*4 = 8 Kombos AK, irgendwelche Randomspazzbluffs, irgendwelche overplayten Ax Hände)

    Die Sets werden uns raisen, AK wird uns callen, Ax wird uns callen und falls er mit QJ oder KQ auf die glorreiche Idee gekommen ist den Flop zu bluffen kann er sich vielleicht auch noch zu einem Herocall überzeugen (aber wahrscheinlich eher selten). D.h. aber für michdie meisten Händen die eine Bet callen, setzen wahrscheinlich noch eine Bet. (und jemand der hier AK am Flop raised sollte erwarten das ihn nicht nur AQ am Flop called)

    Unser Vorteil wir sind gegen 8 + X Kombos vorne und liegen gegen 6 Kombos hinten. Jetzt sollen nicht wir die toughe Entscheidung bekommen wenn er uns am River All In setzt, sondern er darf gerne in Ruhe mit AK darüber nachdenken was wir jetzt grade hier machen.
  • Ghostmaster

    #33

    Das Ziel sollte doch sein den Gegner zu einer möglichst unprofitablen Entscheidung zu zwingen. Also gebe ich ihm die Möglichkeit diese Entscheidung herbeizuführen.
  • Siete777

    #34

    Hey ghostmaster.

    Mir gehts nicht darum schwierige Entscheidungen herbeifuehren oder moeglichst teure Fehler zu erzwingen, mir gehts um EV (es kann halt besser sein in 90 % der fehler einen kleinen Fehler zu inducen als in 10 % der faelle nen grossen) und wenn wir c/r WISSEN wir nicht ob er AK callt, er callt aber jedes slowplayed set. Wenn wir hingegen betten sehe ich ih nie nie nie bluffen, aber AK immer callen, das er behind checken wird. Wenn meine Annahnem stimmen, gibt es keine line mit besserem EV und ich schaetze einen nl 200 reg so ein, dass meine Annahmen stimmen.

    Gruss Ed
  • IronPumper

    #35

    Super Vid mit interessanten Händen, hat mir sehr gut gefallen - thx dafür;)

    Feedback:

    Min. 6(QTo):

    @Siete:
    Hier erläuterst du das, was du schon mal in Mind the Gap 1 erklärt hast - Timingtell bzgl. lighten 3bets.
    Dazu hätt ich eine frage:
    Wenn jetzt ein StandardTAG auf meine lighten 3bets IP zb. 2-mal schnell foldet und beim 3. Mal "nur" verzögert foldet, dann geb ich dir schon mal recht, wenn du sagts, dass er verm. langsam pissed ist -> Wahrscheinlichkeit im Hinblick auf eine Bluff4bet bei der nächten 3bet ist nun höher.

    Dass man nun adapten sollte, indem man nicht mehr so light 3bettet und eher Richtung Value geht (ev. auch thin val. - zb. 3bet/Broke mit kleinen/mittleren Pockets...) ist klar, aber wäre es nicht genauso gut zumid. SCs/kleine Axs-Hände weiter zu 3betten und dann obv. 3bet/Push mit immer um die 30% Eq.?
    Ich mein, er muss ja ca. nur jedes 2.Mal 4bet/fold spielen, was mit der Dynamik gegeben sein sollte?

    Konkret:
    Ist in dieser Situation 3bet/5Betshove mit SCs/kleine AXs-Hands >>>> Fold?
    (ColdCall soll nicht betrachtet werden, weil zb. in den Blinds aggr. Squeezer sitzen)

    Min. 40 (AQo):

    Seh es hier am River eigentlich zumid. spontan wie Ghostmaster:
    Was ist hier seine range nach Raise Flop - CB Turn?
    Imo seltenst Sets, flatted AK vs. UTG ist möglich (aber nur 8 HKs) und vor allem auch Air.
    Ich glaub gegen diese Range ist ein Check besser.
    Auch wenn fraglich ist, ober er hier sein Air nochmal bluffen wird (aber die Chance sollte man ihm doch dazu geben...).
    Mit AK sollte er imo immer val.betten, wenn wir zu ihm checken, weil unsere perceived range obv. 2ndpairs AT-AQ ist.
  • Insaniac

    #36

    geiler dialekt
  • KrZZa

    #37

    Ich finde die Argumentationen von Ghostmaster auch sehr schlüssig.Ich denke auch das wir öfter als in 10% der Fälle einen größeren Fehler induzieren.Wir repräsentieren in dem Spot ja auch nicht gearde viel gegen einen thinking Reg.Ich hätte auf jeden fall eine toughe decision mein AK gegen ein river c/r wegzulegen.
  • naidoOn

    #38

    vielen dank für das layout und nais vid :)
  • rambofranjo

    #39

    A7dd lu 37:17, kann mir jemand erklären warum die Riverbet hier von einem Reg light von einem A oder pair gecallt werden kann wie Ghostmaster sagt? THX
  • dee36

    #40

    Ndee811 du aldes schlabbmaul! :D
    solides vid von BEIDEN !
  • pici111

    #41

    welches poker programm wird hier benutzt? Bitte um Info...
  • mochentes

    #42

    HM
  • mochentes

    #43

    mittelmäßiges vid imo.
    vor allen dingen, weil hero immer siete unterbricht und ihm nicht zuhört, sondern sich nur auf sein eigenes spiel konzentiert. selber schuld, wenn man sich nicht verbessern will und nicht zuhört.
  • IronPumper

    #44

    @43:
    Find ich zu hart und zu subjektiv von dir.

    Es ist davon auszugehn, dass er halt ev. etwas aufgeregt gewesen ist und es ohne Erfahrung schwierig ist alles unter Kontrolle zu bekommen (Session, eigene gedanken, Interaktion mit Siete und das Wissen, dass alles aufgenommen und veröffentlicht wird).
  • mochentes

    #45

    was ist denn der sinn des vids? ist es ein dual coach vid, dann will man interessante diskussionen. kommen hier nicht zu stande, weil ndee eigentlich fast nie auf siete eingeht, sondern auf die tische guckt, was er gerade zu spielen hat. siete weist immer wieder auf situationen aus den vorangegangenen händen hin, die sind aber schon längst für ndee abgehakt und deshalb läuft die diskussion ins leere.

    andere möglichkeit, dass man hier ein public private coaching mitbekommt. gleiche argumentation wie oben, es scheint nicht gerade, als ob er überhaupt seinem coach zuhört.
  • Dodadodadodada

    #46

    4 Tische und 2 Leute am Reden ist krass.
    Bei guten Leuten sind 4 Tische für 1 Coach schon zu viel.

    Ansonsten Top, keine großartigen Fehler.


    Bei 09:10 ist´s für mich´n easy push.
    Villain bettete am Turn 2/3, tankte kurz am River und bettet dann 1/2. Das ist fast immer busted Gutshot oder ein Ass, sehr selten J or better, sodass fast Alles foldet.
    Wenn er nen J or better so spielt.., herlichen Glückwunsch, aber so smart schätze ich fast keinen Spieler auf dem Limit ein.
  • toatreffnix

    #47

    Mystic Quest Musik auf'm Handy, nice :D
  • AceOnRiver

    #48

    #39: der fd is angekommen stell dir mal vor du hast wirklich den king was machst du am river ?

    Min16 oben rechts QJ bluff:
    Warum ist der FE am river höher als am turn ?
    -Ein Ace würden wir am turn betten
  • AceOnRiver

    #49

    #wo is rest von meinem post#
    -am river sehen wir eventuell aus wie missed fd
  • AceOnRiver

    #50

    min23 4betbluff argu. wiedersprüchlich
  • ichputzhiernur

    #51

    die argumentation "ich sehe nicht viele kings in seiner range, nur AK" geht nicht ganz auf.. dass er mit AK die 3bet called finde ich nicht so unwahrscheinlich gerade bei 26/15 stats.
    die möglichen handkombinationen für TT+JJ+QQ sind genauso hoch wie für AK. ich denke overpairs werden öfter gedonkt als gecheckraised aber gut, hatte obv. nicht AK also sicherlich nicht allzu verkehrt.