Low Limit MTTs – Teil 1

  • MTT
  • MTT
  • $5
  • Fullring (9-10)
(73 Stimmen) 24040

Beschreibung

Wie ihr euch mit ABC-Poker in der frühen Phase einen soliden Stack aufbauen könnt und reads auf eure Gegner sammelt - das zeigt euch LLuq im ersten Teil seines Session Reviews.

Tags

Low Limit MTTs PokerStars serie Session Review

Kommentare (67)

Neueste zuerst
  • Konti23

    #1

    Viel Spaß mit dem Video!
  • s3nad

    #2

    na dann bin ich mal gespannt.. nice karten deck auf jedenfall schon mal :)
  • Brounxin

    #3

    subba
  • Sangreal74

    #4

    Nettes Vid aber die Soundqualität lässt zu wünschen übrig
  • SniffvsSnaf

    #5

    "wir hitten auch gleich unser Set" :-D
  • Mazzzzze

    #6

    gut gespielt aber auch ziemlich lucky die sets :-)
  • Mazzzzze

    #7

    bei 19:30 hat er nicht 2pair =)
  • fndrx

    #8

    sound hört sich so an als würdest du im windkanal sitzen teilweise :D
  • loco4life

    #9

    nettes Vid grade für "noobs" (wie ich einer bin :p )
  • mcm1

    #10

    Nice MTT Video, würde mir mehr davon wünschen! :-) Kannste mal sagen wo du das Kartendeck her hast?
  • Laccyby

    #11

    also 22 bei min 2 zu openlimpen find ich schon iwie ein ziemlich schlechtes play...
  • Tartarus

    #12

    Ganz nettes vid. allerdings fand ich einige hände doch ganzschön missplayed wie du ja bei den meisten selbst mitbekommen hast ;)

    Geloled hab ich nen bissl bei: Dieser "Jowurst" :D
  • sofapirat

    #13

    Ich fände es besser, wenn du nicht bis zur nächsten Hand vorspulen würdest, damit wir auch sehen, was du nicht gespielt hast. Gibt bestimmt einige Situationen, wo man erklären könnte, wieso du die Hand da nicht gespielt hast usw..

    Gute fande ich auch in der 34. min, wo du bei der AK-Hand erklärt hast, was du auf ein reraise oder ähnliches machen würdest - würde mir mehr solcher Erklärungen wünschen, wie du eine Hand gespielt hättest, wenn bestimmte Situationen entstanden wären.

    Die ersten 20 min. fand ich auch nicht so gelungen - ständig störende Geräusche und das wirkte alles ein wenig unkonzentriert, auch wenn es in der Earlyphase nicht so die interessanten Situationen gibt.
  • Straate

    #14

    find ich gut erklärt ^^
  • Shiney

    #15

    mal ehrlich, die Hände spielen sich doch alle im Schlaf! Versucht bitte, Turniere mit schwierigen Situationen zu coachen...
  • GMEMPEROR

    #16

    gutes vid!
  • DerComander2000

    #17

    das video is zwar ganz nett aber wenn ich fast bei jedem pocket mein set treffe schaff ichs auch so einen stack aufzubaun.die übrigen sachen sind sehr gut erklärt,aber wie gesagt,schwierige spots oder so waren leider noch nicht dabei, vllt ja in der forsetzung....ansonsten schönes format und cooles layout
  • onglmischa

    #18

    wo gibts denn dieses schicke table layout?
  • asssau

    #19

    nice vid!

    hört sich aber an wie whirlpool! ^^
  • kwasir11

    #20

    Finds gut dass du deine Gedanken so ausführlich erklärst. Gerne mehr davon
  • Telekomm

    #21

    ein bisschen viel "ich weis nicht" ?!
    und auch die kleinen pockets sollte man preflop grade bei so miniblinds schon raisen.
  • Lono

    #22

    next time micro ausm po plz
  • w3cRaY

    #23

    Also bevor ich hier schreibe "alles spitze, alles toll", werde ich mal ernsthafte Kritik los.

    ~ Min 7:40
    35 callt er im BB und macht sein 2 pair, aber 67 ist unwahrscheilich, weil zu schlecht OOP... an der Argumentation darf noch etwas gefeilt werden ;).

    Betsizes für meinen Geschmack zu groß für die EP an vielen Spots.

    ~ Min 15: ohne nen Read auf Vilian macht das Play imo wenig Sinn. Du verjagst alle mittelstarken Hände, die eine normale Valuebet (halbe bis 2/3 Potsize, und nicht immer Pot Pot Pot) noch callen können, aber deinen Push nie callen werden (da callt doch kein mittelstarker J oder ne 9 for tournament life...).

    Noch ein paar kleinere Dinge sind mir aufgefallen, der Fold mit den 99ern z.B., du hast da ein M von etwas weniger als 20. Der Fold ist nicht sonnenklar, du kannst hier gerade mit 99ern, die auf einigen Boards auch noch das overpair darstellen, imo auch callen, wenn du bereit bist, auf nen Check von Vilian auf nem Facecardboard ne Cbet zu setzen. Hier den "ich hab nicht die implieds um auf set-Value zu callen"-Standardsatz dahinzusagen halte ich nicht für sinnvoll. ALlerdings zeigt der Fold, dass du zumindest in deinen M Grenzen diszipliniert spielst, was ja schonmal ein großes Plus ist.

    Insgesamt für Einsteiger gutes Video, aber die Erklärungen sollten noch etwas vollständiger ausgeführt werden.

    Grüße
    RaY
  • pokerjan

    #24

    Ich finde der Sound ist ok.
    Warte schon auf den nächsten Teil. :-)

    Danke
  • DeathDevil

    #25

    Wo ist das Kartendeck denn her? Hätte ich auch gern!
  • LLuq

    #26

    @ #11

    ich will hier möglichst viele Leute im Pot, dass ich einen stacken kann wenn ich hitte, solange die gegner nicht zu aggro sind und jede hand openraisen finde ich das kein Problem. Wenn man natürlich an nem Aggro Tisch sitzt macht das ganze wenig Sinn

    @ #15 in der early Phase gibts nicht wirklich toughe Spots, werden aber noch welche kommen. Ich denke aber, dass gerade Anfänger Fehler bei den easy spots machen. Value extrahieren, Protection, Pot Odds Slow Play, etc. sind Sachen die bei Fortgeschrittene Spielern sitzen, aber genau die Punkte bei denen Anfänger am häufigsten Fehler machen.

    @ #18 Das Video ist mit Universal Replayer gemacht, wo ich die HH nochmal abspiele, ps.com Layouts dafür gibt in irgendnem Thread von Annuit20.

    Sry wegen dem Sound, mir ist zwischendrin das Micro blöd verrutscht, das nächste wird aber besser.

    es kommen noch 2 oder 3 Teile, gegen Ende Zeige ich dann alle Hände, aber die nicht gezeigten Hände sind alle so Sachen wie 92o, 35o, etc.
    Gibt einige mehr oder weniger missplayed Spots, war am Anfan ein bisschen Autopilot, weil ich noch 10 andere Tourneys offen hatte.

    Nächster Teil kommt denke ich in ner Woche.
  • KleinerRiese

    #27

    Im Gegensatz zu den meisten hier finde ich es durchaus gut, dass du auch Hände zeigst, die missplayed waren, wo du aber gut erläuterst, was daran jetzt falsch war und wie man es besser machen kann. Das prägt sich genauso gut ein - Fehler passieren eben, das sollte man nicht so eng sehen.
  • Floinger

    #28

    min8:30 67 wird er in diesem spot nicht haben...2 sec später: vllt hat er auch 2 pair, sowas wie 54,53..gute argumentation.

    wünsche mir ma irgendein mtt video was nicht nur easy spots beinhaltet und in dem man zusätzlich noch krass ausbezahlt wird

    so kann es jeder runterspielen.javascript:commentFactory.createComment();
  • dddattes

    #29

    nun ja, stimmt schon, dass hier die Karten meist ein Selbstläufer sind. IdR läuft es doch bei Miniturnieren so, dass man mit jeder Hand, die man spielt, an Chips verliert und der stack Stück für Stück kleiner wird, obwohl man gute Karten spielt, nur die Gegner noch nicht rausgefunden haben, dass raises auch was zu bedeuten haben und bis zum river mit Grütze runtercallen .. wenn man schon im flopp zu 95% vorne liegt, wo bleibt da der Anspruch ... wenn man solche Videos sieht, kriegt man ja ein falsches Spielbild vermittelt, denn idR läuft es eben nicht so easy ab. Aber unterhaltsam, wie es eben manchmal laufen kann, ist es trotzdem.
  • LLuq

    #30

    Wenn man in einem Turnier weit vorne mit dabei sein will, braucht man Kartenglück, muss hitten, wichtige Flips gewinnen und ab und zu aussucken. Ich weiß nicht ob manche den Eindruck aus dem Fernsehen haben, dass MTT Spiel aus riesen bluffs und super knappen Entscheidungen besteht. Ich würde sagen, das macht in etwa 5% aus. Der Rest ist ABC, Ranges abschätzen und entsrechend zu stealen und restealen. Auf dem Limit macht es einfach keinen Sinn LAG zu spielen und sich in lauter Pötte zu verwickeln. Early Phase ist halt easy man spielt ABC, und es kommt selten zu toughen Spots, aber die kommen noch früh genug und dann isses auch nicht mehr so easy.

    Zur Argumentation: Manchmal wiederspreche ich mir innerhalb kürzester Zeit. Das liegt daran, dass ich mir die Hände nicht vorher durchgeschaut habe. So kann man denke ich besser den Gedankengang nachvollziehen der bei einer Entscheidung hilft, als wenn ich vorher schon genau weiß wie ich die Hand gespielt habe und mir den entsprechenden Text zurecht lege.
  • birgit233

    #31

    Spielt man beim Tunier AA immer all in
  • Dendelude

    #32

    unfassbar faceup:
    2.5x = random openraise
    2.6x-3x = nutz
    limp = small pp

    bist auf jeden fall notiert. gl
  • Oldengrute

    #33

    Wie geil immer die eigene Verwunderung über das Spielverhalten:D Wenn auch teils komische Spielzüge dabei (haste ja dann erklärt) sehr hilfrich;).
  • sonY23

    #34

    #32, wie dir evtl aufgefallen ist (zumal du das Video ja sehen durfest), ist dies ein 4$-MTT, wo man regelmäßig mit 8 (anderen) Donks am Tisch sitzt, die sich nicht im Ansatz darum bemühen, deine betting patterns zu analysieren..
    Heros Play wird auf höheren Limits wohl ein klein wenig davon abweichen..

    Btw: i loled @ "jolwurst" too =)
  • Oldengrute

    #35

    Eine Frage: Wo gibt es dieses Programm? Hilft sicher viel, wenn man so seine eigenen Turniere noch mal analysieren kann.
  • LLuq

    #36

    kann man runterladen, einfach mal bei google "Universal Replayer" eingeben.
  • faszanatas

    #37

    sitzt du am flughafen??!!
  • Oldengrute

    #38

    ich persönlich würde mich ja über den nächsten teil sehr freuen;) oder gibts den schon?
  • Oldengrute

    #39

    @ LLug: Danke, wobei ich Popopo schon gefunden hatte.. Nur gefällt mir der von PS besser und wenn es den geben würde hätte ich den gerne=p
  • TheKami

    #40

    Fänds gut, wenn du dich beim nächstenmal einfach auf das Turnier fürs Video konzentrieren könntest, dann passieren auch nicht so viele Missklicks und Flüchtigkeitsfehler... ;)

    Ansonsten gutes Video, hoffe dass die anderen Teile bald erscheinen.
  • LLuq

    #41

    @oldengrute:

    ist der gleiche, nur ein anderer Skin.

    @TheKami:

    Ich mach doch jetzt kein 1 Tabling bei MTTs, nur weil ich aus 1/100 mal nen Video mache. Weiß man ja vorher nicht.
  • fleake

    #42

    eins meiner fav turniere
  • needbanana

    #43

    wann gibts denn teil2??
  • CBFunk

    #44

    Teil 2 dürfte nächste Woche veröffentlicht werden
  • CBFunk

    #45

    Kenne den selber erstellten Releaseplan wohl nicht allzu gut, muss mich korrigieren:

    Teil 2 kommt bereits diesen Freitag!

    Kann man auch in der Wochenvorschau nachlesen:

    http://de.pokerstrategy.com/news/content/Videouberblick-Videos-der-letzten-Woche-und-Vorschau-fur-nachste-Woche_30269
  • iNveRtxD

    #46

    jaja^^ von wegen verguckt du fish xD^^ ne spass^^
  • TrebuhH

    #47

    lol wie du dir andauernd sofort nacheinander widersprichst.
    "ja das wäre intelligent das jetzt zu machen"
    ich habe das nciht gemacht, dass war sehr intelligent"

    aka sowas o.O
  • FreakyCracker

    #48

    oder am Anfang: ich konnte nur unten in der Leiste sehen, dass ich die Hand gewonnen habe... und bei einigen folgenden Händen weiß ers dann wieder komischerweise nicht. MMn war da ganz schöner Luck im Spiel. Ich schau mir mal das nächste noch an, aber wenn das genauso wird-.-...
  • Ratanka

    #49

    aa vs aa nice ^^
  • schamubaer

    #50

    so gut :D K45 board
    turn: Q
    River: 3

    "ja also es ist sehr unwahrscheinlich dass er hier sowas wie A2 oder 67 so spielt, er hat hier öfter sowas wie 2 pair wie KQ oder 45 53..."

    sau gut :D
    53 wahrscheinlicher als 67...^^
    paar hände missplayed aber insgesamt sehr einfache situationen
  • koggegol

    #51

    Das ist echt ein tolles Turnier. Sogar die gefoldeten Poclet Pairs wären zu Sets oder Straights geworden. Aber sonst ganz schön. Aber One Gapper im SB mit über 1000BB zu folden ist komisch.
  • Testbericht

    #52

    Vielen Dank :)
  • jokerhb

    #53

    Fand das Video ehrlich gesagt ziemlich durchwachsen mit einige wirklich schlechten Spots/Erklärungen.

    Was mir absolut nicht gefallen hat:
    - Teilweise wiedersprichst Du Dir selbst bzw. redest Dir die Hände im nachhinein schön, siehe z.B. #28
    - An einige Stellen sind die Erklärungen sehr missverständlich. Z.B. sagst Du "Hier habe ich oft 2 Overcards", gemeint ist dann aber "der Gegner hat hier oft 2 Overcards"
    - Einige Plays finde ich außerdem wirklich fragwürdig, z.B. bei 40:45 mit ATo im Blind Battle gegen den 20BB Stack im SB. Hier seinen Complete/Push routinemäßig zu callen, weil "wir uns das erlauben können" (kostet ja nur schlapp 1/4 Deines Stacks) halte ich für extrem gewagt. Auch die Pot-Odds von 8:7 sind nicht gerade verlockend.
    - Zum Sound wurde ja schon alles gesagt

    Trotzdem gab es auch einige gute Punkte und in der Hoffnung, dass es in Teil 2 besser wird schaue ich da gleich noch mal rein.

    Bitte enttäusche mich nicht...
  • kiyu727

    #54

    Klasse :)
  • murschi

    #55

    König der Floppe. ^^
  • Ryrr91

    #56

    Super ;)
  • fabulous312

    #57

    gutes video danke für den upload
  • ErickStevens2886

    #58

    Das Video weiß zu gefallen, auch wenn du offensichtlich aus Standard dein Set floppst. ;)

    Wo hast du denn dieses geniale Kartendeck her? Würde ich sehr gern verwenden.

    Erick
  • laghorn711

    #59

    bei ~11 min.: würd ich auch sagen =)
  • peterzwo

    #60

    Ich find es ja klasse dass es solche Videos gibt; aber der Teil ist ja wirklich reichlich lustlos und hingeschmissen!
  • d4l333

    #61

    ehm du redest soviel von resteals von irgendwelchen donks ? das ist halt immer noch ein 5 $ tunier
  • freemot

    #62

    Ist 51:48 nicht einfach ein SC-Push?
    Die ATo Hand nei 40:45 auf den Complete würde ich auch einfach shoven.
    Ich finde das Video aber sehr gut, auch wenn alle meckern. Limpen käme für mich allerdings nicht in Frage.
  • MrIndependent

    #63

    Ich fand das Video auch in Ordnung. Ist halt viel besser, wenn jemand frei über aktuelle Hände spricht, als wenn die Sätze schon vorher zurechtgelegt werden.

    Und die Fehler machen das Ganze sympathisch, auch wenn du n echt lucky Typ bist^^

    Die überspulten Hände sind trotzdem interessant. Man will ja auch sehen, was man selber gespielt hätte, was du noch weglegst bzw. solange du mit 37o steals machst, kann ja nichts unspielbar sein ;)
  • RocknRollaBaby

    #64

    Danke fürs Video !Finde vor allem die Erklärungen mit Wenn das und dass passiert würde ich bzw. könnte usw ...
    Sehr gut Davon bitte mehr :-)

    Gruss
  • ivanchecker

    #65

    Klasse Vid, das den ps.de standard absolut gerecht wird. Speziell auf Grund der Sympathie mit der du das ganze rüberbringst, klar die Argumentation ist stellenweise ein wenig fragwürdig und in manchen spots auch ein wenig misplayed, aber ich glaub das gehört dazu wenn man 10 Tunis gleichzeitig spielt. Sehr gut find ich auf jeden Fall, dass du aber jedes mal zu deinen Fehlern stehst und auch gleich deine Gedankengänge im nachhinein erklärst.
    Was ich nicht gut finde ist, wie sich die Leute hier teilweise über das Vid beschweren, sollte man gerade in der Bronze Sektion unterlassen mMn.
    Was ich jedoch auf jeden Fall erwähnenswert finde ist die Tatsache, dass es auf Grund der wirklich sehr guten und konstanten Ante-SB ratio (von 3-4:1 wenn ich mich nicht irre) absolut profitabel sein kann bzw. ist, seine Open-Raise-Range (speziell wenn nur auf 2.5bb ge-open-raised wird) doch noch mehr zu erweitern, speziell IP.

    Peace
  • sars1887

    #66

    einmal so runnen...
  • PeterRockx

    #67

    Gutes video