Preflop: Blindsteals - Wie an die Gegner anpassen?

  • Fixed-Limit
  • FL
  • Fullring (9-10)
(7 Stimmen) 3562

MELDE DICH AN, UM DAS GESAMTE VIDEO ZU SEHEN

Kostenlose Mitgliedschaft

Jetzt anmelden
 

Beschreibung

In diesem Video betrachten wir: - Wie du dein Openraising-Range im BU anpasst - Wie du dein Openraising-Range im SB anpasst - Wann du openlimpen kannst

Tags

blindsteal

Kommentare (4)

Neueste zuerst
  • MimiTiger

    #1

    Sehr aufwändig und super gemachte Videoserie, welche mir das Repetieren der Strategie-Artikel erheblich vereinfacht. Ein wirklich guter Service. Vielen Dank für Deinen Einsatz!
  • stimme38

    #2

    stelle gerade erst mein spiel auf FL um........findedas video sehr gut...

    verstehe aber nicht den complit-fold im sb gegen loose-passive.....
    ich bekomme doch nach meinem compilt und seinem raise odds von 3 zu 1.......also brauche ich 25% EV........die sollte ich doch mit any tow haben......????

    stimme38
  • HamburgmeinePerle

    #3

    haha wie geil

    17:10 "ja, du hast richtig gehört: das böse böse O-Wort"

    lold so hard


    hab den Artikel schon lange nicht mehr gelesen, aber reicht es nicht schon aus, wenn der BB 50% seiner Hände gegen ein SB-Openraise foldet, um any2 im SB openraisen zu können? Wir gewinnen 1,5 SB und invstieren dafür 1,5 SB (der SB gehört uns ja nicht mehr, wir gewinnen ihn somit zusätzlich, wenn Villain foldet, aber ein raise kostet uns eben auch 0,5 SB weniger).


    n1
  • ratzeputz90

    #4

    Vll hab ich nen falsches ORC erwischt aber bei mir steht das man erst ab T6s raisen sollte. hmm?